FILMOGRAPHIE
JAMES GRAY (REGISSEUR)

5Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1999:
The Yards - Im Hinterhof der Macht
("The Yards")
(USA)
mit Mark Wahlberg, Joaquin Phoenix
 
Regie: James Gray
 
Länge: 115 Min.

Er ist kaum erwachsen und beginnt doch schon sein "zweites Leben": Leo Handler (Mark Wahlberg) ist nach einigen Jahren im Gefängnis endlich wieder ein freier Mann - und zurück im New Yorker Arbeiterviertel Queens, wo er die Straßen und deren Gesetze so gut kennt wie die weitläufigen Industriegebiete, die sie hier "The Yards" nennen. Leo ist zwar nur auf Bewährung draußen - doch alle sind sich sicher, dass er nicht noch einmal straucheln wird. Denn er ist eigentlich ein anständiger junger Mann, d...

2007:
Helden der Nacht - We Own The Night
("We Own The Night")
(USA)
mit Joaquin Phoenix, Mark Wahlberg
 
Regie: James Gray
 
Länge: 113 Min.

Bobby Green (Joaquin Phoenix) hat sich aus dem Familiengeschäft zurückgezogen. Der bekannte Manager des El Caribe, einem legendären und von Russen geführten Nachtclub in Brooklyns Stadtteil Brighton Beach, hat sogar seinen Nachnamen geändert und verheimlicht seitdem jegliche Verbindung zu einigen New Yorker Polizisten. Nun feiert Bobby jede Nacht eine Party, wenn er Freunde und Kunden empfängt oder mit seiner schönen puertoricanischen Freundin Amada (Eva Mendes) im Zigarettendunst zur Diskomusik...

Die Redaktions-Wertung:20 %

2016:
Die versunkene Stadt Z
("The Lost City Of Z")
(USA)
mit Charlie Hunnam, Sienna Miller
 
Regie: James Gray
 
Länge: 141 Min.

Die Verfilmung von David Granns Sachbuch-Bestseller "Die versunkene Stadt Z" erzählt eine auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte. Im Mittelpunkt steht der britische Abenteurer und Forscher Percy Fawcett (Charlie Hunnam), der 1906 in den Regenwald Amazoniens reist und dort Spuren einer bisher unbekannten Hochkultur entdeckt. Im Auftrag der Royal Geographical Society kartografieren Fawcett und sein Adjutant Henry Costin (Robert Pattinson)auf ihrer zweijährigen Expedition unerforschte Gebiet...

2019:
Ad Astra - Zu den Sternen
("Ad Astra")
(CHN/BR/USA)
mit Brad Pitt, Tommy Lee Jones
 
Regie: James Gray
 
Länge: 123 Min.

"Ad Astra: Zu den Sternen" ist ein Science-Fiction-Thriller, der in der nahen Zukunft angesiedelt ist. (Brad Pitt) schlüpft in die Rolle des Elite-Astronauten Roy McBride, der sich an den Rand unseres Solarsystems begibt, um seinen verschollenen Vater Clifford (Tommy Lee Jones) zu suchen. Gleichzeitig muss er herausfinden, wie sich die Gefahr beseitigen lässt, die den Fortbestand unseres Planeten bedroht. ...


2022:
Zeiten des Umbruchs
("Armageddon Time")
(USA/BR)
mit Banks Repeta, Jaylin Webb
 
Regie: James Gray
 
Länge: 115 Min.

New York im Spätsommer 1980: Paul (Banks Repeta) ist das jüngste Mitglied einer gut situierten jüdischen Familie. Doch zwischen seiner viel beschäftigten Mutter Esther (Anne Hathaway), seinem bemühten, aber strengen Vater Irving (Jeremy Strong) und seinem streitsüchtigen Bruder Ted (Ryan Sell) fühlt er sich oft einsam und verloren. Allein sein liebevoller Großvater Aaron (Anthony Hopkins) scheint ihn wirklich zu verstehen und seine Interessen zu fördern. ...

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 13.05.2024


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher