FILMOGRAPHIE
PETER MACDONALD (REGISSEUR)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1987:
Rambo III
("Rambo III")
(USA)
mit Sylvester Stallone, Richard Crenna
 
Regie: Peter MacDonald
 
Länge: 100 Min.

Nach seinem letzten Einsatz, lebt John Rambo (Sylvester Stallone) in einem thailändischen Kloster und verdient sich mit ein paar Schaukämpfen etwas Geld dazu. Dort besucht ihn Colonel Samuel Trautman (Richard Crenna) und will ihn für einen weiteren Einsatz gewinnen. Diesmal soll es nach Afghanistan gehen, wo seit Einmarsch der "feindlichen" (= russischen) Truppen ein grausamer Kampf gegen die Zivilbevölkerung tobt, die nun aber begonnen hat, sich zu wehren. Allerdings lehnt Rambo kategorisch ab:...

Die Redaktions-Wertung:10 %

  DVD:  6.95 EUR

  Blu-Ray:  12.88 EUR
1991:
Meh' Geld
("Mo' Money")
(USA)
mit Damon Wayans, Marlon Wayans
 
Regie: Peter MacDonald
 
Länge: 89 Min.

Die Brüder Johnny (Damon Wayans) und Seymour Stewart (Marlon Wayans) leben in Chicago und halten sich mit kleinen Gaunereien und illegalem Glücksspiel über Wasser. Eines Tages begegnet ihnen dabei die äußerst attraktive Amber Evans (Stacey Dash), in die sich Johnny sofort verliebt. Um ihr möglichst nahe zu sein, bewirbt er sich sogar um einen Job in der Poststelle des "Gynasty-Clubs". Es ist ein Kreditkarten-Institut, bei dem Amber als Leitende Angestellte tätig ist. ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  14.99 EUR

1993:
Die unendliche Geschichte III - Rettung aus Phantasien
(D)
mit Jason James Richter, Julie Cox
 
Regie: Peter MacDonald
 
Länge: 95 Min.

Der kleine Bastian (Jason James Richter) ist in der Schule eher ein Außenseiter. Der gut erzogene und eher schmächtige Junge vertieft sich lieber in ein gutes Buch anstatt sich mit seinen Mitschülern zu raufen - was Bastian für diese zum bevorzugten Prügelknaben macht. Besonders aggressiv sind da die "Nasties", eine Gruppe unangenehmer Jugendlicher, angeführt von Slip (Jack Black). Vor ihnen flüchtet Bastian (wieder `mal) in eine Bücherei, wo er sein lange verschollenes Lieblingsbuch "Die unendl...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  VHS:  0.50 EUR
1998:
Der Legionär
("The Legionnaire")
(USA)
mit Jean-Claude van Damme, Ana Sofrenovic
 
Regie: Peter MacDonald
 
Länge: 99 Min.

Alain Lefevre (Jean-Claude van Damme) genießt das Leben im Marseille der 1920er Jahre in vollen Zügen. Er liebt die Frauen, das Glücksspiel und das Boxen. Der lokale Gangsterboss Lucien Galgani (Jim Carter) schlägt ihm einen Handel vor: Er soll gegen einen seiner Schützlinge kämpfen und verlieren. Zunächst hält sich Alain auch an den Deal, doch dann verletzt er seinen Gegner tödlich. Der einzige Weg raus aus Marseille scheint die Fremdenlegion zu sein. Bei der heuert er an und muss erst einmal A...

Die Redaktions-Wertung:5 %

  DVD:  10.39 EUR

  Blu-Ray:  9.49 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 16.10.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher