FILMOGRAPHIE
IRVING RAPPER (REGISSEUR)

3Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1942:
Reise aus der Vergangenheit
("Now, Voyager")
(USA)
mit Bette Davis, Gladys Cooper
 
Regie: Irving Rapper
 
Länge: 117 Min.

Für die ganze Familie ist Charlotte Vale (Bette Davis) nur "Tante Charlotte". Während ihre Schwester schon eine erwachsene Tochter hat, hatte Charlotte noch nie einen Freund und ist vorwiegend dafür beschäftigt ihrer Mutter, "Mrs. Henry Winde Vale" (Gladys Cooper) zu Diensten zu sein. Dr. Jaquith (Claude Rains) erkennt das und versucht Charlotte in einem Sanatorium zu helfen. Offensichtlich mit Erfolg: Als sie entlassen wird, tritt sie als selbstbewusste Frau eine Reise nach Brasilien an. ...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  46.85 EUR
1945:
Rhapsodie in Blau
("Rhapsody In Blue")
(USA)
mit Robert Alda, Joan Leslie
 
Regie: Irving Rapper
 
Länge: 147 Min.

Als die Familie Gershwin ein eigenes Klavier bekommt, denken Vater Gershwin (Morris Carnovsky) und Mutter (Rosemary de Camp) vor allem an den älteren Sohn Ira (Herbert Rudley) als begabten Pianisten. Erstaunt sind sie, als sie im jüngeren Sohn George (Robert Alda), das größere musikalische Talent erkennen. Er nimmt bei Professor Frank (Albert Bassermann) Klavier-Unterricht und erhält eine erste Stelle als Pianist bei einem großen Musikverlag. Allerdings spielt er schon da lieber seine eigenen K...

Die Redaktions-Wertung:60 %

1956:
Roter Staub
("The Brave One")
(USA)
mit Rodolfo Hayos, Michael Ray
 
Regie: Irving Rapper
 
Länge: 99 Min.

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 19.02.2020


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher