DVD-/Blu-ray-Starts:
Neue Kauf-DVDs/Blu-rays ab 04.06.2001

ab 05.06.:
Girls United
(USA, 2000)
mit
Kirsten Dunst, Jesse Bradford
 
Regie: Peyton Reed
 
Länge: 103 Min.

Cheerleading ist Torrance Shipmans (Kirsten Dunst) größte Leidenschaft, zumal sich ihr Freund gerade ins College verabschiedet hat. Doch sie kann sich trösten: "Red Girl", der unbeliebte, aber erfolgreiche Captain der Cheerleader bestimmt sie als ihre Nachfolgerin. Torrance soll die "Toros", wie sich die Cheerleader der "Rancho Carne High School" nennen, zum sechsten Triumph als beste Cheerleader des Landes führen. Während die Glückliche um die Wette strahlt, schmollt ihre Konkurrenz verbittert ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  13.84 EUR
ab 05.06.:
Sitcom
(F, 1998)
mit
Evelyne Dandry, Francois Marthouret
 
Regie: Francois Ozon
 
Länge: 85 Min.

Vater Jean (Francois Marthouret) kommt nach Hause, zückt eine Pistole und ballert seine versammelte Familie nieder. Kein sonderlich guter Anfang für eine Familiengeschichte. Aber ist es wirklich so gelaufen? In Rückblenden erfahren wir die ganze Wahrheit über die seltsame Familie. Da ist der Sohn Nicolas (Adrien De Van), der sich zur Männerliebe bekennt und im Hause Orgien veranstaltet. Da ist die Mutter Helene (Evelyne Dandry), die ihren Sohn mit allen Mitteln auf den rechten Weg bringen will. ...


  DVD:  11.99 EUR

ab 05.06.:
Die Stille nach dem Schuss
(D, 2000)
mit
Bibiana Beglau, Harald Schrott
 
Regie: Volker Schlöndorff
 
Länge: 94 Min.

Deutschland in den 1970er Jahren. In den Erinnerungen von Rita Vogt (Bibiana Beglau) sind es die heiteren Jahre in ihrem Leben. Gemeinsam mit ihren "Genossen" überfällt sie eine Bank. "Enteignungsaktion" nennen sie, die an Sätze wie "Eigentum ist Diebstahl" und "Nieder mit dem Kapitalismus" glauben, das. Rita und ihr Schwarm, der Anführer Andi (Harald Schrott), glauben an eine gerechtere Welt. Rita reist aus Beirut über Ost-Berlin nach West-Berlin. Durch ihre Pistole im Gepäck macht sie zum erst...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  19.99 EUR
ab 06.06.:
Ein Freund zum Verlieben
(USA, 2000)
mit
Rupert Everett, Madonna
 
Regie: John Schlesinger
 
Länge: 98 Min.

Die Yoga-Lehrerin Abbie (Madonna) und der Landschaftsdesigner Robert (Rupert Everett) sind beste Freunde mit einigen Gemeinsamkeiten. Wenn sie auch beide noch nicht den Partner fürs Leben gefunden haben, so bleibt doch wenigstens ihre Beziehung zueinander unbelastet von Liebe, Lust und anderen Lastern - denn Robert steht ebenso auf Männer wie Abbie. Als Abbie recht ruppig von ihrem letzten Freund Kevin (Michael Vartan) verlassen wird, können ihr weder Roberts Künste als Tröster noch seine herrli...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  7.99 EUR

ab 06.06.:
Ein Herz und eine Kanone
(USA, 2000)
mit
Sandra Bullock, Liam Neeson
 
Regie: Eric Blakeney
 
Länge: 101 Min.

Drogenfahnder Charlie Mayo (Liam Neeson) hat ein Problem: Ihm sind seine sonst eisernen Nerven durchgegangen und er wird zum reinsten Nervenbündel. Grund ist seine letzte Undercover-Aktion, die geplatzt ist und ihm fast das Leben gekostet hätte. Charlie spielt mit dem Gedanken, den Job zu wechseln - seine Vorgesetzten sind da aber grundlegend anderer Meinung. Schließlich hat es sie Monate gekostet, den Erfolgsfahnder auf seinen nächsten Job vorzubereiten. Vor allem vor dem Mafioso Fulvio Nesstra...


  DVD:  7.99 EUR
ab 07.06.:
Auf der Suche nach dem goldenen Kind
(USA, 1986)
mit
Eddie Murphy, Charlotte Lewis
 
Regie: Michael Ritchie
 
Länge: 93 Min.

ab 07.06.:
U-571
(USA, 2000)
mit
Matthew McConaughey, Bill Paxton
 
Regie: Jonathan Mostow
 
Länge: 116 Min.

April 1942. Im Atlantik tobt der U-Boot-Krieg. Immer wieder fügt die deutsche Flotte den alliierten See-Streitkräften an der amerikanischen Ostküste empfindliche Verluste zu. Der Grund: Niemand aus den Reihen der Alliierten ist in der Lage, die verschlüsselten Funksprüche zu decodieren, mit denen die Deutschen ihre Angriffe vorbereiten. Bisher... ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  6.75 EUR

 

Neu auf DVD ab 28.05.2001Eine Woche zurückEine Woche vorNeu auf DVD ab 11.06.2001

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 15.01.2020

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher