FILMOGRAPHIE
RICHARD QUINE (REGISSEUR)

3Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1956:
Die Frau im goldenen Cadillac
("The Solid Gold Cadillac")
(USA)
mit Judy Holliday, Paul Douglas
 
Regie: Richard Quine
 
Länge: 99 Min.

Bei der "Vereinigten Produktionsgesellschaft" steht ein Führungswechsel an: Aufsichtsratsvorsitzender Edward L. McKeever (Paul Douglas) ist nach Washington berufen worden, um der Regierung zu dienen und legt die Amtsgeschäfte in die Hände von John T. Blessington (John Williams) und Schatzmeister Clifford Snell (Fred Clark), zwei "Gaunern", wie uns die Off-Stimme erklärt. Die beiden werden schon auf der ersten Aktionärsversammlung von der Kleinaktionärin Laura Partridge (Judy Holliday) entlarvt, ...

Die Redaktions-Wertung:65 %
1958:
Meine Braut ist übersinnlich
("Bell, Book And Candle")
(USA)
mit James Stewart, Kim Novak
 
Regie: Richard Quine
 
Länge: 104 Min.

Alles ist in Ordnung für Verleger Shepherd Henderson (James Stewart): Er hat mit seiner Dauerfreundin Merle Kittridge (Janice Rule) gerade Verlobung und Spontan-Hochzeit für den nächsten Tag verabredet, als er seine neue Wohnung betritt - nichtsahnend, dass dort seine Nachbarin "Queenie" (Elsa Lanchester) auf ihn wartet. Die Tür habe offengestanden, da habe sie nach dem Rechten sehen wollen. Das ist aber nicht die einzige Überraschung an diesem Abend: Aus seinem Telefon kommen nur noch seltsame ...

Die Redaktions-Wertung:35 %

  DVD:  6.99 EUR

1962:
Zusammen in Paris
("Paris When It Sizzles")
(USA)
mit William Holden, Audrey Hepburn
 
Regie: Richard Quine
 
Länge: 110 Min.

Produzent Alex Meyersheim (Noel Coward) liegt entspannt in Cannes am Strand und wartet auf ein neues Drehbuch, dass er bei Richard Benson (William Holden) in Auftrag gegeben hat. Der sitzt derweil in Paris und hat vor lauter Wodka noch keine einzige Zeile zu Papier gebracht. Ein unbefriedigender Zustand, als die Schreibkraft Gabrielle Simpson (Audrey Hepburn) zu ihm kommt, die das ganze eigentlich nur abtippen sollte. So muss Benson nun - offensichtlich inspiriert von der Attraktiven "Tippse" - ...

Die Redaktions-Wertung:30 %

  DVD - ohne deutschen Ton!:  3.20 EUR

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 18.09.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher