FILMOGRAPHIE
DANIS TANOVIC (REGISSEUR)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
2001:
No Man's Land
("Nikogarsnja zemlja")
(BiH/I/F/B)
mit Branko Djuric, Rene Bitorajac
 
Regie: Danis Tanovic
 
Länge: 98 Min.

Die Geschichte zweier Soldaten, Ciki (Branko Djuric) und Nino (Rene Bitorajac), einer Bosnier und der andere Serbe, die sich während des Bosnien-Krieges, 1993, im Schützengraben zwischen den verfeindeten Linien, also im "No Man's Land", plötzlich gegenüberstehen. Während die beiden Männer eine Lösung für ihre ausweglose Situation suchen, entschließt sich ein mutiger UN-Sergeant, ihnen entgegen der Anweisungen seiner Vorgesetzten zu helfen. ...


  DVD:  27.99 EUR
2002:
11' 09'' 01 - September 11
("11'09''01 - September 11")
(F)
mit Maryam Karimi, Emmanuelle Laborit
 
Regie: Samira Makhmalbaf, Claude Lelouch, Youssef Chahine, Danis Tanovic, Idrissa Ouedraogo, Ken Loach, Alejandro Gonzalez Inarritu, Amos Gitai, Mira Nair, Sean Penn, Shohei Imamura
 
Länge: 134 Min.

Ein gutes halbes Jahr nach den schrecklichen Terror-Anschlägen vom 11. September 2001 in New York und Washington muss es gewesen sein, dass der französische Produzent Alain Brigand elf Regisseure bat, Kurzfilme rund um die Ereignisse jenes 11. September zu drehen, die alle formal alle Länge von elf Minuten und neun Sekunden haben sollte. In diesen Filmen stehen nicht unbedingt die Bilder im Mittelpunkt, die damals um die Welt gingen, sondern kleine - teils fiktive - Geschichten, die sich an dem ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

2005:
Wie in der Hölle
("L'enfer")
(F)
mit Emmanuelle Beart, Carole Bouquet
 
Regie: Danis Tanovic
 
Länge: 90 Min.

Die Bilder im Vorspann – sie zeigen wie ein Kuckucksküken seine Rivalen aus dem Nest stößt – sind wie durch ein Kaleidoskop zersplittert. So beginnt die tragische Geschichte um eine bürgerliche Familie. Erst am Ende wird sich das geheimnisvolle Puzzle zu einem Gesamtbild fügen. ...


  DVD:  4.99 EUR
2010:
Cirkus Columbia
("Cirkus Columbia")
(BiH/F/D/GB)
mit Miki Manojlovic, Boris Ler
 
Regie: Danis Tanovic
 
Länge: 113 Min.

Bosnien-Herzegowina 1991. Nach Jahren kommunistischer Führung wird eine neue demokratische Regierung gewählt. Gegner des alten Systems kehren in ihr Land zurück. Auch Divko Bunti? (Miki Manojlovic) nutzt die Chance und kommt nach 20 Jahren Exil in seine Heimatstadt zurück, mit einer neuen Frau, die er nach der Scheidung von seiner ersten Frau Lucija (Mira Furlan) heiraten will. Zunächst lässt Divko Lucija und den gemeinsamen Sohn Martin (Boris Ler) aus dem Haus werfen, denn schließlich geh...


© 1996 - 2021 moviemaster.de

 
Stand: 25.11.2021


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.5; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher