FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die Braut, die sich nicht traut - Plakat zum Film

DIE BRAUT, DIE SICH NICHT TRAUT

("Runaway Bride")
(USA, 1999)

Regie: Garry Marshall
Film-Länge: 116 Min.
 
"Die Braut, die sich nicht traut" auf DVD bestellen
DVD:  6.99 EUR
  


 Kino-Start:
 30.09.1999

 DVD/Blu-ray-Start:
 11.07.2002

 Pay-TV-Start:
 16.04.2001

 Free-TV-Start:
 25.12.2002

"Die Braut, die sich nicht traut" - Handlung und Infos zum Film:


"Wenn's am schönsten ist, dann soll man gehen" - nach diesem Motto scheint Maggie Carpenter (Julia Roberts) aus der amerikanischen Kleinstadt Hale zu leben. Denn schon drei Mal stand sie mit ihrem Auserwählten vor dem Traualtar und jedes Mal bekam sie im letzten Moment kalte Füße und nahm Reißaus. Inzwischen ist sie nicht nur stadtbekannt und Gesprächsthema aller Klatschtanten, auch der Journalist Ike Graham (Richard Gere) ist auf die Frau mit dem ungewöhnlichen Freiheitsdrang aufmerksam geworden.

Aber anstatt vor Ort, in der Höhle der Löwin zu recherchieren, zieht Graham es vor, in "USA Today" einen zynischen Kommentar über Maggie zu schreiben. So will diese allerdings nicht mit sich umspringen lassen: Sie protestiert und sorgt schließlich dafür, dass Graham zunächst entlassen wird und sich dann auf den Weg nach Hale macht um die resolute Dame einmal persönlich kennen zu lernen. Dieses Treffen ist allerdings völlig anders, als er sich das ganze vorgestellt hat, denn plötzlich ist der geschiedene Ike wieder verliebt - und könnte Maggies vierter Versuch werden...

Ähnlich wie Julia Roberts letzter Film "Notting Hill", der als Nachfolger von "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" angekündigt wurde, inhaltlich aber rein gar nichts mit dem "Vorgänger" zu tun hatte, soll es sich bei "Die Braut, die sich nicht traut" um den legitimen "Pretty Woman"-Nachfolger handeln. Zumindest erfüllen die beiden Hauptdarsteller die Erwartungen, die in sie gesetzt werden. Richard Gere sieht richtig gut aus (O.K., sieht er immer, werden die Damen jetzt sagen, aber diesmal ist er richtig nett und nicht arrogant oder schleimig) und Julia ist zum knuddeln süß. Doch der Charme von "Pretty Woman" will sich bei "Die Braut, die sich nicht traut" nicht so richtig einstellen. Zu vorhersehbar ist die Geschichte und zu einfach das schnelle Ende.


Die Redaktions-Wertung:60 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher, Andreas Haaß

Update: 18.02.2007


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.711 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum