FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Wie schreibt man Liebe? - Plakat zum Film

WIE SCHREIBT MAN LIEBE?

("The Rewrite")
(USA, 2014)

Regie: Marc Lawrence
Film-Länge: 106 Min.
 
"Wie schreibt man Liebe?" auf DVD bestellen
DVD:  8.49 EUR
"Wie schreibt man Liebe?" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  8.99 EUR
 


 Kino-Start:
 13.11.2014

 DVD/Blu-ray-Start:
 07.05.2015

 Pay-TV-Start:
 11.06.2016

 Free-TV-Start:
 22.07.2017

"Wie schreibt man Liebe?" - Handlung und Infos zum Film:


Früher einmal war Drehbuchautor Keith Michaels (Hugh Grant) ganz oben – sein Name stand für einen "OSCAR" und einen Erfolgsfilm, an seiner Seite hatte er eine gutaussehende Frau und einen Sohn. Außerdem versprühte er eine unwiderstehliche Mischung aus britischem Witz und Charme. Aber das ist schon fünfzehn Jahre her: Heute ist er geschieden, geht auf die Fünfzig zu, hat jahrelang kein erfolgreiches Drehbuch mehr geschrieben und ist pleite.

Zum Glück hat seine pfiffige Agentin einen Auftrag für ihn, wenn auch weit weg von Hollywood. Ein College im abgelegenen Bundesstaat New York ist auf der Suche nach einem Gastdozenten für einen Drehbuchkurs. Aufgrund seiner prekären finanziellen Lage kann Keith das Angebot nicht ablehnen. Im ländlichen Binghamton findet er schnell heraus, dass er sich hier immer noch uneingeschränkter Berühmtheit erfreut. Es ist schon fast zu einfach, die junge, promigeile Studentin Karen (Bella Heathcote) ins Bett zu kriegen. Auch vom Rest seiner Studenten hat er keine besonders hohe Meinung, sie scheinen naiv und einfach gestrickt zu sein. Keith spekuliert darauf, während seiner Zeit in Binghamton in Ruhe an einem neuen Drehbuch schreiben zu können und für seine Dozentenstelle nur das Nötigste machen zu müssen. Ungewollt eckt er bei einer seiner Kolleginnen an, einer humorlosen, aber einflussreichen Jane Austen-Spezialistin (Allison Janney), freundet sich aber mit zwei Professor Jim Harper (Chris Elliott) und Dr. Harold Lerner (J.K. Simmons) an, die versprechen, ihm zu zeigen, wie der Laden läuft

Keiths Einstellung ändert sich, als er Holly (Marisa Tomei) kennenlernt, eine Mutter von zwei Kindern, die zwei Jobs gleichzeitig hat, um sich ihren Bachelor zu finanzieren. Obwohl Holly in einer neuen Beziehung lebt und Keith zu ungeschickt ist, seine Affäre mit Karen zu verheimlichen, haben die beiden etwas gemeinsam: ihr Bedürfnis nach einer zweiten Chance. Als einer seiner Studenten ein Drehbuch schreibt, von dem Keith sich sicher ist, dass es sich gut verkaufen wird, wittert er seine Chance, die Dozentenstelle an den Nagel hängen zu können und wieder nach ganz oben zu kommen. Doch ist es das, was er wirklich will? Nach und nach setzt sich eine erstaunliche Erkenntnis durch, an der Holly nicht ganz unschuldig ist...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.911 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum