FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Ein Doppelleben - Plakat zum Film

EIN DOPPELLEBEN

("A Double Life")
(USA, 1947)

Regie: George Cukor
Film-Länge: 104 Min.
 
  


 Kino-Start:
 21.10.1949

"Ein Doppelleben" - Handlung und Infos zum Film:


Das Publikum liebt den Schauspieler Anthony John (Ronald Colman) vor allem für seine komödiantischen Rollen - gerade steht er mit seiner Ex-Frau Britta (Signe Hasso) wieder in einem Stück auf der Bühne. Aber Britta weiß auch, dass Anthony auch ernste Rollen spielen kann; allerdings wandelt sich dann auch sein Charakter und er wird zunehmend unausstehlich. Dennoch wagt sich John wieder an eine solche Rolle heran: Er hat seinem Agenten Max Lasker (Phillip Loeb) gerade seine Bearbeitung von William Shakespeares "Othello" vorgelegt. Max findet das Buch gut - und besteht darauf, dass John die Titelrolle selbst spielt.

John willigt nach eigenem Zögern ein. Britta, die "natürlich" die Rolle des Desdemona spielt, ist die erste, die merkt, wie sehr sich Anthony mit der Rolle des rachsüchtigen Mohren identifiziert: In der Szene, in der Othello Desdemona erwürgt, bekommt sie eines Tages auf der Bühne derartige Panik, dass sie um Hilfe ruft; allerdings unbegründet. Dennoch soll bald etwas schreckliches geschehen: John hat die Kellnerin Pat Kroll (Shelley Winters) kennen gelernt, mit der er sich ab und zu trifft. Eines abends geht er nach der Vorstellung zu ihr -während sie sich küssen, kommt ihm das Drehbuch in den Sinn und er erwürgt Pat...

George Cukors Anthony John in "Ein Doppelleben" hat etwas von "Dr. Jekyll und Mr. Hyde": Ein unbescholtener, braver Mann, der nachts durch die Straßen wandelt und seine Persönlichkeit verändert. Allerdings wird hier die Veränderung nicht von einem Serum ausgelöst, sondern von der zu starken Identifikation eines Schauspielers mit seiner Rolle. Cukor erzählt diese Geschichte unspektakulär und stringent. Der Kritik gefiel der Film: Er erhielt vier "OSCAR"-Nominierungen: Regie, Drehbuch, Musik und Hauptdarsteller Ronald Colman - in den letzten beiden Kategorien war "Ein Doppelleben" schließlich siegreich.


Die Redaktions-Wertung:30 %

     2 Oscar®s 1948:

  • Hauptdarsteller: Ronald Colman
  • Musik (Drama): Miklos Rozsa

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2020 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.120 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum