FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Unser Leben - Plakat zum Film

UNSER LEBEN

("One Life")
(GB, 2011)

Regie: Michael Gunton, Martha Holmes
Film-Länge: 85 Min.
 
"Unser Leben" auf DVD bestellen
DVD:  7.99 EUR
"Unser Leben" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  9.99 EUR
 


 Kino-Start:
 15.03.2012

 DVD/Blu-ray-Start:
 31.07.2012

 Free-TV-Start:
 26.05.2013

"Unser Leben" - Handlung und Infos zum Film:


Unser Leben - die mächtigste Kraft, die uns alle vereint. Über einen Zeitraum von fünf Milliarden Jahren entwickelte sich das Leben auf der Erde in all seiner Vielfalt, wie wir sie heute sehen können. "Unser Leben" ist die Geschichte vom Überleben der Natur. Mit modernster Filmtechnik werden Bilder vom Verhalten der Tiere und ihrem Einfallsreichtum gezeigt.

Die Geschichte von "Unser Leben" begleitet das Leben von der Geburt bis zur Erschaffung der nächsten Generation und nimmt uns dann noch einen Schritt weiter mit – um uns zu zeigen, dass, egal ob wir Flügel oder Flossen, acht oder zwei Beine haben, die triumphale Geschichte des Lebens uns alle verbindet. Das Leben besteht vom ersten Moment an aus Herausforderungen und Eltern tun alles, um ihrem Nachwuchs den besten Start ins Leben zu garantieren. Wir begleiten z.B. die Reise eines winzigen Pfeilgiftfrosches, der in unglaublich hohe Baumgipfel klettert, um dort seine Kaulquappen zu füttern.

Eingeklemmt in ihrer dunklen Höhle bringt derweil eine Oktopus-Mutter ein ultimatives Opfer: Sie sorgt sich wochenlang um ihre Eier, beschützt sie und hält sie kühl, indem sie ihnen permanent frisches Wasser zuwedelt, während sie dabei langsam verhungert. Ihr letzter Blick fällt schließlich auf ihre Eier, aus denen Hunderte von Baby-Oktopussen schlüpfen, die anschließend ins offene Meer hinausschwimmen. Wenn die Jungen heranwachsen, müssen sie ein Leben lang um Nahrung kämpfen, und der Film zeigt verschiedene Tierarten, die dabei erstaunliche Fähigkeiten entwickelten. So haben Delfine regelrecht Spaß daran, Fische zu fangen, die sie zuvor in der Gruppe aus dem Wasser getrieben haben. Manche Geparde – eigentlich Einzelgänger – haben ebenfalls die Vorteile der Jagd in der Gruppe für sich entdeckt.

Kapuzineräffchen haben eine ganze Reihe von Plänen entwickelt und sogar Werkzeuge mit einbezogen, um auch noch die härteste Palmnuss zu knacken. Es dauert teilweise acht Jahre, bis sie all ihr Wissen an den Nachwuchs weitergegeben haben. Dabei ist die Art, wie sie Werkzeuge verwenden, außergewöhnlich: Als Hammer dient ein Felsbrocken aus dem nahe gelegenen Flussbett, ein anderer passender Stein wird als eine Art Amboss verwendet.

Einige Kreaturen haben im Kampf um die Nahrung einen im wahrsten Sinne des Wortes "mörderischen" Vorteil. So reicht ein Biss des Komodowarans, um einem riesigen Wasserbüffel mit dem die Wunde vergiftenden Speichel einen langsamen und schmerzhaften Tod zu bescheren. Das kleinere Chamäleon hat eine ebenfalls effektive Art, um an Beute zu kommen: Das Tier passt seine Farbe der Umgebung an und legt sich so auf die Lauer, um mit seiner irrsinnig schnellen Zunge in Sekundenbruchteilen Insekten zu fangen.

Andere Tiere haben spezielle Fluchttechniken entwickelt, die fast schon an ein Wunder grenzen. So kann die Jesus-Christus-Echse übers Wasser laufen, und eine bestimmte Krötenart formt ihren Körper zur Flucht zu einer Kugel und rollt einfach den Abhang hinunter, ohne sich zu verletzen...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 26.02.2012


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.573 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum