FILMOGRAPHIE
ANDREW BERGMAN (REGISSEUR)

4Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1989:
Freshman
("The Freshman")
(USA)
mit Marlon Brando, Matthew Broderick
 
Regie: Andrew Bergman
 
Länge: 102 Min.

"Pate" Carmine Sabatini (Marlon Brando) hat seinen Reichtum vor allem der Tierwelt zu verdanken: Er importiert unter Artenschutz stehende Tiere aus aller Welt, um sie dann in seinem Spezialitätenrestaurant in New York in den Kochtopf zu werfen - oder sie an "Freunde" zu verkaufen. Zusammen mit seinem Chefkoch Larry London (Maximilian Schell) hat er sich so ein Imperium aufgebaut, das niemand zu (zer-Astören wagt. ...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  6.99 EUR
1992:
... aber nicht mit meiner Braut - Honeymoon In Vegas
("Honeymoon In Vegas")
(USA)
mit Nicolas Cage, Sarah Jessica Parker
 
Regie: Andrew Bergman
 
Länge: 96 Min.

Heiraten - Alleine das Wort erzeugt bei Jack Singer (Nicolas Cage) schiere Panik. Nicht, dass er etwa unter Bindungsängsten litt - seit Jahren ist er seiner Dauerfreundin Betsy (Sarah Jessica Parker) treu. Es ist viel mehr seine verstorbene Mutter Bea (Anne Bancroft), der er noch auf dem Sterbebett die lebenslängliche Ehelosigkeit versprechen musste. Betsy hat jedoch die Faxen satt und droht gar damit, die Beziehung zu beenden. Da fliehen die beiden Hals über Kopf nach Las Vegas und heiraten in ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  44.75 EUR

1994:
2 Mio. $ Trinkgeld
("It Could Happen To You")
(USA)
mit Nicolas Cage, Bridget Fonda
 
Regie: Andrew Bergman
 
Länge: 105 Min.

Wie jede Woche soll der New Yorker Polizist Charlie Lang (Nicolas Cage) den Lottoschein für seine Frau Muriel (Rosie Perez) abgeben. Diesmal kommt ihm allerdings ein plötzlicher Einsatz dazwischen und Charlie hat nur noch eine Chance: Er drückt der Kellnerin Yvonne Biasi (Bridget Fonda) statt eines Trinkgelds den Tippschein in die Hand und bittet sie, ihn abzugeben. Zum Dank verspricht er ihr, einen eventuellen Gewinn mit ihr zu teilen. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  10.96 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR
1996:
Striptease
("Striptease")
(USA)
mit Demi Moore, Burt Reynolds
 
Regie: Andrew Bergman
 
Länge: 115 Min.

Erin Grant (Demi Moore) war Sekretärin beim F.B.I., musste aber wegen einiger dunkler Machenschaften (was auch immer) ihres Mannes Darrell (Robert Patrick) den Dienst quittieren. Inzwischen hat sie sich aber auch von ihrem Mann getrennt und streitet mit ihm nun vor Gericht um das Sorgerecht ihrer Tochter Angela ((Rumer Willis), auch im richtigen Leben die Tochter von Demi Moore und (Bruce Willis)), dass im "ersten Versuch" Darrell zugesprochen bekam. ...

Die Redaktions-Wertung:15 %

  DVD:  15.24 EUR

  Blu-Ray:  9.53 EUR

© 1996 - 2020 moviemaster.de

 
Stand: 18.10.2020


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher