FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die vier Söhne der Katie Elder - Plakat zum Film

DIE VIER SöHNE DER KATIE ELDER

("The Sons Of Katie Elder")
(USA, 1965)

Regie: Henry Hathaway
Film-Länge: 122 Min.
 
"Die vier Söhne der Katie Elder" auf DVD bestellen
DVD:  7.99 EUR
  


 Kino-Start:
 04.01.1966

 DVD/Blu-ray-Start:
 04.04.2002

"Die vier Söhne der Katie Elder" - Handlung und Infos zum Film:


Als John Elder (John Wayne) in seiner Heimatstadt eintrifft, wird er schon erwartet: Morgan Hastings (James Gregory) hat den Pistolero Curley (George Kennedy) angeheuert, um Elder zu beseitigen. Der hält sich dann auch im Hintergrund und nimmt nicht wie seine drei Brüder Tom (Dean Martin), Matt (Earl Holliman) und Bud (Michael Anderson jr.) an der Beerdigung seiner Mutter teil. Erst später stößt er zu den anderen, die sich alle lange nicht gesehen haben und sich in den letzten Jahren wohl auch nicht unbedingt rührend um die Frau Mama gekümmert haben - vielleicht mit Ausnahme des noch minderjährigen Bud, der auf ein College gehen und als einziger der drei etwas "vernünftiges" lernen sollte.

Wie die Vier feststellen, war ihre Mutter überall sehr beliebt - na ja, fast überall, zumindest hat vor einigen Monaten jemand ihren Vater erschossen und niemand konnte die Tat bislang aufklären... Schulden hat Katie Elder keine hinterlassen, allerdings hat der Papa vor seinem Tod wohl die Ranch noch beim Spielen verloren. Die Kinder versuchen, ein paar Sachen in Ordnung zu bringen, als Sheriff Billy Wilson (Paul Fix) erschossen wird und Matt als Hauptverdächtiger gilt. Und gründlich wie die Wild-West-Männer eben mal sind verhaften sie gleich das gesamte Quartett, das daraufhin Gefahr läuft, gelyncht zu werden...

"Die vier Söhne der Katie Elder" ist ein klassischer Western: Raue Männer, jede Menge Schusswechsel, aber auch eine gute Prise Humor; dazu - allen voran John Wayne - charismatische Darsteller. Wohl vor allem deswegen wurde der Streifen unter Genre-Fans zum Klassiker. Aber auch jeder andere Zuschauer dürfte seinen Spaß an dem opulent inszenierten Schauspiel wenn auch ohne besondere Höhepunkte haben - und immerhin gibt es für alle Krimi-Fans am Schluss noch einen Mörder zu fassen...


Die Redaktions-Wertung:60 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.009 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum