FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die blaue Hand - Plakat zum Film

DIE BLAUE HAND

(D, 1967)


Regie: Alfred Vohrer
Film-Länge: 87 Min.
 

 
 
 
 
 

DVD kaufen (Amazon)

#Anzeige
 

BluRay kaufen (Amazon)

#Anzeige


 Kino-Start:
 28.04.1967

 DVD/Blu-ray-Start:
 13.12.2004

"Die blaue Hand" - Handlung und Infos zum Film:


Als Lord Earl of Emerson plötzlich von der Bildfläche verschwindet - er sucht sein Heil vor der Justiz in den USA - hält ihn alle Welt für Tod und streitet sich um sein Erbe. Sein Sohn Dave (Klaus Kinski) wird auch prompt des Mordes bezichtigt. Es gibt nur ein Entrinnen vor der Todesstrafe: Anwalt Douglas (Hermann Lenschau) plädiert auf Unzurechnungsfähigkeit und Dave landet statt auf dem elektrischen Stuhl in der Klapsmühle.

Von dort kann er aber schon bald entfliehen. Und kurz später taucht auf Schloss Gentry, dem Stammsitz der Familie Daves Zwillingsbruder Richard (ebenfalls Klaus Kinski) auf. Sehr merkwürdig! Erst recht spanisch kommt Scotland Yard die Sache allerdings vor, als ein paar Tage später der erste Mord an einem potentiellen Erben gemeldet wird. Sir John (Siegfried Schürenberg) und Inspektor Craig (Harald Leipnitz) nehmen die Ermittlungen auf ...

Warum sich Drehbuchautor Herbert Reinecker ("Derrick") bei diesem Wallace-Film hinter dem Pseudonym "Alex Berg" versteckt, bleibt rätselhaft. Der Film ist nicht schlechter als viele andere der Reihe, die Umsetzung sogar zeitweise ausgesprochen spannend. Klaus Kinski darf wieder als scheinbar wahnsinniger Serienkiller brillieren, was von Anfang an so durchsichtig ist, dass er gar nicht der Schuldige sein kann...


Die Redaktions-Wertung:65 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr.

 
© 1996 - 2024 moviemaster.de

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.947 Filme/DVDs)   

Person suchen
Kino
Streaming
DVD / Blu-ray
Free-TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Impressum