FILMOGRAPHIE
MIKE FIGGIS (REGISSEUR)

6Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1989:
Internal Affairs - Trau ihm, er ist ein Cop
("Internal Affairs")
(USA)
mit Richard Gere, Andy Garcia
 
Regie: Mike Figgis
 
Länge: 115 Min.

Cop Raymond Avilia (Andy Garcia) kommt neu in die Abteilung "Internal Affairs", die Sonderkommission für die Ermittlung "interner Angelegenheiten" der Polizei von Los Angeles. Naturgemäß ist er in dieser Funktion nicht sonderlich beliebt, muss doch jeder Polizist damit rechnen, dass Avilia ihm hinterher schnüffelt. Dennis Peck (Richard Gere) hat berechtigten Grund zu dieser Annahme, macht sich der schmierige Cop doch durch einen für seine Verhältnisse recht aufwendigen Lebensstil verdächtig. ...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  12.98 EUR
1992:
Mr. Jones
("Mr. Jones")
(USA)
mit Richard Gere, Lena Olin
 
Regie: Mike Figgis
 
Länge: 114 Min.

Hoch und Tief wechseln bei Mr. Jones (Richard Gere) sehr schnell - zu schnell. Gerade hat er nach längerer Arbeitslosigkeit wieder einen Job auf einer Baustelle bekommen, da übermannt ihn das Hochgefühl: Er klettert auf das höchste Stockwerk des Rohbaues, balanciert und versucht abzuheben, als könne er fliegen. Das kostet ihn nicht nur seinen Job, sondern auch die Freiheit: Wegen "akuter Selbstmordgefahr" wird er in eine psychiatrische Klinik eingeliefert. ...

Die Redaktions-Wertung:30 %

  DVD:  6.99 EUR

1995:
Leaving Las Vegas
("Leaving Las Vegas")
(USA)
mit Nicolas Cage, Elisabeth Shue
 
Regie: Mike Figgis
 
Länge: 112 Min.

Drehbuchautor Ben Sanderson (Nicolas Cage) hat gerade seinen Job verloren. Der Grund, den inzwischen die ganze Branche kennt: Ben ist Alkoholiker. So pumpt er Freunde um Geld an, dass er nie zurückzahlt, verbringt seine Abende und Tage trinkend in Bars - bis er von L.A. die Nase voll hat und nach Las Vegas fliegt. Dort erweitert er seinen Tagesablauf um Spielorgien und geht abends zumeist mit mehr oder weniger "leichten" Frauen nach Hause. ...

Die Redaktions-Wertung:25 %

  DVD:  9.95 EUR

  Blu-Ray:  11.99 EUR
1997:
One Night Stand
("One Night Stand")
(USA)
mit Wesley Snipes, Nastassja Kinski
 
Regie: Mike Figgis
 
Länge: 104 Min.

Das Gesicht wahren, damit haben Karen (Nastassja Kinski) und Max (Wesley Snipes) so ihre Probleme. Sie lassen sich auf das ein, wovon zuerst jeder ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  15.80 EUR

2002:
Ten Minutes Older - The Cello
("Ten Minutes Older - The Cello")
(GB/D/E)
mit Dominic West, Daniel Craig
 
Regie: Bernardo Bertolucci, Volker Schlöndorff, Claire Denis, Mike Figgis, Jiri Menzel, Michael Radford, Istvan Szabo, Jean-Luc Godard
 
Länge: 106 Min.

"Ten Minutes Older - The Cello" ist die Weiterführung des Projektes "Ten Minutes Older - The Trumpet", bei dem sich die Regisseure Victor Erice, Werner Herzog, Jim Jarmusch, Chen Kaige, Aki Kaurismäki, Spike Lee und Wim Wenders mit dem Thema Zeit auseinander setzten. Auch in "The Cello" realisieren renommierte Regisseure in kurzen, ca. 10-minütigen Episoden ihre persönlichen Interpretationen des Themas Zeit: ...


  DVD:  39.95 EUR
2003:
Cold Creek Manor - Das Haus am Fluss
("Cold Creek Manor")
(USA)
mit Dennis Quaid, Sharon Stone
 
Regie: Mike Figgis
 
Länge: 118 Min.

Es ist noch sehr früh, Managerin Leah Tilson (Sharon Stone) muss zum Flughafen – und vergisst, ihrem Mann Cooper (Dennis Quaid) den Wecker zu stellen. Der verschläft prompt, scheucht die Kinder Kristen (Kristen Stewart) und Jesse (Ryan Wilson) aus dem Bett und quält sich mit ihnen durch den dichten New Yorker Stadtverkehr, um sie noch rechtzeitig zur Schule zu bringen. Sinnlos – nichts geht mehr. Kristen und Jesse entschließen sich, in die U-Bahn umzusteigen. Und während ihre Mutter im Flugzeug ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  14.99 EUR

© 1996 - 2021 moviemaster.de

 
Stand: 07.04.2021


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher