DVD-/Blu-ray-Starts:
Neue Kauf-DVDs/Blu-rays ab 13.12.2004

ab 13.12.:
Die blaue Hand
(D, 1967)
mit
Klaus Kinski, Harald Leipnitz
 
Regie: Alfred Vohrer
 
Länge: 87 Min.

Als Lord Earl of Emerson plötzlich von der Bildfläche verschwindet - er sucht sein Heil vor der Justiz in den USA - hält ihn alle Welt für Tod und streitet sich um sein Erbe. Sein Sohn Dave (Klaus Kinski) wird auch prompt des Mordes bezichtigt. Es gibt nur ein Entrinnen vor der Todesstrafe: Anwalt Douglas (Hermann Lenschau) plädiert auf Unzurechnungsfähigkeit und Dave landet statt auf dem elektrischen Stuhl in der Klapsmühle. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  6.97 EUR
ab 13.12.:
Der Bucklige von Soho
(D, 1966)
mit
Günther Stoll, Monika Peitsch
 
Regie: Alfred Vohrer
 
Länge: 89 Min.

Merkwürdige Dinge tun sich auf Schloss Castlewood - allerdings tummeln sich dort auch merkwürdige Menschen. Anwalt Stone (Joachim Tegge) merkt erst, dass etwas faul ist, als er die Nachricht über seine eigene Beerdigung erhält. Der ausrangierte General Perkins (Hubert von Mayerinck) scheint die Schlacht bei Tobruk nie verwunden zu haben - zumindest muss er sie zusammen mit seinem Butler Anthony (Albert Bessler) im Sandkasten nachspielen. Seine Frau, Lady Majorie (Agnes Windeck) kann damit so gar...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  24.99 EUR

ab 13.12.:
Das Geheimnis der weißen Nonne
(D/GB, 1966)
mit
Stewart Granger, Brigitte Horney
 
Regie: Cyril Frankel
 
Länge: 88 Min.

Als der Scotland Yard-Detective Thompson (Allan Guthbertson) bei den Ermittlungen zu einem Juwelendiebstahl auf merkwürdige Art und Weise ums Leben kommt, übernimmt sein Chef, Superintendent Cooper Smith (Stewart Granger) eigenpersönlich die Ermittlungen. Dabei stößt er recht bald auf das alte Familienanwesen Emberday Hall. Die Besitzer, Witwe Livia Emberday (Cathleen Nesbitt) mit Sohn Luke (James Gulliford) und Tochter Trudy (Susan Hampshire) gehören wohl eher zum verarmten Adel. ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  6.34 EUR
ab 13.12.:
Die Gruft mit dem Rätselschloß
(D, 1964)
mit
Judith Dornys, Rudolf Forster
 
Regie: Franz Josef Gottlieb
 
Länge: 90 Min.

Vor vielen Jahren trieb der raffgierige Casino-Besitzer Real (Rudolf Forster) den Vater der attraktiven Kathleen Kent (Judith Dornys) in den Ruin und anschließend zum Selbstmord. Inzwischen haben ihn bittere Gewissenbisse geplagt und so ändert er kurz vor seinem Tod sein Testament und überschreibt sein ganzes beträchtliches Vermögen Kathleen. ...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  10.49 EUR

ab 13.12.:
Neues vom Hexer
(D, 1965)
mit
Heinz Drache, Rene Deltgen
 
Regie: Alfred Vohrer
 
Länge: 95 Min.

Der erste, der diesmal das Zeitliche segnet, ist Lord Curtain, ein vermögender britischer Adliger. Aber auch seine Erben haben nicht lange Freude an dem Vermächtnis - sie werden alle in recht kurzer Abfolge tot aufgefunden. Für Inspektor Wesby (Heinz Drache) scheint der Fall allerdings keine besondere Herausforderung darzustellen, liegt doch neben den Leichen jedes Mal direkt eine Visitenkarte, des "Hexers". Diesen gilt es also dingfest zu machen... ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  10.49 EUR
ab 13.12.:
Der unheimliche Mönch
(D, 1965)
mit
Harald Leipnitz, Karin Dor
 
Regie: Harald Reinl
 
Länge: 81 Min.

Der Schlossherr von Schloss Darkwood ist noch nicht lange tot, da geht das Gezänk um das Erbe schon los: Das Anwesen hat er seiner Tochter Patrcia (Ilse Steppat) zugesprochen, die darin ihr Mädcheninternat weiterführen kann, das Barvermögen bekommt seine Enkelin Gwendolin Gillmore (Karin Dor) - die Söhne William (Dieter Eppler) und Richard (Siegfried Lowitz) gehen leer aus. Für den Notar soll das Verlesen des Vermächtnisses die letzte Amtshandlung gewesen sein. Richard kommt in den Besitz des Te...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  18.99 EUR

ab 13.12.:
Das Verrätertor
(D/GB, 1964)
mit
Albert Lieven, Margot Trooger
 
Regie: Freddie Francis
 
Länge: 87 Min.

Trayne (Albert Lieven) gilt in der Londoner Gesellschaft als angesehener Geschäftsmann. Kaum einer weiß von seiner Vorliebe, für Verbrechen. Sein neuester Coup soll der Diebstahl der Kronjuwelen aus dem Londoner Tower sein. Der Plan hierfür sieht einfach aus: Leutnant Dick Lee-Carnaby (Gary Raymond), der am Tag des geplanten Diebstahls Dienst hat, soll unauffällig durch Traynes "Mitarbeiter" Graham (ebenfalls Gary Raymond), der dem Leutnant verblüffend ähnlich sieht, ausgetauscht werden. Dieser ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  10.49 EUR
ab 14.12.:
Die Glocken von St. Marien
(USA, 1945)
mit
Bing Crosby, Ingrid Bergman
 
Regie: Leo McCarey
 
Länge: 88 Min.

ab 14.12.:
Johanna von Orleans
(USA, 1948)
mit
Ingrid Bergman, Jose Ferrer
 
Regie: Victor Fleming
 
Länge: 140 Min.

Jean d'Arc (Ingrid Bergman) wurde Anfang des 15. Jahrhunderts in Domremy, einem kleinen Dorf in Lothringen, geboren. Sie war ein gottesfürchtiges Mädchen und hörte irgendwann die Stimmen von Heiligen, die ihr prophezeiten, dass sie Frankreich von der Besatzung der Engländer erretten könnte. Sie bat ihren Onkel sie mit zu Robert de Baudricourt (George Coulouris), dem königlichen Verwalter der Gegend, zu nehmen, damit sie bei ihm um eine Audienz beim "Dauphin", dem Kronprinzen und späteren Kaiser...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  51.78 EUR
ab 14.12.:
Sie nennen ihn Radio
(USA, 2003)
mit
Ed Harris, Cuba Gooding jr.
 
Regie: Michael Tollin
 
Länge: 109 Min.

"Sie nennen ihn Radio" erzählt – nach wahren Begebenheiten – die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft. In dem verschlafenen kleinen Städtchen Anderson im US-Bundesstaat South Carolina sind die Siege und Niederlagen des High-School-Football-Teams willkommener Gesprächsstoff. Nach jedem Spiel diskutiert Trainer Harold Jones (Ed Harris), in Anderson eine beliebte Respektsfigur, bei einer guten Tasse Kaffee im örtlichen Barber Shop mit den Kleinstadt-Honoratioren Strategie und Taktik. I...


  DVD:  8.99 EUR

ab 16.12.:
Girls Club - Vorsicht bissig!
(USA, 2004)
mit
Lindsay Lohan, Rachel McAdams
 
Regie: Mark Waters
 
Länge: 93 Min.

Der erste Tag an einer neuen Schule ist immer etwas ganz Besonderes. Für die junge Cady Heron (Lindsay Lohan) bedeutet dies gleichzeitig den Beginn eines neuen Lebens, denn bislang lebte sie mit ihren Eltern, die als Zoologen arbeiteten, im afrikanischen Dschungel. Hier wurde sie zu Hause unterrichtet. Doch Cady geht ohne Vorurteile an ihre neue Situation heran. Die 15-Jährige ist voller Zuversicht und Freude, ist sie doch überzeugt, allen größeren und kleineren Gefahren des High School-Daseins ...


  DVD:  9.49 EUR
ab 16.12.:
Die Promoterin
(USA, 2004)
mit
Meg Ryan, Omar Epps
 
Regie: Charles S. Dutton
 
Länge: 90 Min.

Schon als Kind begeisterte Jackie Kallen (Meg Ryan) sich fürs Boxen und versuchte auch in dieser Männerdomäne Fuß zu fassen. Das schaffte sie immerhin als Assistentin des Promoters Irving Abel (Joseph Cortese). So darf sie mitunter auf Branchenmeetings und bei einem solchen gerät sie mit Promoter Sam LaRocca (Tony Shalhoub) aneinander, der sich zu einer besonderen Geste hinreißen lässt: Für nur einen Dollar überlässt er Jackie den Vertrag seines Boxers Devon Green (Tory Kittles), damit sie bewei...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  4.98 EUR

ab 16.12.:
Voll gepunktet
(USA, 2004)
mit
Scarlett Johansson, Erika Christensen
 
Regie: Brian Robbins
 
Länge: 93 Min.

Der größte Traum von High School-Abgänger Kyle (Chris Evans) ist es, Architekt zu werden. Damit dieser Wunsch eines Tages in Erfüllung gehen kann, muss er aber zunächst einmal an einem renommierten College angenommen werden. Leider machen ihm seine schlechten Zulassungsnoten diesbezüglich einen Strich durch die Rechnung. Doch von so einer Lappalie lässt sich Kyle ganz sicher nicht seine Zukunf verbauen. Schnell fasst er den Plan, ins Schulgebäude einzusteigen und sich dort kurzehand die Examensf...


  DVD:  7.99 EUR

 

Neu auf DVD ab 06.12.2004Eine Woche zurückEine Woche vorNeu auf DVD ab 20.12.2004

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 16.09.2020

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher