Die Free-TV-Premieren im November 2006

ab 01.11. :
Nicht alle waren Mörder
(D, 2006)
mit Nadja Uhl, Aaron Altaras
 
Regie: Jo Baier
Länge: 95 Min.

Berlin 1943: Die Jüdin Anna Degen (Nadja Uhl) gelingt es noch, ihren Mann aus dem Konzentrationslager befreien zu lassen – allerdings stirbt er kurz später. Alleine steht sie nun mit ihrem elfjährigen Sohn Michael (Aaron Altaras) allein da. Kurz später stürmt die SS den Wohnblock, in dem sie lebt. Sie schafft es gerade noch, mit Michael zu fliehen, muss aber ihr gesamtes Hab und Gut zurück lassen. Sie ist darauf angewiesen, dass sie Menschen findet, die ihr helfen und die bereit sind, das Risiko...

Die Redaktions-Wertung:45 %

  DVD:  26.99 EUR
ab 01.11. :
... und dann kam Polly
(USA, 2004)
mit Jennifer Anniston, Ben Stiller
 
Regie: John Hamburg
Länge: 90 Min.

Reuben Feffer (Ben Stiller) hat sich ein bequemes Leben aufgebaut und eine gute Karriere erarbeitet, indem er stets auf Nummer Sicher ging. Dabei ist er einer der Besten in seinem Metier: Als hoch geschätzter Mitarbeiter eines Versicherungsunternehmens führt er zur Verzückung seines Chefs Stan Indursky (Alec Baldwin) die Risikoabschätzung für teure Versicherungen durch und ist Experte darin, Gefahren und Risiken genauestens zu kalkulieren. So versichert er andere Leute gegen die Risiken des Lebe...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  5.97 EUR

  Blu-Ray:  8.90 EUR

ab 02.11. :
Baader
(D, 2002)
mit Frank Giering, Vadim Glowna
 
Regie: Christopher Roth
Länge: 114 Min.

Die Bundesrepublik Deutschland zwischen 1967 und 1972 - Er ist Gangster, Autofreak, Frauenheld - unberechenbar, narzisstisch und doch (oder gerade deswegen) charismatisch: Der Terrorist Andreas Baader (Frank Giering) inszeniert sein kurzes Leben wie einen gigantischen Kinofilm - mit ihm und seiner Geliebten Gudrun Ensslin (Laura Tonke) in den Hauptrollen. Er lebt wild und gefährlich. ...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  10.50 EUR
ab 04.11. :
Autobahnraser
(D, 2003)
mit Luke J. Wilkins, Alexandra Neldel
 
Regie: Michael Keusch
Länge: 87 Min.

Dumm gelaufen! Der junge Ordnungshüter Karl-Heinz (Luke J. Wilkins) hat die einmalige Chance, eine Gang von gerissenen Autodieben zu schnappen, und er vermasselt es auf der ganzen Linie. Klar, dass sein Boss, Polizeihauptmeister Schmitt-Jahnke (Thomas Heinze), megasauer auf seinen dilettantischen Azubi ist. Denn von den Bolidenschiebern, die einen mit nagelneuen Audi TT Quattros beladenen Transporter bei voller Fahrt leer geräumt haben, fehlt jede Spur. ...

Die Redaktions-Wertung:15 %

  DVD:  10.71 EUR

ab 05.11. :
(T)Raumschiff Surprise - Periode 1
(D, 2004)
mit Michael Herbig, Christian Tramitz
 
Regie: Michael Herbig
Länge: 87 Min.

Am 22. Juli 2004 (zufällig dem Starttag dieses Films in den deutschen Kinos) kam ein Raumschiff auf die Erde, das die ersten Marsianer in die "Area 51" brachte. Im Jahre 2054 hat die Menschheit den Spieß umgedreht und den Mars besiedelt. 250 Jahre später kehren die Nachkommen der ersten Siedler zurück. Ihr Ziel ist es, die Erde zu erobern und deren Bewohner zu vernichten. Und tatsächlich scheint die Lage aussichtslos: Die Invasion hat begonnen. Königin Metapha (Anja Kling) befiehlt im Hohen Rat ...

Die Redaktions-Wertung:90 %

  DVD:  8.95 EUR

  Blu-Ray:  24.99 EUR
ab 06.11. :
Die chinesischen Schuhe
(D, 2004)
DOKUMENTARFILM
 
Regie: Tamara Wyss
Länge: 104 Min.

Fern eines politischen Pamphlets hat sich die Filmemacherin Tamara Wyss mit "Die chinesischen Schuhe" auf eine filmische Reise über den Jangtse-Fluss begeben: eine Staunen machende Entdeckungsfahrt durch ein China zwischen jahrtausende alter Tradition und der Moderne. Gedreht im Spätsommer 2002, wenige Wochen vor der Flutung der Drei Schluchten, trifft die Autorin überall auf Zeichen eines großen äußeren Umbruchs. In dieser Situation stellt der Film Fragen nach dem Umgang mit der Vergangenheit. ...


  DVD:  12.99 EUR

ab 06.11. :
Mauer - Mur
(F/IL, 2004)
DOKUMENTARFILM
 
Regie: Simone Bitton
Länge: 96 Min.

"Mauer" beschreibt die Regisseurin Simone Bitton als "filmische Meditation über den Israel-Palästina-Konflikt". Sie selbst behauptet ihre doppelte Identität als Jüdin und Araberin und lässt so die Grenzen des Hasses verschwimmen. In einem klassischen dokumentarischen Ansatz folgt der Film der Mauer der Trennung, die eine der historisch bedeutendsten Landschaften zerstört, indem sie das eine Volk einsperrt und das andere eingrenzt. ...


  DVD:  16.99 EUR
ab 06.11. :
Schau mich an
(F, 2004)
mit Marilou Berry, Agnes Jaoui
 
Regie: Agnes Jaoui
Länge: 110 Min.

Lolita Cassard (Marilou Berry) ist eine junge Frau aus Paris, die mit sich und der Welt hadert, weil sie nicht annähernd so schlank und begehrenswert aussieht wie die Models in den Hochglanzmagazinen. Dabei wäre sie gerne schön – zumindest in den Augen ihres Vaters. Doch Etienne Cassard (Jean-Pierre Bacri) ist ein eitler, einflussreicher, umschwärmter Schriftsteller, der die Menschen in seiner Umgebung kaum beachtet, aber dafür sich selbst umso mehr Aufmerksamkeit schenkt. ...


  DVD:  17.28 EUR

ab 10.11. :
Birkenau und Rosenfeld
(F/D/PL, 2003)
mit Anouk Aimee, August Diehl
 
Regie: Marceline Loridan-Ivens
Länge: 92 Min.

Paris. Myriam (Anouk Aimée), die viele Jahre lang als Filmemacherin und Reporterin in der ganzen Welt unterwegs war, nimmt an einem Treffen von KZ- Überlebenden teil. Voller Freude trifft sie einige ihrer Leidensgenossinnen wieder. Bei einer Verlosung gewinnt Myriam den ersten Preis: ein Fahrrad und ein Flugticket nach Krakau. ...


  DVD:  13.98 EUR
ab 11.11. :
Freddy Vs. Jason
(USA, 2003)
mit Robert Englund, Ken Kirzinger
 
Regie: Ronny Yu
Länge: 97 Min.

Freddy Krueger (Robert Englund) schmort in der Hölle - buchstäblich. Er zählt unbestritten zu den gruseligsten Horrorfilm-Heroen aller Zeiten (bekannt aus der "Nightmare On Elm Street"-Reihe), aber inzwischen sind fast zehn Jahre vergangen, seit er die Träume seiner Opfer heimsuchte, um so blutige Rache für sein eigenes Schicksal zu nehmen. In Springwood hat man seinen Amoklauf systematisch verdrängt - niemand will sich an Freddy erinnern. Potenzielle Opfer werden unter Drogen gesetzt, damit sie...


  DVD:  8.95 EUR

  Blu-Ray:  11.99 EUR

ab 12.11. :
21 Gramm
(USA, 2003)
mit Sean Penn, Naomi Watts
 
Regie: Alejandro Gonzalez Inarritu
Länge: 125 Min.

Mathematikprofessor Paul (Sean Penn) schwebt zwischen Leben und Tod: Eine schwere Herzkrankheit raubt ihm die Kraft und den Lebenswillen. Nur eine Herztransplantation kann ihn noch retten. Seine Ärzte machen ihm jedoch wenig Hoffnung, da ein geeignetes Spenderorgan nicht zur Verfügung steht. Auch seine Frau Mary (Charlotte Gainsbourg) leidet unter der Situation. Vor seiner Krankheit hatte Paul die Ehe der beiden mit Affären aufs Spiel gesetzt. Erst nach der Diagnose war Mary wieder zu ihm zurück...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  7.99 EUR
ab 12.11. :
Das Urteil - Jeder ist käuflich
(USA, 2003)
mit John Cusack, Dustin Hoffman
 
Regie: Gary Fleder
Länge: 127 Min.

Schauplatz New Orleans: Der Ehemann von Celeste Wood (Joanna Going), ein zweifacher Familienvater, wird in seinem Büro erschossen, als ein ehemaliger Kollege Amok läuft. Zwei Jahre später strengt die junge Witwe eine Zivilklage gegen den Waffenkonzern an, den sie für den Mord verantwortlich macht. Bei einem Schuldspruch könnte mit dieser Klage auf Schadensersatz ein Präzedenzfall geschaffen werden, der für die Waffenindustrie Milliardenverluste bedeuten würde. Kein Wunder also, dass der Konzern ...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  14.99 EUR

  Blu-Ray:  10.49 EUR

ab 16.11. :
Führer Ex
(D, 2002)
mit Christian Blümel, Jule Flierl
 
Regie: Winfried Bonengel
Länge: 107 Min.

Berlin in den 1980er Jahren: Die beiden 18-jährigen Freunde Heiko (Christian Blümel) und Tommy (Aaron Hildebrand) haben Null Bock - nicht auf ihre Arbeit und nicht auf ihr totalitär geprägtes Umfeld. Denn der "sozialistische Alltag" hat wenig zu bieten. Meistens hängen die beiden Bier trinkend in ihrer Stammkneipe, tanzen Pogo zur Musik der "Skeptiker" und versuchen erfolglos Mädchen abzuschleppen. Eigentlich wollen sie nur eins: Abhauen! Raus aus der DDR - am Besten nach Australien. ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  7.49 EUR
ab 17.11. :
Der Untergang der Pamir
(D, 2006)
mit Klaus J. Behrendt, Jan Josef Liefers
 
Regie: Kaspar Heidelbach
Länge: 176 Min.

Sommer 1957: Bootsmann Alexander "Acki" Lüders (Klaus J. Behrendt) ist zur Landratte geworden – seitdem seine Frau im vergangenen Jahr bei der Geburt ihres zweiten Kindes ums Leben kam, kümmert er sich ausschließlich um seine Tochter Julle und ist dem flüssigen Element nur noch in Form von Alkohol zugetan. Da kommt sein Freund, der Erste Offizier Hans Ewald (Jan Josef Liefers), zu Besuch, um ihn davon zu überzeugen, dass er als Bootsmann mit an Bord des Segelschiffes "Pamir" kommt, das eine groß...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  9.90 EUR

ab 17.11. :
Zurück nach Gaya
(D, 2004)
ZEICHENTRICKFILM
 
Regie: Lenard Fritz Krawinkel, Jan Berger
Länge: 97 Min.

Gaya, ein fantastisches Reich mit paradiesischen Landschaften voll prächtiger Farben, ist die Heimat der Gayaner. Sie sind zwar viel kleiner als Menschen, haben aber in ihren Eigenarten und Verhaltensweisen verblüffende Ähnlichkeit mit uns. Sie haben zwei Superhelden, Buu und Zino, die gerade in einem dramatischen Autorennen die gemeinen Schnurks wieder einmal geschlagen haben. Alles scheint in Ordnung. ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  7.90 EUR
ab 19.11. :
Die Königin der Verdammten
(USA, 2002)
mit Stuart Townsend, Aaliyah
 
Regie: Michael Rymer
Länge: 100 Min.

Seit 100 Jahren ruht Lestat (Stuart Townsend) in seiner Gruft in New Orleans - frustriert hatte er sich in die Einsamkeit zurückgezogen. Doch als er die fetzigen Rhythmen heutiger Hardcore-Gruppen hört, ändert er seine Meinung: Er ist fasziniert vom morbiden Charme der modernen Götter der Rockmusik. Und er will dabei sein. Schnell hat er eine Nachwuchsband gefunden. Ganz offen stellt er sich als Vampir vor - was die Musiker sehr sexy finden. Die Band heißt von nun an "Lestat The Vampire", und mi...


  DVD:  9.20 EUR

  Blu-Ray:  8.94 EUR

ab 19.11. :
Das Leben des David Gale
(USA, 2002)
mit Kevin Spacey, Kate Winslet
 
Regie: Alan Parker
Länge: 130 Min.

Es qualmt heftig unter der Motorhaube, eine Frau springt aus dem Auto, schlägt wütend auf ihr Auto ein und rennt, einen Umschlag in ihrer Hand haltend, los. Wir wissen genau: Sie hat das Beweismittel für die Unschuld des David Gale in den Händen, aber wird zu spät kommen. David wird sterben. Alles andere wäre auch kein glaubhaftes Ende für diesen Film, der Vorspann nimmt dem Zuschauer direkt jede Illusion auf ein anderes Ende. Wir können uns konzentrieren auf das wieso und warum. ...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  4.99 EUR

  Blu-Ray:  5.99 EUR
ab 19.11. :
Mein Leben ohne mich
(CDN/E, 2003)
mit Amanda Plummer, Sarah Polley
 
Regie: Isabel Coixet
Länge: 100 Min.

Ann (Sarah Polley) steht im Regen und atmet fast begierig die Frische ein. Nie hätte sie gedacht, dass sie einfach so ins Freie läuft und die Tropfen an ihrer Haut abperlen lässt, das Nass bewusst fühlt und dabei barfuß ...


  DVD:  7.49 EUR

ab 20.11. :
Durchfahrtsland
(D, 2005)
DOKUMENTARFILM
 
Regie: Alexandra Sell
Länge: 91 Min.

"Durchfahrtsland" ist ein Heimatfilm über die "fremde Welt vor der eigenen Haustür": Nur 20 Straßenbahnminuten sind es vom Kölner Dom bis ins Vorgebirge – eine dieser Gegenden, durch die man durchfährt, um anderswo einen Ausflug zu machen. Eingezwängt zwischen Köln und Bonn, nicht Stadt, nicht Land, zersiedelt, gesichtslos, austauschbar. Schillernd wird die Gegend nur nachts, wenn die Ölraffinerien am Rhein gespenstisch leuchten. ...


  DVD:  12.99 EUR
ab 20.11. :
50 erste Dates
(USA, 2004)
mit Adam Sandler, Drew Barrymore
 
Regie: Peter Segal
Länge: 97 Min.

Schöne Frauen, die aus ihrem Urlaub auf Hawaii zurückkehren, können vor allem eines nicht vergessen – und zwar nicht etwa die ewig scheinende Sonne, die wunderbare Landschaft oder die überwältigenden Strände. Vor allem schwärmen sie von Henry Roth (Adam Sandler), der in dem Südsee-Inselparadies noch jedes einsame Frauenherz gebrochen hat. Der Haken an der Sache: Der Wunderknabe hat schwere Probleme, wenn es darum geht, sich fest an ein weibliches Wesen zu binden. Nach der Eroberung gibt es für i...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  7.68 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR

ab 20.11. :
Monster
(USA/D, 2003)
mit Charlize Theron, Christina Ricci
 
Regie: Patty Jenkins
Länge: 111 Min.

Von Selbstmordgedanken geplagt, landet Aileen (Charlize Theron) in einer Bar, wo sie Selby Wall (Christina Ricci) kennen lernt - eine junge Frau, die von ihren Eltern zu einer Tante nach Florida geschickt wurde, um dort von ihrer Homosexualität „geheilt“ zu werden. ...

Die Redaktions-Wertung:60 %

  DVD:  7.65 EUR

  Blu-Ray:  4.50 EUR
ab 25.11. :
Dreizehn
(USA, 2003)
mit Evan Rachel Wood, Holly Hunter
 
Regie: Catherine Hardwicke
Länge: 95 Min.

Tracy Freeland (Evan Rachel Wood) ist 13. Ein ganz normales Mädchen, das nach der Schule sofort nach Hause kommt und sein Bett noch von Teddybären bewachen lässt, ein kluger, fleißiger Teenager, der tiefgründige Gedichte schreibt, die Schule ernst nimmt, den Bruder Mason (Brady Corbet) gelassen erträgt und Mutter Mel (Holly Hunter) liebt, die nach der Trennung von ihrem Mann die Kinder allein großzieht. ...

Die Redaktions-Wertung:40 %

  DVD:  18.81 EUR

ab 26.11. :
Gothika
(USA, 2003)
mit Halle Berry, Robert Downey jr.
 
Regie: Mathieu Kassovitz
Länge: 95 Min.

"Für jede Störung des Geistes gibt es eine vernünftige Erklärung" - davon ist Dr. Miranda Grey (Halle Berry), allgemein respektierte Kriminalpsychologin im Woodward-Frauengefängnis, überzeugt. Momentan verbringt sie viel Zeit mit ihrer Patientin Chloe Sava (Penelope Cruz), einer mutmaßlichen Mörderin, und es scheint, als ob ihr das ganze näher geht, als es einer Psychologin gut tut. Da ist es wichtig, dass sie bei ihrem Mann, Dr. Douglas Grey (Charles S. Dutton), dem Leiter der Institution, Rück...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  11.90 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR
ab 26.11. :
School Of Rock
(USA, 2003)
mit Jack Black, Joan Cusack
 
Regie: Richard Linklater
Länge: 108 Min.

"It`s a long way to the top, if you wanna Rock'n Roll..." - das bekommt auch Leadgitarrist Dewey Finn (Jack Black) zu spüren, als er von seiner Band gefeuert wird. Sein Wohngenosse Ned Schneebly (Mike White) setzt ihn auf Verlangen von dessen etwas spießiger Freundin gehörig unter Druck, dass er endlich seine Miete bezahlen soll. Doch Deweys Finanzsituation ist nicht gerade die beste - er ist pleite. In solch einer Lage bleibt man am besten im Bett und zieht sich die Decke über den Kopf - so den...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  7.99 EUR

  Blu-Ray:  8.99 EUR

ab 27.11. :
In deinen Händen
(DK, 2003)
mit Ann Eleonora Jörgensen, Trine Dyrholm
 
Regie: Annette K. Olesen
Länge: 101 Min.

Die junge Pfarrerin Anna (Ann Eleonora Jörgensen) wird kurzfristig als Vertretung in ein Frauengefängnis berufen. Dort macht sie Erfahrungen mit einer Realität, von der sie bisher wenig wusste: Florierender Drogenhandel unter den Gefangenen, knallharte Hierarchiestrukturen, Aufseher, die täglich nicht nur die Gefühle der Insassen, sondern auch ihre eigenen unter Kontrolle halten müssen. Nur allmählich kann Anna unter diesen Umständen die Sympathie der Frauen gewinnen. ...


  DVD:  19.76 EUR
ab 30.11. :
Die Geschichte vom weinenden Kamel
(D, 2003)
DOKUMENTARFILM
 
Regie: Luigi Falorni, Byambasuren Davaa
Länge: 93 Min.

Süd-Mongolei, Wüste Gobi, Frühjahr 2002: "Auf dass du kraftvoll stehende Höcker und starke Füße bekommst!" Eine Nomadenfamilie begrüßt das erste in diesem Frühjahr geborene Kamelfohlen, schmückt es mit einem bunten Halfter, das aus der Wolle eines erwachsenen Tieres geflochten ist. Ein wenig Milch wird als Opfer dargebracht, damit die Wünsche in Erfüllung gehen. So wird das Fohlen von den Menschen willkommen geheißen. Seine Mutter nährt es und gibt ihm Schutz. ...

Die Redaktions-Wertung:65 %

  DVD:  9.20 EUR

ab 30.11. :
Venus Boyz
(CH, 2001)
DOKUMENTARFILM
 
Regie: Gabriel Baur
Länge: 104 Min.

Die Reise beginnt in New York. Hier, im legendären "Club Casanova", schrieben die jungen Wilden unter der Zeremonienmeisterin Mo B. Dick Drag King-Geschichte. Wir treffen die farbige Amerikanerin Mildred, die tagsüber in einem Büro arbeitet und abends als sexy Dred das Publikum und vor allem die Frauen mit ihren Songs verzaubert. Sie träumt von Starruhm und der großen Liebe. Hier begegnen wir auch dem bekanntesten Drag King Deutschlands, Bridge Markland, der das Extrem und die Provokation sucht ...

 

Oktober 2006Dezember 2006

© 1996 - 2019 moviemaster.de

 
Stand: 18.08.2019

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher