FILMOGRAPHIE
HANS DEPPE (REGISSEUR)

2Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1951:
Grün ist die Heide
(D)
mit Sonja Ziemann, Rudolf Prack
 
Regie: Hans Deppe
 
Länge: 89 Min.

Walter Rainer (Rudolf Prack) ist Förster und neu im Revier. Eigentlich soll er von dem derzeitigen Oberförster (Josef Sieber) angelernt werden - allerdings hat der im Moment schwerwiegende Probleme: Ein Wilderer treibt in seinem Wald sein Unwesen und den gilt es dingfest zu machen. Inzwischen hat der Amtsrichter (Willy Fritsch) angeordnet, dass ihm Gendarme zur Hilfe kommen sollen - der Oberförster lehnt das vehement ab, was dazu führt, dass man bereits über seine vorzeitige Ablösung nachdenkt. ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  25.74 EUR
1958:
Der Haustyrann
(D)
mit Heinz Erhardt, Grethe Weiser
 
Regie: Hans Deppe
 
Länge: 89 Min.

Vermieter Paul Perlacher (Heinz Erhardt) macht dem Namen des Filmes alle Ehre: Er ist ein richtiges "Ekel" (so übrigens auch der Titel des zugrunde liegenden Boulevard-Stücks). Seine Schwester Trude (Else Quecke) und die Kinder haben zwar inzwischen gelernt, mit den Launen des Hausherrn umzugehen. Lieblingsobjekt seiner Haustiraden sind aber neuerdings Mieterin Amalie (Grethe Weiser) und deren Neffe (hier schlägt wieder das aus Entenhausen bekannte System der "Veronkelung" zu) Hannes Hartung (Pe...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  7.70 EUR

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 10.08.2020


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher