FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Ein Herz und eine Krone - Plakat zum Film

EIN HERZ UND EINE KRONE

("Roman Holiday")
(USA, 1953)

Regie: William Wyler
Film-Länge: 118 Min.
 
"Ein Herz und eine Krone" auf DVD bestellen
DVD:  7.96 EUR
  


 Kino-Start:
 10.12.1953

 DVD/Blu-ray-Start:
 10.04.2003

"Ein Herz und eine Krone" - Handlung und Infos zum Film:


Anne (Audrey Hepburn), Prinzessin eines (im Film ungenannten) Staates, hat die Nase voll: Ihre Europareise ist ein voller Erfolg, aber ihr Leben verläuft nach einem engen Plan, den Gräfin Vereberg (Margaret Rawlings) ihr allabendlich vorträgt. Eines nachts hat Anne genug: Sie entflieht aus ihrem Käfig und läuft ziellos durch die Straßen Roms. Dor schläft sie schließlich auf einer Parkbank ein, wo der Journalist Joe Bradley (Gregory Peck) sie findet. Bradley hat zunächst keine Ahnung, wer das "Findelkind" ist und will es im Taxi nach Hause bringen lassen - wenn die Gute sich doch daran erinnern könnte oder wollte, wo sie wohnt.

Also sieht er keine andere Alternative, als sie mit in sein Zimmer zu nehmen. Da fällt sein Blick auf eine Zeitung mit dem Foto der Prinzessin und Joe weiß, wen er bei sich aufgenommen hat. Nun wittert der Reporter natürlich seine große Chance: Er ruft seinen Freund, den Fotografen Irving Radovich (Eddie Albert) an, damit der ein paar Aufnahmen von den beiden macht und erhofft sich ein horrendes Honorar. Das ganze scheint zu funktionieren: Keiner offenbart dem anderen seine wahre Identität und "Anja", wie sich Anne Bradley gegenüber nennt, verbringt mit ihm einen zauberhaften Tag in Rom. Bis es Abend wird und Anne wieder nach Hause muss...

"Ein Herz und eine Krone" ist eine wunderschöne, romantische Love-Story vor der Kulisse der "Ewigen Stadt". Es zahlte sich aus, dass Regisseur William Wyler den Großteil der Aufnahmen an Originalschauplätzen umsetzte. Rom gibt diesem Film seinen ganz besonderen Charme - Rom und Audrey Hepburn... Den gestrengen Juroren der "Academy Of Motion Pictures Arts And Sciences" gefiel Hepburns bezaubernde Art gar so gut, dass sie der Newcomerin den "OSCAR" als beste Hauptdarstellerin zusprachen - und das für eine Rolle, die alles andere als eine Charakterrolle war, sondern in der Hepburn einfach nur durch ihre Persönlichkeit überzeugte. Insgesamt gab es für "Ein Herz und eine Krone" 10 "OSCAR"-Nominierungen, u.a. auch für Eddie Albert als Irving, als "bester Film", für William Wylers Regie und das Drehbuch. Ausgezeichnet wurden aber neben Audrey Hepburn die "Story" und die Kostüme.


Die Redaktions-Wertung:90 %

     3 Oscar®s 1954:

  • Hauptdarstellerin: Audrey Hepburn
  • Story: Ian McLellan Hunter
  • Kostüme (s/w): Edith Head

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.028 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum