Die Streaming-Starts ab 27.07.2023

ab 28.07. auf Netflix:
Online für Anfänger
(F/B, 2020)
mit Blanche Gardin, Denis Podalydes
 
Regie: Benoit Delepine, Gustave Kervern
 
Länge: 112 Min.

Marie (Blanche Gardin), muss seit der Trennung vom Ehemann ihr Mobiliar im Internet verkaufen, um über die Runden zu kommen. Zu allem finanziellen Übel fürchtet sie um den Respekt ihres jugendlichen Sohnes, sollte ein peinliches Sextape von ihr online gehen. ...

 
ab 28.07. auf WOW (sky):
Die Schule der magischen Tiere 2
(D, 2022)
mit Lilith Johna, Lois Sichrovsky
 
Regie: Sven Unterwaldt jr.
 
Länge: 103 Min.

Der rote Bus von Mortimer Morrison (Milan Peschel) fährt durch eine einsame, hügelige Waldlandschaft, über eine alte Brücke, steile schmale Straßen, nah an einer Küste. Im tropisch-feuchten Dschungel seilt sich Mortimer in eine tiefe Steinschlucht ab, begleitet von seiner gefiederten Freundin Pinkie (gesprochen von Sophie Rois). Er zwängt sich durch immer noch schmalere Schluchten, bis er im Gebüsch etwas Rascheln hört. Mit seinen Witzen schafft er es, Chamäleon Caspar (gesprochen von Rick Kavan...

 

ab 28.07. auf Netflix:
Scream
(USA, 2022)
mit Jack Quaid, Courteney Cox
 
Regie: Matt Bettinelli-Olpin, Tyler Gillett
 
Länge: 120 Min.

Über 25 Jahre ist es her, dass Drew Barrymore jenen verhängnisvollen Telefonanruf annahm, der sie zum ersten und prominentesten Mordopfer der "Scream"-Reihe machte: "Do You like scary movies?". Autor Kevin Williamson (später auch erfolgreich mit "Dawson’s Creek") verpasste dem ermüdeten Horror-Genre 1996 eine clevere Meta-Ebene. Das machte Slasher-Filme wieder cool und reichte für zwei lukrative schnelle Fortsetzungen, einen weniger erfolgreichen späten Nachklapp und eine Fernsehserie, die wir h...
Die Redaktions-Wertung:75 %

 
ab 29.07. auf Netflix:
Godzilla Vs. Kong
(USA, 2020)
mit Millie Bobby Brown, Alexander Skarsgard
 
Regie: Adam Wingard
 
Länge: 113 Min.

In "Godzilla Vs. Kong" liefern sich die mythischen Gegner einen spektakulären Kampf, bei dem nichts weniger als das Schicksal der gesamten Welt auf dem Spiel steht. Kong und seine Beschützer befinden sich auf einer gefährlichen Reise, um die wahre Heimat des Giganten zu finden. Mit dabei ist auch Jia (Kaylee Hottle), ein junges Waisenmädchen, zu dem Kong eine starke und einzigartige Bindung aufgebaut hat. ...

 

ab 29.07. auf Netflix:
Judas And The Black Messiah
(USA, 2021)
mit Daniel Kaluuya, LaKeith Stanfield
 
Regie: Shaka King
 
Länge: 126 Min.

Der FBI-Informant William O'Neal (LaKeith Stanfield) erhält den Auftrag, den Ortsverband Illinois der Black Panther Party zu infiltrieren und ihren charismatischen Anführer und Vorsitzenden Fred Hampton (Daniel Kaluuya) auszuspionieren. Zunächst findet der Gewohnheitsdieb O’Neal durchaus Gefallen daran, sowohl seine Kameraden als auch seinen Vorgesetzten, Special Agent Roy Mitchell (Jesse Plemons), zu manipulieren. ...

 
ab 31.07. auf WOW (sky):
House Party - Fake It Till You Make It
(USA, 2023)
mit Tosin Cole, Jacob Latimore
 
Regie: Calmatic
 
Länge: 100 Min.

Die angehenden Club-Promoter und besten Kumpel Damon (Tosin Cole) und Kevin (Jacob Latimore) stecken in der Klemme. Sie sind pleite, vom Pech verfolgt und kurz davor, ihr Dach über dem Kopf zu verlieren. Und weil man ihnen soeben auch noch ihren Niedriglohnjob als Putzhilfen gekündigt hat, brauchen die beiden dringend eine Finanzspritze, um ihre Probleme in den Griff zu bekommen. ...

 

ab 31.07. auf Amazon Prime:
Rambo
(USA, 1982)
mit Sylvester Stallone, Brian Dennehy
 
Regie: Ted Kotcheff
 
Länge: 94 Min.

Eigentlich streunt der Landstreicher John Rambo (Sylvester Stallone) nur durch ein kleines Dorf in der amerikanischen Provinz, weil er etwas zu essen sucht. Dabei fällt er jedoch dem Sheriff Teasle (Brian Dennehy) auf, der sein ästhetisches Empfinden offensichtlich schon aufgrund des Anblicks Rambos gestört sieht. Er bietet ihn an, ihn in seinem Wagen etwas mitzunehmen - mit dem Hintergedanken, dass er so denn die Stadt möglichst schnell verlässt. Aber als Rambo aussteigt kehrt er um. Zuviel für...
Die Redaktions-Wertung:25 %

 
ab 31.07. auf Amazon Prime:
Rambo II - Der Auftrag
(USA, 1985)
mit Sylvester Stallone, Richard Crenna
 
Regie: George Pan Cosmatos
 
Länge: 96 Min.

Nach seinen Eskapaden in Teil 1 sitzt John Rambo (Sylvester Stallone) in einem amerikanischen Gefängnis ein und klopft Steine. Dort besucht ihn Colonel Samuel Trautman (Richard Crenna), der den Vietnam-Veteran mit einer besonderen Aufgabe betrauen will: Da es immer noch rund 2.500 amerikanische Soldaten gibt, die in Vietnam festgehalten werden, soll Rambo zurück in die "Hölle" gehen und dort Beweis-Fotos schießen. Als Belohnung winkt ihm die Begnadigung. Marshall Murdock (Charles Napier) schärft...
Die Redaktions-Wertung:55 %

 

ab 31.07. auf Amazon Prime:
Rambo III
(USA, 1987)
mit Sylvester Stallone, Richard Crenna
 
Regie: Peter MacDonald
 
Länge: 100 Min.

Nach seinem letzten Einsatz, lebt John Rambo (Sylvester Stallone) in einem thailändischen Kloster und verdient sich mit ein paar Schaukämpfen etwas Geld dazu. Dort besucht ihn Colonel Samuel Trautman (Richard Crenna) und will ihn für einen weiteren Einsatz gewinnen. Diesmal soll es nach Afghanistan gehen, wo seit Einmarsch der "feindlichen" (= russischen) Truppen ein grausamer Kampf gegen die Zivilbevölkerung tobt, die nun aber begonnen hat, sich zu wehren. Allerdings lehnt Rambo kategorisch ab:...
Die Redaktions-Wertung:10 %

 
ab 31.07. auf Amazon Prime:
Rambo: Last Blood
(USA, 2019)
mit Sylvester Stallone, Adriana Barraza
 
Regie: Adrian Grunberg
 
Länge: 100 Min.

John Rambo (Sylvester Stallone) hat viele große Schlachten in seinem Leben geschlagen – nun soll endlich Schluss sein. Zurückgezogen lebt der Kriegsveteran inzwischen auf einer abgelegenen Farm in Arizona. Doch der einstige Elitekämpfer kommt nicht zur Ruhe. ...

 

ab 01.08. auf Netflix:
Der Fluch von Darkness Falls
(USA, 2003)
mit Chaney Kley, Emma Caulfield
 
Regie: Jonathan Liebesman
 
Länge: 85 Min.

Seit mehr als 150 Jahren hängt die Legende der "Zahnfee" Matilda Dixon wie eine dunkle Wolke über der Kleinstadt Darkness Falls. Matilda war der Liebling aller Kinder, bis die nette alte Frau eines Tages unschuldig eines abscheulichen Verbrechens bezichtigt und dafür vom wilden Mob grausam gelyncht wurde. Seitdem, so erzählt man sich, schwebt ihr rachsüchtiger Geist über der Stadt, stets bereit, sich auf jeden, der sie im Dunkeln sieht, herabzustürzen. ...
Die Redaktions-Wertung:35 %

 
ab 01.08. auf Netflix:
Ich - Einfach unverbesserlich
(USA, 2010)
ZEICHENTRICKFILM
 
Regie: Pierre Coffin, Chris Renaud
 
Länge: 95 Min.

Nichts – so glaubt er zumindest – liegt dem verschrobenen Gru mehr am Herzen, als Unfrieden zu stiften und der Menschheit den Tag zu vermiesen. Ganz unscheinbar lebt er inmitten einer wunderschönen Vorstadtidylle – zwischen hübschen Anwesen, gepflegten Gärten und fröhlichen Straßen hat er es sich gemütlich gemacht. Das düstere Haus, in dem er mit seiner permanent nörgelnden Mutter wohnt, und der verdorrte Rasen davor sind leicht auszumachen, doch sein geheimstes Geheimnis kennen seine Nachbarn ...

 

ab 01.08. auf Netflix:
Ich - Einfach unverbesserlich 2
(USA, 2013)
ZEICHENTRICKFILM
 
Regie: Pierre Coffin, Chris Renaud
 
Länge: 98 Min.

Der ehemalige Superschurke Gru ist Familienvater geworden und lebt ein beschauliches Leben mit seinen drei Adoptivtöchtern Margo, Edith und Agnes. Mit seiner dunklen Vergangenheit hat er scheinbar abgeschlossen und muss sich nun mit der Organisation von Kindergeburtstagen, ersten unliebsamen Verehrern seiner Töchter und aufdringlichen Verkupplungsversuchen seiner Nachbarin herumschlagen. ...

 
ab 01.08. auf Netflix:
Lost In Translation
(USA, 2003)
mit Bill Murray, Giovanni Ribisi
 
Regie: Sofia Coppola
 
Länge: 102 Min.

Weltstadt Tokio. Für westliche Besucher, wie den berühmten Hollywood-Star Bob Harris (Bill Murray) ein exotisches und fremdes Territorium. Harris, der die besten Jahre seiner Karriere schon hinter sich hat, ist nach Tokio gekommen, um für einen japanischen Whisky-Hersteller einen Werbespot zu drehen. Etwas müde und geistesabwesend fährt Bob vom Flughafen in sein Hotel. Hochhäuser ziehen an ihm vorbei. Das Taxi taucht in ein Meer von Neonlichtern und von einer Reklametafel herunter leuchtet ihm s...
Die Redaktions-Wertung:75 %

 

ab 02.08. auf Disney+:
Guardians Of The Galaxy Vol. 3
(USA, 2023)
mit Chris Pratt, Zoe Saldana
 
Regie: James Gunn
 
Länge: 150 Min.

In "Guardians Of The Galaxy Vol. 3" sieht die Gang von Außenseitern dieser Tage ein wenig anders aus. Peter Quill (Chris Pratt) leidet noch immer sehr unter dem Verlust von Gamora (Zoe Saldana), muss nun aber erneut sein Team zusammenbringen, um mit vereinten Kräften das Universum zu verteidigen und gleichzeitig einen der ihren zu schützen. Eine Mission, die, sollte sie nicht erfolgreich verlaufen, möglicherweise zum Ende der Guardians, wie wir sie kennen, führt... ...

 

 

Neu im Kino ab 03.07.2023Eine Woche zurückEine Woche vorNeu im Kino ab 03.08.2023

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 13.09.2023


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher