Die Streaming-Starts ab 09.11.2023

ab 09.11. auf Amazon Prime:
Die Akte
(USA, 1993)
mit Julia Roberts, Denzel Washington
 
Regie: Alan J. Pakula
 
Länge: 140 Min.

In Washington D.C. werden in der gleichen Nacht zwei Mitglieder des Obersten Gerichtshofes ermordet. Der uralte Richter Rosenberg und sein jüngerer Kollege Jensen, scheinbar ohne Motiv oder Verbindung. An der Tulane-Universität in New Orleans steht der Juraprofessor Thomas Callahan (Sam Shepard) ebenfalls vor einem Rätsel. Er hatte unter Rosenberg gelernt. Nur die Jurastudentin Darby Shaw (Julia Roberts), die gleichzeitig seine Freundin ist, zieht aus den spärlichen Nachrichten und nach langer R...
Die Redaktions-Wertung:60 %

 
ab 09.11. auf Amazon Prime:
Der Sturm
(USA, 2000)
mit George Clooney, Mark Wahlberg
 
Regie: Wolfgang Petersen
 
Länge: 140 Min.

Gloucester in Massachusetts ist ein wichtiger Fischereihafen, in dem im Oktober 1991 ein auf Schwertfische spezialisierter Trawler namens "Andrea Gail" liegt. Er wird gesteuert von Kapitän Billy Tyne (George Clooney), der eine Serie enttäuschender Fangfahrten hinter sich hat. Ganz im Gegenteil dazu das benachbarte Boot, die "Hannah Boden", unter Kapitän Linda Greenlaw (Mary Elisabeth Mastrantonio). Als Billy von Bobby Shatford (Mark Wahlberg) angeheuert wird, will er es besser als bisher machen....
Die Redaktions-Wertung:55 %

 

ab 09.11. auf Paramount+:
Twin Peaks - Der Film
(USA, 1992)
mit Kyle MacLachlan, Sheryl Lee
 
Regie: David Lynch
 
Länge: 134 Min.

Ein Frauenmord erschüttert die beschauliche Kleinstadt Twin Peaks. Die mit den Ermittlungen beauftragten FBI-Agenten Sam Stanley (Kiefer Sutherland) und Chester Desmond (Chris Isaak) tappen im Dunkeln. Allerdings stoßen sie überall auf Mauern aus Schweigen und die Bewohner des Dorfes benehmen sich zumeist mehr als seltsam. Schließlich rufen sie Dale Cooper (Kyle MacLachlan), einen der besten Agenten, die das FBI zu bieten hat, um Hilfe. ...
Die Redaktions-Wertung:60 %

 
ab 10.11. auf Paramount+:
From Dusk Till Dawn
(USA, 1995)
mit George Clooney, Quentin Tarantino
 
Regie: Robert Rodriguez
 
Länge: 108 Min.

Alles schien nach Plan zu laufen für die Gecko-Brüder Seth (George Clooney) und Richard (Quentin Tarantino), wegen Mord und Bankraub allerorts gesucht. Der gesamten texanischen Polizei konnten sie ein Schnippchen schlagen und über die Grenze nach Mexiko flüchten. Dort landen sie - wie geplant - in der Bar "Titty Twister", die laut Türschild "From Dusk Till Dawn", von der Dämmerung bis zum Morgengrauen, geöffnet ist. Dort wollen sie auf einen Kumpel warten. ...
Die Redaktions-Wertung:60 %

 

ab 10.11. auf Amazon Prime:
Mars Attacks!
(USA, 1996)
mit Jack Nicholson, Pierce Brosnan
 
Regie: Tim Burton
 
Länge: 106 Min.

Nach dem Vorjahres-Kassenknüller "Independence Day" landen in Tim Burtons neuem Film "Mars Attacks!" einmal mehr Außerirdische auf der Erde. Aber Burton wäre nicht Burton, würde bei ihm die Geschichte nicht eine ganz andere Wendung bekommen... ...
Die Redaktions-Wertung:55 %

 
ab 10.11. auf Disney+:
Turbulenzen und andere Katastrophen
(USA, 1999)
mit John Cusack, Billy Bob Thornton
 
Regie: Mike Newell
 
Länge: 123 Min.

Wenn sich Hektik, Stress und Radarsignale zu nah begegnen, erleben die Fluglotsen vom TRACON-Tower auf Long Island den ganz normalen, alltäglichen Wahnsinn. Unter den Chaoskontrolleuren, die drohende Crashs von Flugzeugen und Nerven durch Konzentration und Humor zu verhindern versuchen, ist der hektische, charmant selbstverliebte Sonnyboy Nick Falzone (John Cusack) die unangefochtene Nummer Eins - bis mit dem risikofreudigen, aber Krisen-resistenten Fluglotsenguru Russell Bell (Billy Bob Thornto...
Die Redaktions-Wertung:10 %

 

ab 11.11. auf Amazon Prime:
Der goldene Handschuh
(D, 2019)
mit Jonas Dassler, Margarethe Tiesel
 
Regie: Fatih Akin
 
Länge: 115 Min.

Eigentlich kann Fritz Honka (Jonas Dassler), genannt Fiete, einem nur leidtun. Das schmächtige Männchen mit dem entstellten Gesicht fristet sein Dasein in einer kleinen, verwahrlosten Wohnung und hält sich mehr schlecht als recht mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Zielstrebig ist Honka eigentlich nur, wenn es darum geht, sich in ein frühes Grab zu saufen. Kontakt zum anderen Geschlecht? Fehlanzeige. Schöne Frauen wie die Schülerin Petra himmelt er nur aus der Ferne an. ...

 
ab 11.11. auf Amazon Prime:
The Host
(KO, 2006)
mit Kang-Ho Song, Hie-Bong Byeon
 
Regie: Joon-Ho Bong
 
Länge: 119 Min.

Ein ganz normaler Tage am Ufer des Hanflusses: Familien beim Picknick, Gang-Du Park (Kang-Ho Song) schläft mal wieder im Kiosk und wartet auf seine halbwüchsige Tochter Hyun-Seo (Ah-Sung Goh). Doch plötzlich bewegt sich etwas im Wasser. Schneller als die geschockte Menge begreifen kann, was geschieht, taucht ein Monster aus dem Fluss auf und macht Jagd auf sie. Zu den Opfern, die das Monster in die Tiefe reißt, gehört Hyun-Seo. ...

 

ab 11.11. auf Netflix:
Reminiscence
(USA, 2021)
mit Rebecca Ferguson, Hugh Jackman
 
Regie: Lisa Joy
 
Länge: 148 Min.

Nick Bannister (Hugh Jackman) lebt an der durch den steigenden Meeresspiegel überfluteten Küste von Miami. Das Spezialgebiet des Privatdetektivs ist der m.enschliche Verstand: Seinen Auftraggebern hilft er dabei, in die dunkelsten Winkel ihres eigenen Geistes vorzudringen und dort Zugang zu verschütteten Erinnerungen zu finden. ...

 
ab 11.11. auf Paramount+:
Scream 2
(USA, 1997)
mit Neve Campbell, Courteney Cox
 
Regie: Wes Craven
 
Länge: 120 Min.

Zwei Jahre sind vergangen - Zwei Jahre, die die Ereignisse aus Woodsboro zwar nicht vergessen gemacht haben, dafür aber aus Sidney Prescott (Neve Campbell) eine erwachsene, toughe Studentin gemacht haben. Aus der Fernsehjournalistin Gale Weathers (Courteney Cox) hat die Zeit eine reiche Frau gemacht. Sie hat die dramatischen Erlebnisse von vor zwei Jahren (zu sehen in "Scream") in einem Buch veröffentlicht, das ein Bestseller geworden ist. Dazu gibt es noch den passenden Film, der die Geschichte...
Die Redaktions-Wertung:85 %

 

ab 11.11. auf Amazon Prime:
Die Täuschung
(USA, 2022)
mit Colin Firth, Matthew Macfadyen
 
Regie: John Madden
 
Länge: 128 Min.

Wir schreiben das Jahr 1943. Die Alliierten sind entschlossen, Hitlers Macht im besetzten Europa zu brechen, und planen einen Großangriff auf Sizilien. Doch sie stehen vor einer unlösbaren Aufgabe: Wie sollen sie eine riesige Invasionsstreitmacht vor einem möglichen Massaker schützen? ...

 
ab 11.11. auf WOW (sky):
Was man von hier aus sehen kann
(D, 2022)
mit Luna Wedler, Karl Markovics
 
Regie: Aron Lehmann
 
Länge: 103 Min.

Luise (Luna Wedler) ist bei ihrer Großmutter Selma (Corinna Harfouch) in einem abgelegenen Dorf im Westerwald aufgewachsen. Selma hat eine besondere Gabe, denn sie kann den Tod voraussehen. Immer, wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Ort. ...

 

ab 12.11. auf Netflix:
Acht Berge
(I/B/F, 2022)
mit Alessandro Borghi, Luca Marinelli
 
Regie: Felix van Groeningen, Charlotte Vandermeersch
 
Länge: 147 Min.

"Acht Berge" ist die Geschichte einer Freundschaft. Sie erzählt von zwei Jungen, die zu Männern werden: Pietro (Luca Marinelli), der Stadtbursche, Bruno (Alessandro Borghi), das letzte Kind eines vergessenen Bergdorfes. ...

 
ab 12.11. auf Amazon Prime:
Die Rettung der uns bekannten Welt
(D, 2021)
mit Emilio Sakraya, Til Schweiger
 
Regie: Til Schweiger
 
Länge: 136 Min.

Auf den ersten Blick ist Paul (Emilio Sakraya) ein ganz normaler Achtzehnjähriger. Was keiner weiß: Paul ist bipolar. Er ist den radikalen Stimmungsumschwüngen in seinem Gehirn hilflos ausgeliefert. Als eine depressive Episode in einem Selbstmordversuch endet, muss ihn sein alleinerziehender Vater Hardy (Til Schweiger) in ein Therapiezentrum für psychisch kranke Jugendliche einweisen. ...

 

ab 13.11. auf Amazon Prime:
Drive Angry
(USA, 2011)
mit Nicolas Cage, Amber Heard
 
Regie: Patrick Lussier
 
Länge: 104 Min.

Der abgebrühte Kriminelle Milton (Nicolas Cage) ist ausgebrochen, um sich eine letzte Chance auf Erlösung zu erkämpfen. Er muss einer barbarischen Sekte das Handwerk legen, die seine Tochter ermordet hat – nur drei Tage bleiben ihm, bevor die Fanatiker bei Vollmond auch seine kleine Enkelin opfern. Seine Wut treibt ihn dazu, alle menschlichen Grenzen zu überwinden, um sich einen letzten Rest Menschlichkeit zu bewahren. ...

 
ab 13.11. auf Amazon Prime:
Ein wahres Verbrechen
(USA, 1999)
mit Clint Eastwood, James Woods
 
Regie: Clint Eastwood
 
Länge: 127 Min.

Mühsam konnte der vorbestrafte Frank Beechum (Isaiah Washington IV) auf die richtige Bahn gebracht werden. Als ihn alle bereits für einen bürgerlichen Mann mit Familienanschluss hielten, passiert das unfassbare: Für nur 96 Dollar soll er eine Supermarktkassiererin ermordet haben. Das Urteil der Geschworenen ist eindeutig: Beechum soll hingerichtet werden. Aber erst sechs Jahre später soll das Urteil vollstreckt werden, um 12 Uhr nachts. ...
Die Redaktions-Wertung:70 %

 

ab 14.11. auf Magenta TV:
Asterix bei den Briten
(F, 1986)
ZEICHENTRICKFILM
 
Regie: Pino van Lamsweede
 
Länge: 79 Min.

"Die spinnen, die Römer" - kein Wunder, dass der schwergewichtige Obelix zu diesem Urteil kommt, wollen sich diese unter der Führung ihres glorreichen Feldherren Julius Cäsar nach Gallien nun auch (Groß-)Britannien einverleiben. Aber ähnlich unseren gallischen Helden Asterix und Obelix gibt es auch auf der britischen Insel eisernen Widerstand, der erst einmal gebrochen werden will. Hier existiert er im Dorf Cantium in Form des Stammesführers Sebigbos und seinen Untergebenen wie Mac Teefürzweifix...
Die Redaktions-Wertung:55 %

 
ab 14.11. auf Magenta TV:
Asterix - Operation Hinkelstein
(D/F, 1988)
ZEICHENTRICKFILM
 
Regie: Philippe Grimond
 
Länge: 80 Min.

Kimme - Korn - `ran: Nach dem Motto versuchte sich auch der gute Obelix im Hinkelstein-Zielwurf. Aber, knapp vorbei ist auch daneben, leider trifft er dabei den Kopf des Druiden Miraculix, der daraufhin zum Weiß-nix wird: Er kann sich um alles in der Welt nicht mehr an das Rezept für den Zaubertrank erinnern, der den Galliern ihre unsagbaren Kräfte verschafft. Wenn das Cäsar wüsste... ...
Die Redaktions-Wertung:55 %

 

ab 14.11. auf Magenta TV:
Asterix - Sieg über Caesar
(F, 1985)
ZEICHENTRICKFILM
 
Regie: Paul Brizzi, Gaetan Brizzi
 
Länge: 77 Min.

Julius Cäsar, Herrscher über das römische Reich, hat Geburtstag und die Feierlichkeiten sind in vollem Gange. Aber - wie bekannt - konnte der große Herrscher immer noch nicht ganz Gallien besiegen. Ein kleines gallisches Dorf blieb immer noch aufständisch. Just aus diesem Dorf sollen als besonderer Clou der Geburtstagsparty nun zwei Gallier den Löwen zum Fraß vorgeworfen werden. ...
Die Redaktions-Wertung:65 %

 
ab 14.11. auf Magenta TV:
Blair Witch Project
(USA, 1999)
mit Heather Donahue, Michael Williams
 
Regie: Daniel Myrick, Edward Sanchez
 
Länge: 80 Min.

Am 21. Oktober 1994 begeben sich die drei Filmstudenten Heather Donahue, Joshua Leonard und Michael Williams in denBlack Hills Forest in Maryland. Dort wollen sie einen Dokumentarfilm über eine Spukgestalt und regionale Legende drehen, die sogenannte Hexe von Blair. Man hört nie wieder von ihnen... ...
Die Redaktions-Wertung:65 %

 

ab 14.11. auf Amazon Prime:
Downton Abbey II: Eine neue Ära
(GB/USA, 2022)
mit Dominic West, Laura Haddock
 
Regie: Simon Curtis
 
Länge: 125 Min.

Einige Zeit nach dem königlichen Besuch von King George und Queen Mary auf Lord Granthams Anwesen sind die Crawleys wie auch ihre bunte Dienerschaft erneut in Aufruhr, als eine Filmproduktion auf dem Anwesen für reichlich Unruhe sorgt und zusätzlich eine große Reise an die Côte d’Azur ansteht. Die anbrechende neue Ära hält so einige Überraschungen bereit… ...

 
ab 14.11. auf Magenta TV:
Heidi
(D/CH, 2014)
mit Anuk Steffen, Bruno Ganz
 
Regie: Alain Gsponer
 
Länge: 105 Min.

Die glücklichsten Tage ihrer Kindheit verbringt das Waisenmädchen Heidi (Anuk Steffen) zusammen mit ihrem eigenbrötlerischen Großvater, dem Alm-Öhi (Bruno Ganz), abgeschieden in einer einfachen Holzhütte in den Schweizer Bergen. Zusammen mit ihrem Freund, dem Geißen-Peter (Quirin Agrippi), hütet sie die Ziegen des Alm-Öhi und genießt die Freiheit in den Bergen in vollen Zügen. ...

 

ab 14.11. auf Amazon Prime:
Die Hexen von Eastwick
(USA, 1986)
mit Jack Nicholson, Cher
 
Regie: George Miller
 
Länge: 118 Min.

Eastwick ist nicht unbedingt der Ort, wo das Leben pulsiert: Hübsche weiße Häuschen stehen in Reih' und Glied' und ähnlich aufregend sind auch seine Bewohner. Jane Spofford (Susan Sarandon) langweilt sich mit stundenlangen Cello-Etüden, Sukie Ridgemont (Michelle Pfeiffer) wartet als Reporterin des Dorfblatts noch immer auf die "Pulitzer Preis"-reife Story und Alexandra Medfords (Cher) Ruf als Bildhauerin ist auch noch nicht weit über die Mauern von Eastwick heraus gedrungen. ...
Die Redaktions-Wertung:25 %

 
ab 14.11. auf Magenta TV:
Die kleine Hexe
(D/CH, 2017)
mit Karoline Herfurth, Suzanne von Borsody
 
Regie: Michael Schaerer
 
Länge: 103 Min.

Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste – und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. ...

 

ab 14.11. auf Magenta TV:
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm
(D, 2018)
mit Lars Eidinger, Tobias Moretti
 
Regie: Joachim Lang
 
Länge: 130 Min.

Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral - aber noch einmal davor kommt am 31. August 1928 um 5 Uhr morgens eine letzte Probe des neuen Stücks von Bertolt Brecht (Lars Eidinger). Am selben Abend soll "Die Dreigroschenoper" Welturaufführung haben in Ernst Josef Aufrichts Theater am Schiffbauerdamm, das mit dieser Inszenierung seine Tore neu öffnen wird. Aber die Schauspieler sind zerstritten. Sie sind unzufrieden mit ihren Rollen, den Texten und mit Brechts Vorstellungen. Das Stück ist zu lan...

 
ab 14.11. auf Magenta TV:
Mandela - Der lange Weg zur Freiheit
(GB/ZA, 2013)
mit Idris Elba, Naomie Harris
 
Regie: Justin Chadwick
 
Länge: 152 Min.

Nelson Mandela (Idris Elba), den sie alle nur Madiba nennen, wird 1918 inmitten weiter Steppenlandschaften in der ländlichen Region der Transkei geboren. Seine Familie gehört zum Königshaus der Thembu. Er wächst unbeschwert mit den Sitten und Gebräuchen seines Stammes zu einem jungen Mann heran. Doch jenseits seines Zuhauses ist die Realität in Südafrika eine ganz andere. ...
Die Redaktions-Wertung:90 %

 

ab 14.11. auf Netflix:
Once Upon A Time... In Hollywood
(USA/GB, 2019)
mit Leonardo DiCaprio, Brad Pitt
 
Regie: Quentin Tarantino
 
Länge: 159 Min.

Quentin Tarantinos neunter Film spielt im Los Angeles von 1969, zu einer Zeit, als alles im Umbruch ist. Auch TV-Star Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) und sein langjähriges Stunt-Double Cliff Booth (Brad Pitt) müssen sich in einer Branche zurechtfinden, die sie kaum mehr wiedererkennen... ...

 
ab 14.11. auf Magenta TV:
Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders
(D, 2006)
mit Ben Whishaw, Dustin Hoffman
 
Regie: Tom Tykwer
 
Länge: 147 Min.

Kann ein Regisseur es wirklich schaffen, einen Film zu drehen, in dem der Duft und die Wirkung von Gerüchen die Hauptrolle spielen? Tom Tykwer hat sich daran gewagt, den modernen Literatur-Klassiker von Patrick Süßkind umzusetzen - und hat ein tolles, eigenständiges Werk geschaffen. Man muss das Buch also nicht kennen, um den Film zu verstehen - aber es schadet auch nicht. ...
Die Redaktions-Wertung:95 %

 

ab 14.11. auf Paramount+:
Der Pate - Teil II
(USA, 1974)
mit Al Pacino, Robert De Niro
 
Regie: Francis Ford Coppola
 
Länge: 200 Min.

"Wir machen Ihnen ein Angebot, dass man nicht ablehnen kann" - so oder ähnlich müssen sich die Studio-Bosse wohl an Al Pacino gewandt haben, als sie nach zwei Jahren eine Fortsetzung des "OSCAR"-Siegers "Der Pate" drehen wollten. Al Pacino lehnte keineswegs ab, konnte er in Teil 2 doch endgültig die Hauptrolle übernehmen. ...
Die Redaktions-Wertung:75 %

 
ab 14.11. auf Magenta TV:
Porträt einer jungen Frau in Flammen
(F, 2019)
mit Noemie Merlant, Adele Haenel
 
Regie: Celine Sciamma
 
Länge: 119 Min.

Im späten 18. Jahrhundert unterrichtet Marianne (Noemie Merlant) eine Klasse junger Frauen und bringt ihnen die Kunst des Malens bei. Eines der Mädchen macht Marianne auf ein Gemälde aufmerksam, das sie entdeckt hat. Darauf sieht man eine aufrechte, stolze Frau mitten in der Nacht – dass Teile ihres Kleides in Flammen stehen, scheint ihr nichts auszumachen. Marianne treten beim Anblick des Gemäldes Tränen in die Augen, unweigerlich muss sie an das Jahr 1770 zurückdenken… ...

 

ab 14.11. auf Amazon Prime:
R.I.P.D.
(USA, 2013)
mit Ryan Reynolds, Jeff Bridges
 
Regie: Robert Schwentke
 
Länge: 96 Min.

Der erfahrene Sheriff Roy Pulsifer (Jeff Bridge) hat seine gesamte Laufbahn in der legendären Polizeieinheit namens R.I.P.D. ("Rest In Peace Department") verbracht, um monströse Seelen aufzuspüren, die sich als normale Menschen unter die Lebenden mischen. Sein Auftrag? Er muss diese speziellen Gesetzesbrecher verhaften und dem letzten Gericht übergeben, wenn sie sich ihrem Urteil widersetzen und in der Menge der ahnungslosen Erdbewohner Zuflucht suchen. ...

 
ab 14.11. auf Magenta TV:
Sammys Abenteuer 2
(B, 2012)
ZEICHENTRICKFILM
 
Regie: Ben Stassen
 
Länge: 92 Min.

Zufrieden blinzelt Meeresschildkröte Sammy auf seinem Atoll, das seit vielen Jahren sein Zuhause ist, in die Sonne. Er erfreut sich an den kleinen Babyschildkröten, die vor ihm aus den Eiern schlüpfen und durch den Sand krabbeln, auf in das große Abenteuer, das Leben heißt. Sammy erinnert sich noch gut daran, wie sein Weg in das weite Meer begann ... Dort traf er einst den lebenslustigen Ray, eine Lederschildkröte, die nichts so schnell aus der Ruhe bringt und der zu seinem besten Freund wurde. ...

 

ab 14.11. auf Magenta TV:
Sammys Abenteuer - Die Suche nach der geheimen Passage
(B, 2010)
TRICKFILM
 
Regie: Ben Stassen
 
Länge: 88 Min.

Die Meeresschildkröte Sammy schlüpft an einem schönen Sommertag aus ihrem Ei, an einem Strand in Kalifornien. Doch bei dem Kleinen läuft von Anfang an nichts nach Plan: Er schafft es einfach nicht, den steilen Rand des Nestes zu überwinden – und als das Schildkrötenmädchen Shelly ihm helfen will, schnappt eine gefräßige Möwe die beiden und fliegt, mit ihnen im Schnabel, in die Lüfte. Nur weil Sammy der Möwe beherzt Sand ins Gesicht spuckt, lässt sie ihre sicher geglaubte Beute fallen. Sammy land...

 
ab 14.11. auf Netflix:
Studio 666
(USA, 2022)
mit Jenna Ortega, Will Forte
 
Regie: BJ McDonnell
 
Länge: 110 Min.

In "Studio 666" ziehen die Foo Fighters - Mitglieder der Rock & Roll Hall Of Fame - in eine Mansion in Encino, Kalifornien ein, um ihr lang erwartetes 10. Album aufzunehmen. Das Haus ist von einer grausamen Rockgeschichte geprägt. ...

 

ab 14.11. auf Paramount+:
Unternehmen Petticoat
(USA, 1959)
mit Cary Grant, Tony Curtis
 
Regie: Blake Edwards
 
Länge: 96 Min.

Ein letztes Mal kommt Commander Matt Sherman (Cary Grant) auf seine ehemalige Wirkungsstätte, das U-Boot "Seetiger", das kurz später verschrottet werden soll. Dort erinnert er sich zurück an die Ereignisse der Kriegstage im Dezember 1941. Der "Seetiger" war damals schon bei seinem ersten Einsatz schwer getroffen worden und die Oberen wollten ihn bereits damals außer Dienst stellen. Sherman meinte aber, das könne man dem Schiff nicht antun und bat um die Gelegenheit, innerhalb von zwei Wochen das...
Die Redaktions-Wertung:25 %

 
ab 14.11. auf Paramount+:
War Games - Kriegsspiele
(USA, 1982)
mit Matthew Broderick, Ally Sheedy
 
Regie: John Badham
 
Länge: 113 Min.

Lange bevor man an das Internet dachte, betätigte sich der Schüler David Lightman (Matthew Broderick) bereits als Hacker. Da er kein übermäßig guter Schüler ist, loggt er sich schon `mal in den Rechner seiner Penne ein, um seine Noten etwas aufzubessern. Aber auch Computerspiele üben auf ihn eine besondere Anziehungskraft aus. So versucht er sofort, sich in den Rechner einer Firma einzulocken, die in der Zeitung Spiele annonciert. Dabei landet er jedoch zufällig in einem System, in dem man merkw...
Die Redaktions-Wertung:40 %

 

ab 14.11. auf Paramount+:
Wild Christmas
(USA, 1999)
mit Ben Affleck, Gary Sinise
 
Regie: John Frankenheimer
 
Länge: 100 Min.

Alles hätte so gut werden können für die beiden Gauner Rudy (Ben Affleck) und Nick (James Frain). In drei Tagen sollen sie aus dem Gefängnis entlassen werden, doch dann passiert ein Unglück. Ein Insasse, der mit Rudy noch eine Rechnung offen hat, zettelt eine Prügelei an, und als ein Messer gezückt wird, wirft sich Nick dazwischen: Er wird die Entlassung nicht mehr überleben. Als Rudy vor den Gefängnistoren steht, sieht er zum ersten Mal die hübsche Ashley (Charlize Theron), die mit Nick eine in...
Die Redaktions-Wertung:60 %

 
ab 14.11. auf Magenta TV:
Die Wütenden - Les Miserables
(F, 2019)
mit Damien Bonnard, Alexis Manenti
 
Regie: Ladj Ly
 
Länge: 102 Min.

Sie wohnen in den berühmt-berüchtigten Plattenbauten von Les Bosquets in Clichy-Montfermeil, einem Vorort östlich von Paris. Issa (Issa Perica) und seine Freunde, die "kleinen Wanzen", schwänzen die Schule und verbringen ihre Tage mehr oder weniger auf der Straße, misstrauisch beäugt und immer wieder gefilzt von Polizisten der Einheit für Verbrechensbekämpfung, die hier täglich Streife fahren. ...

 

ab 15.11. auf Magenta TV:
Asterix und Obelix gegen Caesar
(F/D/I, 1999)
mit Gerard Depardieu, Christian Clavier
 
Regie: Claude Zidi
 
Länge: 110 Min.

Beim Teutates: Da sind sie wieder unsere gallischen Freunde. Asterix (Christian Clavier) und Obelix (Gerard Depardieu) sind dem Zeichenbrett entsprungen und haben zum ersten Mal Menschengestalt angenommen. Das Thema ist dasselbe geblieben: Der ewige Kampf gegen die Römer, diesmal (wieder einmal) gegen Julius Caesar (Gottfried John) himself. Der ist nämlich ziemlich erbost, dass sein Steuereintreiber Claudius Incorruptus (Michel Muller) von dem rebellischen gallischen Dorf keine Steuer-Sesterzen ...
Die Redaktions-Wertung:55 %

 
ab 15.11. auf Magenta TV:
Donnie Darko
(USA, 2001)
mit Jake Gyllenhaal, Maggie Gyllenhaal
 
Regie: Richard Kelly
 
Länge: 108 Min.

Auf den ersten Blick könnte Donnie Darko (Jake Gyllenhaal) ein normaler, unkomplizierter Teenager sein. Geordnete Familienverhältnisse, verständnisvolle Eltern (Mary McDonnell, Holmes Osborne) – na ja, nur mit der Schwester (Maggie Gyllenhaal) muss man sich ab und zu streiten. Allerdings hat er noch einen weiteren Freund: Ein drei Meter großes, ziemlich dämonisches Kaninchen namens "Frank". ...
Die Redaktions-Wertung:60 %

 

ab 15.11. auf Magenta TV:
Mr. Holmes
(GB, 2015)
mit Ian McKellen, Laura Linney
 
Regie: Bill Condon
 
Länge: 103 Min.

Wir schreiben das Jahr 1947. Der legendäre Meisterdetektiv Sherlock Holmes (Ian McKellen) ist mittlerweile ein alter Mann von stolzen 93 Jahren und sowohl körperlich als auch geistig nicht mehr ganz auf der Höhe. Seinen Beruf hat Holmes vor vielen Jahren an den Nagel gehängt und sich seinen Fans entzogen, die seine Wohnung in der Londoner 221B Baker Street belagerten. Zurückgezogen lebt er auf einem Landsitz in Sussex, wo sich der Hobby-Imker um seine Bienen kümmert und seinen Gedanken über die ...

 
ab 15.11. auf Amazon Prime:
My Zoe
(GB/D/F, 2019)
mit Julie Delpy, Richard Armitage
 
Regie: Julie Delpy
 
Länge: 102 Min.

Isabelle Perrault (Julie Delpy) lebt getrennt vom Vater ihrer Tochter James Lewis (Richard Armitage). Sie kümmert sich liebevoll um ihre Tochter Zoe (Sophia Ally) und ist dabei, sich ein neues Leben aufzubauen und ihren Job als Genetikerin zu wechseln, um nicht mehr auf Geschäftsreisen gehen zu müssen. Sie hat auch einen neuen Freund, Akil Keser (Saleh Bakri), den sie allerdings noch weitgehend aus ihrem Leben mit Zoe heraushält. James will das alles allerdings nicht akzeptieren und verwickelt I...

 

ab 15.11. auf Netflix:
Sind wir endlich fertig?
(USA, 2007)
mit Ice Cube, Nia Long
 
Regie: Steve Carr
 
Länge: 92 Min.

Nick Person (Ice Cube) lebt dieser Tage ziemlich, nun ja, eingeschränkt. Eingeschränkt ist nämlich auch der Platz in seiner Mietwohnung. Seine frischgebackene Ehefrau Suzanne (Nia Long), ihre zwei heranwachsenden Kinder, der achtjährige Kevin (Philip Daniel Bolden) und die 13-jährige Lindsey (Aleisha Allen) und Familienhund Coco beanspruchen jeden Zentimeter seines früheren Junggesellen-Refugiums. Da erweist es sich als vergebene Liebesmüh, Raum zum Nachdenken und zum Schreiben der Cover-Story f...

 
ab 15.11. auf Magenta TV:
Swimming Pool
(F/GB, 2003)
mit Charlotte Rampling, Ludivine Sagnier
 
Regie: Francois Ozon
 
Länge: 102 Min.

Die erfolgreiche britische Krimiautorin Sarah Morton (Charlotte Rampling) steckt in einer schweren Schaffenskrise. Um sie von ihrer Depression abzulenken und zu neuer Inspiration zu verhelfen, schlägt ihr Verleger John (Charles Dance) vor, den Sommer in seinem französischen Landhaus zu verbringen. In Frankreich angekommen, richtet sie sofort ihren neuen Arbeitsplatz ein und beginnt mit dem Schreiben. Sarah ist von ihrer neuen Umgebung und dem paradiesischen Haus vollkommen begeistert. ...
Die Redaktions-Wertung:60 %

 

ab 15.11. auf Amazon Prime:
Zimmer 1408
(USA, 2007)
mit Samuel L. Jackson, John Cusack
 
Regie: Mikael Hafström
 
Länge: 94 Min.

Es gießt in Strömen. Die Straße verschwimmt. Inmitten eines wahren Wolkenbruchs versucht Mike Enslin (John Cusack) die richtige Abzweigung zu finden. Nach einer zermürbenden nächtlichen Irrfahrt kommt der Bestseller-Autor schließlich ans Ziel: Er checkt in einem Hotel abseits der Straße ein. Aufgeregt begrüßen ihn der Manager und seine Frau und bestürmen ihn sofort mit wüsten Gruselgeschichten Ein Zimmermädchen soll sich in Zimmer 1408 erhängt haben und ihr Geist nun dort sein Unwesen treiben. ...

 

 

Neu im Kino ab 16.11.2023Eine Woche zurückEine Woche vorNeu im Kino ab 16.11.2023

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 13.09.2023


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher