FILMOGRAPHIE
IRWIN WINKLER (REGISSEUR)

5Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1995:
Das Netz
("The Net")
(USA)
mit Sandra Bullock, Jeremy Northam
 
Regie: Irwin Winkler
 
Länge: 114 Min.

Alles, was sich machen lässt, wickelt Computer-Freak Angela Bennett (Sandra Bullock) übers Internet ab: Ob es die Pflege von Freundschaften oder die Bestellung der allabendlichen Pizza beim örtlichen Pizza-Service ist - ein Mausklick genügt. So schaffte sie es auch, ihr Hobby zum Beruf zu machen: Sie arbeitet als Software-Testerin für die Firma "Cathedral Systems". Trotzdem gönnt sie sich einen Urlaub in Mexiko und lernt am letzten Tag auch ihren vermeintlichen Traummann kennen. Sein Name: Jack ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  24.99 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR
1999:
Auf den ersten Blick
("At First Sight")
(USA)
mit Val Kilmer, Mira Sorvino
 
Regie: Irwin Winkler
 
Länge: 129 Min.

Virgil Adamson (Val Kilmer) ist Single - und hat Spaß dabei. Er treibt gerne Sport, arbeitet als Masseur in einem Hotel und hat nur ein Handicap, das man ihm allerdings auch nicht "auf den ersten Blick" anmerkt: Er ist blind. Ihm kommt eines Tages die gestresste Architektin Amy Benic (Mira Sorvino) "unter die Finger", um sich von ihm massieren zu lassen und einmal ein paar Tage zu entspannen. Die beiden kommen sich bei den Unterhaltungen während der Massage näher und auch Amy stellt erst beim er...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  19.99 EUR

2001:
Das Haus am Meer
("Life As A House")
(USA)
mit Kevin Kline, Kristin Scott Thomas
 
Regie: Irwin Winkler
 
Länge: 124 Min.

George Monroe (Kevin Kline) steht vor den Scherben seines Lebens: Er wohnt allein in einem völlig verkommenen Haus an der kalifornischen Küste und ist daher seinen gut situierten Nachbarn in ihren teuren Villen ein ständiger Dorn im Auge. Die Ehe mit Robin (Kristin Scott Thomas) wurde vor zehn Jahren geschieden; der gemeinsame Sohn Sam (Hayden Christensen) lebt bei ihr und ihrem neuen Mann Peter (Jamey Sheridan), will aber von beiden Elternteilen in Ruhe gelassen werden. George hat es nie zum Ar...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  10.25 EUR
2004:
De-Lovely - Die Cole Porter Story
("De-Lovely")
(USA/GB)
mit Kevin Kline, Ashley Judd
 
Regie: Irwin Winkler
 
Länge: 125 Min.

New York 1964. In Gedanken vertieft, sitzt Cole Porter (Kevin Kline) am Klavier in seinem Appartement und spielt die melancholische Ballade "Night and Day" – einen von vielen Evergreens aus vier Jahrzehnten, die den Komponisten weltberühmt gemacht haben. Am Ende aller Tage und Nächte, am Ende eines ereignisreichen und dramatischen Lebens, unternimmt Porter eine Reise in die Vergangenheit, begleitet von einem Regisseur namens Gabe (Jonathan Pryce), der über ihn ein biographisches Musical plant. W...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  16.18 EUR

2006:
Home Of The Brave
("Home Of The Brave")
(USA)
mit Samuel L. Jackson, 50 Cent
 
Regie: Irwin Winkler
 
Länge: 96 Min.

Wenige Tage nur noch, dann soll eine Einheit der National Guard nach geleistetem Dienst an der Front im Irak wieder zurückkehren dürfen, nach Hause, in die Vereinigten Staaten, in das verschlafene Spokane im amerikanischen Nordwesten. Entsprechend ausgelassen ist die Stimmung im Camp. Der umsorgende Arzt des Lagers, Dr. Will Marsh (Samuel L. Jackson), hilft den Ansässigen bei der Behandlung ihrer Wehwehchen. Die selbstbewusste Gefreite Vanessa Price (Jessica Biel) kündigt ihrem kleinen Sohn, den...


  DVD:  9.49 EUR

  Blu-Ray:  12.90 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 13.12.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher