FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Frankie und seine Spießgesellen - Plakat zum Film

FRANKIE UND SEINE SPIEßGESELLEN

("Ocean's Eleven")
(USA, 1960)

Regie: Lewis Milestone
Film-Länge: 116 Min.
 
"Frankie und seine Spießgesellen" auf DVD bestellen
DVD:  24.90 EUR
"Frankie und seine Spießgesellen" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  40.00 EUR
 


 Kino-Start:
 17.02.1961

 DVD/Blu-ray-Start:
 15.10.2010

"Frankie und seine Spießgesellen" - Handlung und Infos zum Film:


So ist das halt für einen Ganoven: Wenn man gerade mal aus dem Knast draußen ist, dann muss man die Zeit auch nutzen. Und da kann Danny Ocean (Frank Sinatra) seiner Frau Bea (Angie Dickinson) noch so oft versprochen haben, er wird ehrlich: Sie glaubt ihm längst schon nicht mehr und hat die Koffer gepackt - und sie hat recht. Denn schon wieder hat Danny die Idee für einen neuen Super-Coup: In der Neujahrsnacht genau um Null Uhr will er die fünf größten Spielcasinos in Las Vegas gleichzeitig ausrauben.

Dazu will er genau die 1 Minute 38 nutzen, in der traditionell "Auld Lang Syne" angestimmt wird - und dort die Lichter ausgehen lassen. Allerdings braucht er für fünf Casinos auf einmal natürlich einige Mitstreiter. Die findet er in zehn Kumpels, mit denen er zusammen im Zweiten Weltkrieg gedient hat. Dabei sind Sam Harmon (Dean Martin), Sprengstoffexperte Josh Howard (Sammy Davis jr.) - womit das "Rat Pack" wieder einmal komplett wäre - und der frisch aus dem Gefängnis entlassene Elektriker Anthony Bergdorf (Richard Conte), der zuerst rigoros ablehnt, aber dann doch mitmacht, als er vom Arzt erfährt, dass er schwer krank ist. "Ocean's 11" ist bereit für den großen Coup ...

Der Plan ist von Anfang an klar - und er dauert doch eine Stunde, bis er in die Gänge kommt: Genüsslich nimmt sich Regisseur Lewis Milestone Zeit, seine Akteure einzuführen und vorzustellen, ehe man zum "eigentlichen Geschehen" kommt. So sind die ersten 60 Minuten dann auch mehr "Las Vegas-Atmosphäre-Schnuppern", wo man sich dann in der verbleibenden Stunde so richtig austoben darf. Spaß macht es aber auch am "Anfang", Frankie und Co. bei der "Arbeit" zuzuschauen... Ein Remake dieses Klassikers war über 40 Jahre später ebenfalls mit Starbesetzung erfolgreich.


Die Redaktions-Wertung:65 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.986 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum