DVD-/Blu-ray-Starts:
Neue Kauf-DVDs/Blu-rays ab 08.07.2002

ab 08.07.:
Jerry Maguire - Spiel des Lebens
(USA, 1996)
mit
Tom Cruise, Cuba Gooding jr.
 
Regie: Cameron Crowe
 
Länge: 140 Min.

Jerry Maguire (Tom Cruise) ist ein Erfolgsmagnet, an dem das Glück zu kleben scheint. In der Sportagentur SMI zählt er zu den Spitzenkräften, hat mit seinen prominenten Klienten der Firma höchste Umsätze gebracht. Auch privat ist der gut aussehende Sportagent auf Gold gestoßen. Seine Verlobte Avery (Kelly Preston) ist sehr attraktiv und strebt ehrgeizig gleichermaßen nach beruflichen und erotischen Höhepunkten. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  8.91 EUR
ab 09.07.:
Kuck 'mal, wer da jetzt spricht
(USA, 1993)
mit
John Travolta, Kirstie Alley
 
Regie: Tom Ropelewski
 
Länge: 95 Min.

Zwei Babys sind genug, nun müssen die Tiere dran glauben. Im dritten Teil von "Kuck `mal, wer da spricht" (für den man die Orthographie von "gucken" wieder einmal ignorierte) packen die Tiere aus. Wieder einmal ist Pilot James (John Travolta) nicht zu Hause, wenn's drauf ankommt. Dafür bringt er eines Tages die Promenadenmischung Rocks mit heim. Danach macht er sich mit Chefin Samantha (Lysette Anthony) wieder auf eine Reise um die Welt. ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  4.99 EUR

ab 09.07.:
Kuck 'mal, wer da spricht
(USA, 1989)
mit
Kirstie Alley, John Travolta
 
Regie: Amy Heckerling
 
Länge: 96 Min.

Mollie (Kirstie Alley) erwartet ein Baby von ihrem Lover Albert (George Seagall). Der ist aber bereits verheiratet und denkt gar nicht daran, sich deswegen jetzt scheiden zu lassen. Also muss Molly sehen, wie sie alleine zu Recht kommt. Das meistert sie eigentlich ganz gut. Als es so weit ist ruft sie einfach ein Taxi, um sich ins Krankenhaus bringen zu lassen. Fahrer Jimmy (John Travolta) kann zwar gerade noch verhindern, dass der kleine Schreihals im Wagen zur Welt kommt - trotzdem fühlt er si...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  6.99 EUR
ab 09.07.:
Kuck 'mal, wer da spricht 2
(USA, 1990)
mit
John Travolta, Kirstie Alley
 
Regie: Amy Heckerling
 
Länge: 80 Min.

ab 09.07.:
Meh' Geld
(USA, 1991)
mit
Damon Wayans, Marlon Wayans
 
Regie: Peter MacDonald
 
Länge: 89 Min.

Die Brüder Johnny (Damon Wayans) und Seymour Stewart (Marlon Wayans) leben in Chicago und halten sich mit kleinen Gaunereien und illegalem Glücksspiel über Wasser. Eines Tages begegnet ihnen dabei die äußerst attraktive Amber Evans (Stacey Dash), in die sich Johnny sofort verliebt. Um ihr möglichst nahe zu sein, bewirbt er sich sogar um einen Job in der Poststelle des "Gynasty-Clubs". Es ist ein Kreditkarten-Institut, bei dem Amber als Leitende Angestellte tätig ist. ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  14.99 EUR
ab 09.07.:
Mit oder ohne - Was Männer haben sollten
(USA, 2000)
mit
Barry McEvoy, Brian F. O'Byrne
 
Regie: Barry Levinson
 
Länge: 99 Min.

Belfast irgendwann in den 1980er Jahren: Eine Stadt beinahe unbewohnbar wie der Mond, zerrissen durch den immerwährenden Krieg zwischen Protestanten und Katholiken. Colm McNeill (Barry McEvoy) wohnt mit seiner Familie in einem Haus, das direkt an der Mauer liegt, die das katholische Viertel von dem protestantischen trennt. Den sogenannten "Friedenswall" überragt ein riesiger Drahtkäfig. Er schützt das alleinstehende Haus der McNeills vor Brandbomben aus der Nachbarschaft jenseits der Mauer. Ein...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  2.98 EUR

ab 11.07.:
Aus dem Dschungel in den Dschungel
(USA, 1997)
mit
Tim Allen, JoBeth Williams
 
Regie: John Pasquin
 
Länge: 111 Min.

Die Amerikaner haben es eben nicht mit europäischen Filmen, schon gar nicht mit französischen. Kommt einmal ein erfolgreicher Streifen aus unserem Nachbarland, muss er neu mit hochkarätigen Stars des US-Kinos neu verfilmt werden. So stolperte Tom Hanks durch das Remake von "Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh" oder Tom Selleck bekam "Noch drei Männer, noch ein Baby". Gerard Depardieu durfte im Remake von "Mein Vater, der Held" ("Daddy Cool") immerhin noch selbst mitspielen. Für das Remake d...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  39.99 EUR
ab 11.07.:
Die blonde Versuchung
(USA, 1991)
mit
Alec Baldwin, Kim Basinger
 
Regie: Jerry Rees
 
Länge: 115 Min.

Noch einmal will Charley Pearl (Alec Baldwin) sein Junggesellendasein so richtig auskosten, ehe er mit seiner Freundin Adele Horner (Elisabeth Shue), wohlhabende Tochter des Filmproduzenten Lew Horner (Robert Loggia) vor den Traualtar tritt. Daher fliegt er mit seinen Freunden zu einer Junggesellen Party nach Las Vegas und wird dort in einer Nachtbar von der Sängerin Vicki Anderson (Kim Basinger) betört. Er kann sich nicht mehr wehren; noch in derselben Nacht landen die beiden gemeinsam im Bett....

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  10.90 EUR

ab 11.07.:
Die Braut, die sich nicht traut
(USA, 1999)
mit
Julia Roberts, Richard Gere
 
Regie: Garry Marshall
 
Länge: 116 Min.

"Wenn's am schönsten ist, dann soll man gehen" - nach diesem Motto scheint Maggie Carpenter (Julia Roberts) aus der amerikanischen Kleinstadt Hale zu leben. Denn schon drei Mal stand sie mit ihrem Auserwählten vor dem Traualtar und jedes Mal bekam sie im letzten Moment kalte Füße und nahm Reißaus. Inzwischen ist sie nicht nur stadtbekannt und Gesprächsthema aller Klatschtanten, auch der Journalist Ike Graham (Richard Gere) ist auf die Frau mit dem ungewöhnlichen Freiheitsdrang aufmerksam geworde...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  6.99 EUR
ab 11.07.:
Cool Runnings
(USA, 1993)
mit
Leon, Doug E. Doug
 
Regie: Jon Turteltaub
 
Länge: 98 Min.

Eis, Schnee, fünf Ringe und ein Ort: Calgary. 1988 nahmen vier Jamaikaner an den Olympischen Winterspielen teil, obwohl ihnen jeder diese Idee ausreden wollte. Ihr Auftreten machte sie zu Nationalhelden und schuf die Idee zu diesem Film. Der 100-Meter-Läufer Derice Bannock (Leon) stürzt bei der Qualifikation für die Sommerspiele und kommt auf die verrückte Idee, als Bobteam bei Olympia mitzumachen. Da er nicht so reicht weiß, wie Bobfahren geht, schaut er sich mit Freunden im Kino einen Film übe...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  5.00 EUR

ab 11.07.:
Dangerous Minds
(USA, 1995)
mit
Michelle Pfeiffer, George Dzundza
 
Regie: John N. Smith
 
Länge: 99 Min.

Michelle Pfeiffer spielt LouAnne Johnson, eine Lehrerin, die einen hoffnungslosen Fall übernimmt. Ihr Fall besteht aus einem Haufen desillusionierter Schüler, die aufgrund verkorkster Familienverhältnisse nicht der Sinn nach lernen und Schule steht. Autorität ist für die jungen Leute ein Fremdwort und eine neue Lehrerin eine prima Person, um angestaute Aggressionen loszuwerden. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  7.49 EUR
ab 11.07.:
Die doppelte Nummer
(USA, 2000)
mit
Orlando Jones, Eddie Griffin
 
Regie: George Gallo
 
Länge: 88 Min.

Der Tag fing so gut an: Eben noch ist Daryl Chase (Orlando Jones) lässig und gut gelaunt durch die Gänge seiner Bank geschlendert - und nur wenige Minuten später wird der smarte, erfolgreiche New Yorker Investment-Banker auf offener Straße ausgeraubt. Gut, dass Freddy Tiffany (Eddie Griffin) zur Stelle ist: Das Schlitzohr mit dem Schnellfeuer-Mundwerk wird Zeuge des Überfalls, überwältigt den Gauner und gibt Daryl seine Geldbörse zurück. Dankbar und großzügig belohnt ihn der Banker. Als er Momen...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  9.99 EUR

ab 11.07.:
End Of Days - Nacht ohne Morgen
(USA, 1999)
mit
Arnold Schwarzenegger, Gabriel Byrne
 
Regie: Peter Hyams
 
Länge: 123 Min.

Der Satan (Gabriel Byrne) ist schon ein vorausschauendes Wesen: Bereits 20 Jahre vor dem Jahrtausendwechsel hat er auf der Erde ein Weibchen für sich erschaffen lassen, dass er nun, Ende des Jahres 1999, wenn er eigenpersönlich auf die Erde hinab kommt, in Beschlag nehmen will um mit ihm, das "Millennium-Baby" zu zeugen; ein Kind, das ihm die Weltherrschaft sichern soll. Die passende Frau dazu ist Christine York (Robin Tunney) und die sucht er nun, bevor es an Sylvester Zwölf schlägt. ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  7.99 EUR
ab 11.07.:
Flubber
(USA, 1997)
mit
Robin Williams, Marcia Gay Harden
 
Regie: Les Mayfield
 
Länge: 93 Min.

"Was ist Flubber?", fragten die Kino-Plakate schon einige Wochen vor dem Kino-Start. "Flubber" ist die Abkürzung für "Flying Rubber", "fliegender Radiergummi" also, der nicht nur fliegen, sondern auch seine Form verändern und sogar denken kann. Eben jener stammt aus der Tüftlerwerkstatt von Professor Philip Brainard (Robin Williams), der bei seinen Kollegen zu Recht als etwas kauzig gilt. Auch seine Verlobte Sara Jean Reynolds (Marcia Gay Harden) hat inzwischen ihre Probleme mit dem Hobby-Erfind...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  7.49 EUR

ab 11.07.:
Hearts In Atlantis
(USA, 2001)
mit
Anthony Hopkins, David Morse
 
Regie: Scott Hicks
 
Länge: 101 Min.

Ein Päckchen mit einem Baseball-Handschuh ist für den Fotografen Bobby Garfield (David Morse) der Anfang einer Reise in Vergangenheit. Der Handschuh stammt von seinem Sandkastenfreund Sully, der verstorben ist. Bobby erinnert sich zurück: Es war der Sommer des Jahres 1960, und er ist elf Jahre alt . ...


  DVD:  14.89 EUR
ab 11.07.:
I Love Trouble - Nichts als Ärger
(USA, 1994)
mit
Nick Nolte, Julia Roberts
 
Regie: Charles Shyer
 
Länge: 123 Min.

Peter Brackett (Nick Nolte) ist der Star-Kolumnist des "Chicago Chronicle". Seit aber auch sein erster Roman in den Bestseller-Listen steht, ist bei ihm der rechte Reporter-Elan etwas abhanden gekommen. Ganz im Gegensatz zu Kollegin Sabrina Peterson (Julia Roberts). Die Newcomerin, die für den "Chicago Globe" arbeitet, recherchiert mit einer Besessenheit, als wolle sie aus dem Stand den Pulitzer-Preis gewinnen. Die beiden ungleichen Reporter treffen sich. Sie begegnen sich zum ersten Mal, als si...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  22.99 EUR

ab 11.07.:
Instinkt
(USA, 1999)
mit
Anthony Hopkins, Cuba Gooding jr.
 
Regie: Jon Turteltaub
 
Länge: 126 Min.

Theo Caulder (Cuba Gooding jr.) ist ein ambitionierter Psychotherapeut, für den die Chance seines Lebens gekommen zu sein scheint. Der Anthropologe und Primatologe Dr. Ethan Powell (Anthony Hopkins) ist festgenommen worden. Nachdem er vier Jahre als verschollen galt, wurde er von einem Trupp Wilderer zufällig in den Bergen Ruandas entdeckt. Er lebte dort mit den Berggorillas. Seine "Entdecker" griff Powell brutal an; zwei starben, drei wurden schwer verletzt. Die Anklage lautet auf zweifachen Mo...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  12.12 EUR
ab 11.07.:
Ein Mann, ein Mord
(USA, 1997)
mit
John Cusack, Minnie Driver
 
Regie: George Armitage
 
Länge: 106 Min.

Martin Blank (John Cusack) ist in seinem Beruf außerordentlich erfolgreich. Und trotzdem fehlt ihm etwas in seinem Leben, vor allem Freunde. Das mag seinen Grund in der Art seines Jobs haben: Er ist Berufskiller. Der einzige, der ihn anscheinend versteht, ist sein Psychiater Dr. Oatman (Alan Arkin). De, erzählt er auch von seiner letzten großen Liebe Debi Newberry (Minnie Driver), die er vor zehn Jahren nach dem Schulabschluss sitzen ließ, um Karriere zu machen. ...


  DVD:  12.49 EUR

ab 11.07.:
Metro
(USA, 1996)
mit
Eddie Murphy, Michael Rapaport
 
Regie: Thomas Carter
 
Länge: 117 Min.

Er ist der unübertroffene Held für brenzlige Situationen: Scott Roper (Eddie Murphy). Es gibt so gut wie keine Geiselnahme, die er als Verhandlungsspezialist der Metropolitan Police von San Francisco nicht lösen kann. Seine Methoden sind dabei sehr unorthodox und beruhen weniger auf der Anwendung von Gewalt, als auf seinem losen Mundwerk. Als sein Kollege bei einem Routineeinsatz erschossen wird, ist es für Roper Ehrensache, den Übeltäter dingfest zu machen. Schneller als geplant trifft Roper au...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  19.95 EUR
ab 11.07.:
Miami Rhapsody
(USA, 1995)
mit
Sarah Jessica Parker, Antonio Banderas
 
Regie: David Frankel
 
Länge: 95 Min.

Der Film beginnt, als schon alles vorbei ist: Werbetexterin Gwen Marcus (Sarah Jessica Parker) erzählt, warum eine Ehe für sie eigentlich nicht in Frage bekommt. Begonnen hatte alles mit einem Heiratsantrag (!) ihres Freundes Matt (Gil Bellow). Aber kaum hat sie sich mit der Idee angefreundet, merkt sie, wie es in den Beziehungen in ihrer Familie an allen Ecken und Enden kriselt: ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  6.99 EUR

ab 11.07.:
Mr. Wrong - Der Traummann wird zum Alptraum
(USA, 1996)
mit
Ellen DeGeneres, Bill Pullman
 
Regie: Nick Castle
 
Länge: 96 Min.

Auf der Hochzeit ihrer Schwester wird es Martha Alston (Ellen DeGeneres) wieder einmal klar (bzw. von ihren Eltern klargemacht): Sie ist nun bereits 31, erfolgreiche Assistentin einer TV-Talk Show, hat aber immer noch keinen Mann in Aussicht. Also beschließt sie, sich in nächster Zeit die Männerwelt einmal genauer anzusehen. Ihr Dauerverehrer Walter (John Livingston) scheint nicht der richtige zu sein und auch ansonst laufen ihr zunächst nur Enttäuschungen über den Weg. Aber dann trifft sie durc...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  39.00 EUR
ab 11.07.:
Pearl Harbor
(USA, 2001)
mit
Ben Affleck, Kate Beckinsale
 
Regie: Michael Bay
 
Länge: 176 Min.

Schon als Kinder sind Rafe McCawley (Ben Affleck) und Danny Walker (Josh Hartnett) beste Freunde: Jede freie Minute verbringen die Jungen miteinander. Ein paar Jahre später, 1941, tobt in Europa ein verheerender Krieg - noch ohne amerikanische Beteiligung. Auch Rafe und Danny verfolgen die erschütternden Ereignisse mit zunehmender Unruhe. Als die absoluten Asse der Fliegerstaffel im Ausbildungslager der U.S. Air Force sind sie ihrem Jugendtraum ein großes Stück näher gekommen: Tatsächlich sind i...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  11.25 EUR

  Blu-Ray:  9.99 EUR

ab 11.07.:
Phenomenon
(USA, 1996)
mit
John Travolta, Forest Whitaker
 
Regie: Jon Turteltaub
 
Länge: 123 Min.

In "Phenomenon" spielt John Travolta einen Durchschnittsbürger, der von einer seltsamen Kraft getroffen plötzlich intelligent wird - und böse Zungen behaupten, genau darin liege die schauspielerische Leistung des "Saturday Night Fever"-Stars... ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  17.95 EUR
ab 11.07.:
Rendezvous mit einem Engel
(USA, 1996)
mit
Whitney Houston, Denzel Washington
 
Regie: Penny Marshall
 
Länge: 124 Min.

Einst war Reverend Henry Biggs (Courtney B. Vance) für seine Gemeinde der Fels in der Brandung, doch mittlerweile hat er den Glauben an sich verloren. Nach einem flehentlichen Hilferuf greift der oberste Vorgesetzte des Predigers höchstpersönlich ein. Frei nach dem Motto "Alles Gute kommt von oben" wild Engel Dudley (Denzel Washington) auf die Erde geschickt. Er solle Henry beistehen und ihm helfen, dessen Glauben wieder aufzurichten. Und so ganz nebenbei schaltet sich Dudley auch noch als Ehebe...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  7.49 EUR

ab 11.07.:
Romy und Michele
(USA, 1997)
mit
Mira Sorvino, Lisa Kudrow
 
Regie: David Mirkin
 
Länge: 91 Min.

Romy (Mira Sorvino) und Michele (Lisa Kudrow) waren in ihrer High School-Zeit immer die Außenseiter. Als sie jetzt eine Einladung zum zehnjährigen Jubiläum bekommen, erkennen sie plötzlich, dass sie noch nicht so soviel aus ihrem Leben gemacht haben. Die eine arbeitslos, die andere Kassiererin in einem Autohaus, nicht gerade etwas, was man den Mitschülern von damals unbedingt erzählen muss. ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  34.99 EUR
ab 11.07.:
Verrückt/schön
(USA, 2001)
mit
Kirsten Dunst, Jay Hernandez
 
Regie: John Stockwell
 
Länge: 95 Min.

Carlos Nunez (Jay Hernandez), ein Latinojunge aus einem der ärmeren Viertel von Los Angeles, genießt mit seinen Brüdern und Freunden den Abstecher an den Pier von Santa Monica. Sofort fällt ihm ein hübsches, aber provokativ schlampig gekleidetes Mädchen auf, das mit einer Putzkolonne Müll am Strand entsorgt: Nicole Oakley (Kirsten Dunst), die rebellische Tochter des Kongressabgeordneten Tom Oakley (Bruce Davison). Carlos ist auf Nicole bereits in seiner Highschool aufmerksam geworden. Dank eines...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  16.75 EUR

ab 11.07.:
When A Man Loves A Woman - Eine fast perfekte Liebe
(USA, 1994)
mit
Meg Ryan, Andy Garcia
 
Regie: Luis Mandoki
 
Länge: 124 Min.

Eigentlich könnte Alice Green (Meg Ryan) zufrieden sein: Sie hat einen treuliebenden Ehemann (Andy Garcia), zwei niedliche Kinder (Tina Majorino, Mae Whitman), ein schönes Haus mit Garten - und doch fehlt ihr irgendetwas. Mag sein, dass es daran liegt, dass Mann Andy als Pilot nicht allzu häufig zuhause ist. Nach und nach stellt sich jeodch heraus, dass sie mehr als nur ein "kleines Alkoholproblem" hat. Als sie anfängt die Kinder zu schlagen, drängt Andy sie zu einer Entziehungskur. ...

Die Redaktions-Wertung:30 %

  DVD:  5.97 EUR

 

Neu auf DVD ab 01.07.2002Eine Woche zurückEine Woche vorNeu auf DVD ab 15.07.2002

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 18.09.2019

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher