FILMOGRAPHIE
JOHN G. AVILDSEN (REGISSEUR)

3Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1972:
Save The Tiger
("Save The Tiger")
(USA)
mit Jack Lemmon, Jack Gilford
 
Regie: John G. Avildsen
 
Länge: 100 Min.

Seit 37 Jahren ist Harry Stoner (Jack Lemmon) Chef einer Textilfirma - nun scheint ihm die Sache aus dem Ruder zu laufen. Just vor der Präsentation der neuen Kollektion wird das Geld knapp, die Banken wollen nur noch zu Wucherkonditionen Kredite geben, er steht vor dem Aus. Zur selben Zeit läuft auch in der Ehe mit seiner Frau Janet (Patricia Smith) einiges schief, die beiden haben sich nichts mehr zu sagen. In seiner Verzweiflung will Harry zu illegalen Mitteln greifen: Er engagiert Charlie Rob...

Die Redaktions-Wertung:25 %
1976:
Rocky
("Rocky")
(USA)
mit Sylvester Stallone, Carl Weathers
 
Regie: John G. Avildsen
 
Länge: 118 Min.

Rocky Balboa (Sylvester Stallone) schlägt sich als mittelprächtiger Boxer in Philadelphia und Umgebung durch. Sein Trainer und Manager Mickey (Burgess Meredith) hat sich langsam damit abgefunden, dass aus Rocky wohl nie ein großer werden wird. Nicht so aber Rocky selbst: Er glaubt an seine Chance. ...

Die Redaktions-Wertung:40 %
DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

1990:
Rocky V
("Rocky V")
(USA)
mit Sylvester Stallone, Talia Shire
 
Regie: John G. Avildsen
 
Länge: 104 Min.

Nach der Rückkehr von seinem letzten großen Kampf aus Russland (wer sich nicht mehr erinnert, bekommt in den ersten fünf Minuten noch einmal "Nachhilfe" mit Szenen aus "Rocky IV"), hat Boxer Rocky Balboa (Sylvester Stallone) seine Frau Adrian (Talia Shire) versprochen, endgültig nie wieder in den Ring zu steigen. Aber bereits auf der ersten Pressekonferenz in den USA will Manager George Washington Duke (Richard Gant) zu einem Comeback überreden - doch er bleibt standhaft, seiner Frau und seinem ...

Die Redaktions-Wertung:45 %
DVD

Anzeige
BluRay

Anzeige

© 1996 - 2022 moviemaster.de

 
Stand: 08.11.2022


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.1; © 2002 - 2022 by Frank Ehrlacher