FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Cool Runnings - Plakat zum Film

COOL RUNNINGS

("Cool Runnings")
(USA, 1993)

Regie: Jon Turteltaub
Film-Länge: 98 Min.
 
"Cool Runnings" auf DVD bestellen
DVD:  5.00 EUR
  


 Kino-Start:
 10.02.1994

 DVD/Blu-ray-Start:
 11.07.2002

"Cool Runnings" - Handlung und Infos zum Film:


Eis, Schnee, fünf Ringe und ein Ort: Calgary. 1988 nahmen vier Jamaikaner an den Olympischen Winterspielen teil, obwohl ihnen jeder diese Idee ausreden wollte. Ihr Auftreten machte sie zu Nationalhelden und schuf die Idee zu diesem Film. Der 100-Meter-Läufer Derice Bannock (Leon) stürzt bei der Qualifikation für die Sommerspiele und kommt auf die verrückte Idee, als Bobteam bei Olympia mitzumachen. Da er nicht so reicht weiß, wie Bobfahren geht, schaut er sich mit Freunden im Kino einen Film über diesen Sport an, und versucht Mitstreiter für sein Vorhaben zu finden.

Nach etlichem gutem Zureden hat er schließlich sein Team zusammen. Sanka Coffie (Doug E. Doug), ein sorgenloser Rasta, Yul Brenner (Malik Yoba) und Junior Bevil (Rawle D. Lewis), ebenfalls 100-Meter-Läufer. In Calgary angekommen werden sie kaum ernst genommen. Sie werden belächelt und haben mit etlichen Schwierigkeiten zu kämpfen...

"Cool Runnings" ist eine leichte, witzige Komödie, die von ihren Hauptdarstellern lebt. Die sind zwar weitgehend unbekannt, spielen sich aber schnell in die Herzen der Zuschauer. Und wer fiebert nicht gerne mit vermeintlichen Außenseitern mit...


Die Redaktions-Wertung:60 %

Autor/Bearbeitung: Andreas Haaß

Update: 26.01.2004


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.585 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum