FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Tsatsiki - Tintenfisch und erste Küsse - Plakat zum Film

TSATSIKI - TINTENFISCH UND ERSTE KüSSE

("Tsatsiki, morsan och polisen")
(S/N/DK/IS, 1999)


Regie: Ella Lemhagen
Film-Länge: 94 Min.
 

 
 
 
 
 

DVD kaufen (Amazon)

#Anzeige
 


 Kino-Start:
 12.10.2000

 DVD/Blu-ray-Start:
 27.10.2003

"Tsatsiki - Tintenfisch und erste Küsse" - Handlung und Infos zum Film:


Der achtjährige Tsatsiki (Samuel Haus) lebt mit seiner Mutter Tina Johannson (Alexandra Rapport) in der Nähe von Stockholm. Sein Vater (George Nakas) ist weit weg in Griechenland - und ahnt nicht einmal, dass er einen Sohn hat. Doch Tsatsiki wünscht sich nichts sehnlicher, als ihn kennen zu lernen. Weil sein Vater Tintenfisch-fischer ist, übt Tsatsiki im Hallenbad tauchen. Davon weiß seine Mutter allerdings nichts. Sie hat anderes im Kopf, schließlich steht ihre Rockband kurz vor einem Plattenvertrag.

Im Hallenbad wird Tsatsiki eines Tages von dem Polizisten Göran (Jacob Ericksson) "gerettet". Die beiden werden dicke Freunde - und weil Tina gerade ein Zimmer zu vermieten hat, zieht er auch gleich noch bei den beiden ein. Tsatsiki könnte sich Göran gut als Ersatz-Vater vorstellen. Tina hingegen findet den Bassisten ihrer Band viel interessanter als den braven Polizisten. Um dem Chaos zu entkommen gibt sie schließlich Tsatsikis Drängen nach und fährt mit ihm nach Kreta. Dort wird Tsatsikis Traum wahr - und auch Tina wird klar, was sie wirklich will ...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

 
© 1996 - 2024 moviemaster.de

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(1.001 Filme/DVDs)   

Person suchen
Kino
Streaming
DVD / Blu-ray
Free-TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Impressum