FILMOGRAPHIE
GARRY MARSHALL (REGISSEUR)

12Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1982:
Küß mich, Doc
("Young Doctors In Love")
(USA)
mit Michael McKean, Harry Dean Stanton
 
Regie: Garry Marshall
 
Länge: 96 Min.

Dieses Krankenhaus kann niemand ernst nehmen - Heilung ist hier allenfalls durch Gesundlachen möglich. Denn hier sind die Ärzte und Krankenschwestern mehr mit sich selbst oder besser gesagt "miteinander" beschäftigt. Die Ärzte stellen den Schwestern nach - oder umgekehrt - und so spielen sich in und um den OP so einige Dramen ab. Allen voran der attraktive Dr. Simon August (Michael McKean) selbsternannter Mittelpunkt der Frauenwelt und Schwarm von Dr. Stephanie Brody (Sean Young). ...

Die Redaktions-Wertung:60 %
1987:
Overboard - Ein Goldfisch fällt ins Wasser
("Overboard")
(USA)
mit Goldie Hawn, Kurt Russell
 
Regie: Garry Marshall
 
Länge: 115 Min.

Ihr liebstes Hobby ist Fingernägel-Lackieren oder sich in der Sonne aalen. Wie eine Diva gibt sich die Millionärsgattin Joanna Stayton (Goldie Hawn). Ziemlich zickig lässt sie dann auch den Schreiner Dean Proffitt (Kurt Russell) abfahren: Weil der Schuhschrank, den er ihr gezimmert hat, nicht ganz ihren Vorstellungen entspricht, gibt's einfach kein Geld. ...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  6.97 EUR

1988:
Freundinnen
("Beaches")
(USA)
mit Bette Midler, Barbara Hershey
 
Regie: Garry Marshall
 
Länge: 123 Min.

Es gibt Menschen, die laufen sich per Zufall immer wieder über den Weg. CC Bloom (Bette Midler) und Hillary Whitney Essex (Barbara Hershey) begegnen sich zum ersten Mal Ende der 1950er Jahre am Strand von Atlantic City. Die beiden könnten kaum unterschiedlicher sein: CC ist ein einfaches Mädchen aus der Bronx, Hillary stammt aus wohlbehütetem Haus an der Westküste. Trotzdem freunden sie sich miteinander an und pflegen die nächsten acht Jahre eine mehr oder weniger intensive Brieffreundschaft. ...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  16.99 EUR
1989:
Pretty Woman
("Pretty Woman")
(USA)
mit Julia Roberts, Richard Gere
 
Regie: Garry Marshall
 
Länge: 119 Min.

Da will man nur `mal kurz nach dem Weg fragen - und schon ist es der Beginn einer kochenden Leidenschaft. So zumindest geschehen in LA auf dem Hollywood Boulevard - wenn man Regisseur Garry Marshall und seiner Romanze trauen kann. Eben auf jenem Boulevard sprach nämlich der Manager Edward Lewis (Richard Gere) die Prostituierte Vivian Ward (Julia Roberts) an und ist gleich von ihr fasziniert. Da er ohnehin eine Begleitung für seine diversen Geschäftstermine braucht, engagiert er sie gleich vom St...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  9.99 EUR

1991:
Frankie und Johnny
("Frankie And Johnny")
(USA)
mit Al Pacino, Michelle Pfeiffer
 
Regie: Garry Marshall
 
Länge: 118 Min.

Wegen Scheckbetruges hat Johnny (Al Pacino) fast zwei Jahre im Gefängnis verbracht. Als er wieder entlassen wird, sieht er sich zuerst nach einer neuen Arbeit um. Die findet er bei Nick (Hector Elizondo) Besitzer des Coffee Shops "Apollo". Dort darf er in der Küche Fritten und Hamburger zubereiten. ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  6.99 EUR
1999:
Ganz normal verliebt
("The Other Sister")
(USA)
mit Diane Keaton, Juliette Lewis
 
Regie: Garry Marshall
 
Länge: 129 Min.

"Ganz normal verliebt" ist Carla Tate (Juliette Lewis) - allerdings ist sie nicht das, was man sich unter einem "ganz nomalen" Mädchen vorstellt. Die 24-jährige ist geistig leicht zurückgeblieben und hat gerade den College-Abschluss n einer Sonder-Schule geschafft. Nun kommt sie zurück zu ihren Eltern Elisabeth (Diane Keaton) und Radley (Tom Skerritt), finanziell gut ausgestattet, mit hübschem Haus, und eröffnet ihnen, dass sie von nun an ihr eigenes Leben leben will - gemeinsam mit ihrem Freund...

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  26.90 EUR

1999:
Die Braut, die sich nicht traut
("Runaway Bride")
(USA)
mit Julia Roberts, Richard Gere
 
Regie: Garry Marshall
 
Länge: 116 Min.

"Wenn's am schönsten ist, dann soll man gehen" - nach diesem Motto scheint Maggie Carpenter (Julia Roberts) aus der amerikanischen Kleinstadt Hale zu leben. Denn schon drei Mal stand sie mit ihrem Auserwählten vor dem Traualtar und jedes Mal bekam sie im letzten Moment kalte Füße und nahm Reißaus. Inzwischen ist sie nicht nur stadtbekannt und Gesprächsthema aller Klatschtanten, auch der Journalist Ike Graham (Richard Gere) ist auf die Frau mit dem ungewöhnlichen Freiheitsdrang aufmerksam geworde...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  6.99 EUR
2001:
Plötzlich Prinzessin
("The Princess Diaries")
(USA)
mit Julie Andrews, Anne Hathaway
 
Regie: Garry Marshall
 
Länge: 111 Min.

Um sieben Uhr morgens scheint es noch so, als würde für die 15-jährige Mia Thermopolis (Anne Hathaway) ein ganz normaler Schultag beginnen: Mit ihrer Mutter Helen (Caroline Goodall), einer Künstlerin, lebt sie in einem verrückten, bunten Haus mitten in San Francisco. Die Katze wird noch schnell verabschiedet, und ab geht´s mit dem Scooter zu Lilly (Heather Matarazzo), die Mia auf dem Weg zur Schule abholt. Lilly ist Mias beste Freundin und mindestens ebenso eigenwillig und dickköpfig wie sie - u...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  7.99 EUR

2004:
Liebe auf Umwegen
("Raising Helen")
(USA)
mit Kate Hudson, John Corbett
 
Regie: Garry Marshall
 
Länge: 115 Min.

Helen Harris (Kate Hudson) hat es geschafft: Als rechte Hand von Agenturchefin Dominique (Helen Mirren) in der angesagtesten Model-Schmiede Manhattans steht sie ganz oben an der Spitze der New Yorker Fashion-Szene. Ihrer Freundin Tinka (Shakara Ledard) hat sie gerade ein paar lukrative Deals verschafft und das "spießige Leben", das ihre ältere Schwester Lindsay (Felicity Huffman) mit ihrem Mann Paul Davis (Sean O'Bryan) und drei Kindern führt, wäre so gar nicht ihr Fall. Da bekommt Helen die sch...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  7.99 EUR
2004:
Plötzlich Prinzessin 2
("The Princess Diaries 2")
(USA)
mit Anne Hathaway, Julie Andrews
 
Regie: Garry Marshall
 
Länge: 115 Min.

Fünf Jahre sind vergangen, seit die damals 15-jährige Mia Thermopolis (Anne Hathaway) im ersten Teil aus heiterem Himmel erfuhr, dass sie eine echte Prinzessin ist. Dann verknallte sich auch noch ihre Mutter in ihren Lehrer, sie sich selbst in ihren Mitschüler Michael – und plötzlich stand ihr Leben Kopf. Jetzt ist Mutter Helen (Caroline Goodall) schwanger, Michael nur noch ein guter Freund und Mia hat ihr Studium beendet. Viel ist in der Zwischenzeit passiert – vor allem aber ist der ehemals to...


  DVD:  7.99 EUR

2010:
Valentinstag
("Valentine's Day")
(USA)
mit Jessica Biel, Anne Hathaway
 
Regie: Garry Marshall
 
2011:
Happy New Year
("New Year's Eve")
(USA)
mit Robert De Niro, Lea Michele
 
Regie: Garry Marshall
 

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 09.10.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher