FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die Bande des Schreckens - Plakat zum Film

DIE BANDE DES SCHRECKENS

(D, 1960)

Regie: Harald Reinl
Film-Länge: 92 Min.
 
"Die Bande des Schreckens" auf DVD bestellen
DVD:  10.49 EUR
  


 Kino-Start:
 25.08.1960

 DVD/Blu-ray-Start:
 22.11.2004

"Die Bande des Schreckens" - Handlung und Infos zum Film:


Scotland Yard ist heilfroh, den gefürchteten Scheckfälscher endlich verhaftet und verurteilt zu haben. Nach seiner Hinrichtung sollte eigentlich Frieden sein; Chefinspektor Long (Joachim Fuchsberger) ahnt noch nicht, was ihm bevorsteht. Denn nach Sheltons Tod wird eine Person nach der anderen ermordet aufgefunden. Alle Opfer haben eines gemeinsam: Sie waren an der Verhaftung und Hinrichtung Sheltons beteiligt.

Schon hält sich das Gerücht, Shelton habe seiner "gerechten" Strafe doch noch entkommen können. Um diesem ein für allemal den Nährboden zu entzeiehn, ordnet Long an, das Grab öffnen und die Leiche exhumieren zu lassen. Aber: Was seine Beamten vorfinden ist ein leerer Sarg und eine Liste mit Namen; Namen der Personen, die bislang schon ums Leben gekommen sind - und Personen, die offenbar noch auf der persönlichen Racheliste Sheltons stehen. Unter ihnen ist auch Nora Sanders (Karin Dor)...

Ein Edgar Wallace-Krimi im üblichen Rahmen, der mit ein paar Schock-Effekten glänzt. Neben Joachim Fuchsberger war mit Elisabeth Flickenschildt eine weitere gute Bekannte aus den Verfilmungen des britischen Kriminalautors dabei.


Die Redaktions-Wertung:70 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2021 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.243 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum