FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Scary Movie 2 - Plakat zum Film

SCARY MOVIE 2

("Scary Movie 2")
(USA, 2001)

Regie: Keenen Ivory Wayans
Film-Länge: 95 Min.
 
"Scary Movie 2" auf DVD bestellen
DVD:  7.54 EUR
"Scary Movie 2" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  8.49 EUR
 


 Kino-Start:
 08.11.2001

 DVD/Blu-ray-Start:
 02.10.2013

 Pay-TV-Start:
 25.05.2003

 Free-TV-Start:
 08.05.2004

"Scary Movie 2" - Handlung und Infos zum Film:


Vorspann ab: Eine finstere, stürmische Nacht umgibt das Hell House. Wölfe heulen, Blitze zucken - und drinnen wird eine fröhliche Cocktailparty gefeiert. Pater Harris (Andy Richter) gibt Rap-Songs auf dem Klavier zum Besten bis plötzlich die kleine Megan (Natasha Lyonne) in der Tür steht und sich als vom Teufel besessen erweist. Schnell ist klar: Ein Exorzist muss her. Pater McFeely (James Woods) wird gerufen, ein Spezialist auf diesem Gebiet. Doch der Ritus verläuft nicht ganz so, wie es der Zuschauer erwartet hätte...

Film ab: Jahre später: Die Überlebenden des High School-Massakers aus "Scary Movie" besuchen mittlerweile das College. Doch auch hier droht ihnen Unheil - in Gestalt eines Professors (Tim Curry), der gemeinsam mit seinem Assistenten Dwight (David Cross) ein Experiment mit einer Studentengruppe plant: Sie sollen eine Nacht im Hell House verbringen. Mit von der Party sind alte Bekannte wie Shorty (Marlon Wayans), Kifferkönig Ray (Shawn Wayans), seine Freundin Brenda (Regina Hall) und Cindy (Anna Farris). Die Gruppe wird vervollständigt von der nur auf den ersten Blick schüchternen Alex (Tori Spelling), Sexbombe Theo (Kathleen Robertson) und dem ungeschickten Buddy (Chris Masterson), der vor allem Cindy an die Wäsche will.

Im Hell House angekommen, begrüßt sie Butler Hanson (Chris Elliott) auf das Höflichste. Doch der Professor verfolgt längst sein ureigenes Ziel: der Geist von Hell House soll wieder erweckt werden....

Die zweite Runde der Horrorfilm-Parodie hat einen großen Vorteil gegenüber dem ersten Teil: Es werden nicht mehr nur fast ausschließlich die Scream-Filme durch den Kakao gezogen, sondern viele Filme des Genres werden aufgegriffen. Von "Bram Stokers Dracula" über den "Exorzisten" bis hin zu "Halloween" ist alles dabei. Und damit ist dieser zweite Teil deutlich lustiger und ideenreicher als noch der erste Film.


Die Redaktions-Wertung:65 %

Autor/Bearbeitung: Andreas Haaß, Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.809 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum