Die Streaming-Starts ab 21.03.2024

ab 21.03. auf Paramount+:
A.I. - Künstliche Intelligenz
(USA, 2001)
mit Haley Joel Osment, Sam Robards
 
Regie: Steven Spielberg
 
Länge: 145 Min.

In einer Zeit, in der die Bodenschätze zur Neige gehen, entwickelt sich die Technologie mit astronomischer Geschwindigkeit. Die Wohnungen werden überwacht, die Nahrung stammt aus dem Reagenzglas. Und als Hausangestellte arbeiten keine Menschen, sondern Maschinen. Gartenarbeit, Haushalt, Gesellschaft in einsamen Stunden - für alles gibt es Roboter. Nur nicht für die Liebe. Gefühle sind die letzte umstrittene Hürde in der Entwicklung der Roboter. Sie werden als ausgereifte Haushaltsgeräte angesehe...

 
ab 21.03. auf Paramount+:
Breakdown
(USA, 1997)
mit Kurt Russell, Kathleen Quinlan
 
Regie: Jon Mostow
 
Länge: 93 Min.

Jeff Taylor (Kurt Russell) und seine Frau Amy (Kathleen Quinlan) sind mit ihrem brandneuen Jeep in der Moab-Wüste unterwegs. Da wo sich Fuchs und Hase "Gute Nacht" sagen (würden, wenn es ihnen hier nicht zu heiß wäre) gibt das Gefährt plötzlich seinen Geist auf. Aber die beiden haben scheinbar Glück im Unglück, denn kurz später kommt der Trucker Red Barr (J.T. Walsh) vorbei, der seine Hilfe anbietet: Er will Amy mit zum nächsten Rastplatz nehmen. Dort könne sie eine Autowerkstatt anrufen, und we...
Die Redaktions-Wertung:65 %

 

ab 21.03. auf Paramount+:
Cast Away - Verschollen
(USA, 2000)
mit Tom Hanks, Helen Hunt
 
Regie: Robert Zemeckis
 
Länge: 146 Min.

Chuck Noland (Tom Hanks) ist ein Workaholic. Als Controller der Transportfirma "FedEx" (wie viel Werbung braucht ein Film...) reist er durch die ganze Welt und ist deshalb selten zu Hause anzutreffen. Mit seiner Freundin Kelly Frears (Helen Hunt) hat er da großes Glück - sie hält trotz der knappen gemeinsamen Zeit fest zu ihm. Da ist es dann auch nichts ungewöhnliches, dass die Weihnachtsgeschenke schon mal auf der Rollbahn eines Flughafens ausgetauscht werden müssen - kurz bevor Chuck für die W...
Die Redaktions-Wertung:80 %

 
ab 21.03. auf Paramount+:
Chinatown
(USA, 1974)
mit Jack Nicholson, Faye Dunaway
 
Regie: Roman Polanski
 
Länge: 131 Min.

Eigentlich ist Privatdetektiv J.J. Gittes (Jack Nicholson) auf Ehebruch spezialisiert. Also wird er damit beauftragt, Hollis Mulwray (Darrell Zwerling), den Leiter der städtischen Wasserwerke zu observieren und der Untreue zu überführen. Dieser wird jedoch umgebracht und der Fall scheint erledigt. Nicht aber für Gittes, der auf eigene Faust weiterermittelt. Er stößt dabei auf Mulwrays Witwe Evelyn (Faye Dunaway) und deren Vater Noah Cross (Western-Regisser John Huston) und auf manche Ungereimthe...
Die Redaktions-Wertung:75 %

 

ab 21.03. auf Paramount+:
Clueless - Was sonst?
(USA, 1995)
mit Alicia Silverstone, Stacey Dash
 
Regie: Amy Heckerling
 
Länge: 97 Min.

"Verzickt!" - Das sind sie, die Erlebnisse der beiden Yuppie-Gören Cher (Alicia Silverstone) und Dionne (Stacey Dash), die beiden von ihren Müttern nach bekannten Pop-Stars der frühen 1970er benannt wurden. Beide sind 16 Jahre jung, leben in Beverly Hills, haben gut betuchte Eltern und deshalb vor allem ein Hobby: Geld-Ausgeben! ...
Die Redaktions-Wertung:85 %

 
ab 21.03. auf WOW (sky):
Crank 2: High Voltage
(USA, 2009)
mit Jason Statham, Amy Smart
 
Regie: Mark Neveldine, Brian Taylor
 
Länge: 90 Min.

"Crank 2: High Voltage" setzt unmittelbar da ein, wo "Crank“ endete: mit dem Sturz des todesmutigen Auftragskillers Chev Chelios (Jason Statham) aus einem Hubschrauber in den vermeintlichen Tod. Nachdem er an einer belebten Kreuzung in Los Angeles aufgeschlagen ist, verfrachtet ihn eine mysteriöse Bande asiatischer Gangster in einen Lieferwagen. ...

 

ab 21.03. auf Paramount+:
Event Horizon - Am Rande des Universums
(USA, 1997)
mit Sam Neill, Laurence Fishburne
 
Regie: Paul Anderson
 
Länge: 95 Min.

Im Jahr 2040 startet die "Event Horizon", ein Raumschiff der neuesten Generation mit einer völlig neuen Schwerkraft-Antriebskonstruktion, erdacht von dem etwas sonderbaren Wissenschaftler Dr. William Weir (Sam Neill), auf seinen ersten Flug zur Erkundung des Sonnensystems. Dabei verschwindet der Raumgleiter in den Tiefen des Universums. ...
Die Redaktions-Wertung:15 %

 
ab 21.03. auf Paramount+:
Freitag, der 13.
(USA, 2009)
mit Jared Padalecki, Danielle Panabaker
 
Regie: Marcus Nispel
 
Länge: 97 Min.

Auf der Suche nach seiner verschwundenen Schwester durchforstet Clay (Jared Padalecki) die unheimlichen Wälder rings um den legendären Crystal Lake. Verrottende Ferienhütten sind jedoch nicht das Einzige, was ihn hinter den moosbedeckten Bäumen erwartet. Gegen den warnenden Rat von Anwohnern und der Polizei folgt Clay den Spuren seiner Schwester und wird dabei von der College-Studentin Jenna (Danielle Panabaker) unterstützt, die mit ihren Freunden ein Party-Wochenende am See verbringt. ...

 

ab 21.03. auf Paramount+:
Get Rich Or Die Tryin'
(USA, 2005)
mit 50 Cent, Viola Davis
 
Regie: Jim Sheridan
 
Länge: 134 Min.

Marcus (Curtis Jackson alias "50 Cent") wollte schon immer Rapper werden. Doch als seine Mutter ermordet wird, beginnt der vaterlos aufgewachsene Jugendliche eine Karriere als Drogenhändler. Seine Großmutter (Viola Davis), seine Freundin Charlene (Joy Bryant) sowie der gewalttätige aber loyale Freund Bama (Terrence Howard) versuchen alles, dass Marcus nicht in einer Spirale aus Gewalt und Drogen untergeht. ...

 
ab 21.03. auf Paramount+:
Die Legende von Aang
(USA, 2010)
mit Noah Ringer, Nicola Peltz
 
Regie: M. Night Shyamalan
 
Länge: 103 Min.

Luft, Wasser, Erde und Feuer: Vier Elemente und zugleich vier stolze Nationen, die seit jeher von ihrem Meister, dem "Avatar", im Gleichgewicht gehalten werden - zumindest in längst vergangenen Zeiten. Mittlerweile ist ein Jahrhundert vergangen und die Schreckensherrschaft der Feuernation hat durch einen rücksichtslosen, brutalen Krieg gegen die anderen drei Nationen ein Zeitalter voller Zerstörung und Hoffnungslosigkeit eingeläutet. Befreit aus seinem Gefängnis im ewigen Eis, erkennt der jun...

 

ab 21.03. auf Paramount+:
Mäusejagd
(USA, 1998)
mit Nathan Lane, Lee Evans
 
Regie: Gore Verbinski
 
Länge: 99 Min.

Nachdem der alte Herr der Brüder Ernie ("The Birdcage"-Star Nathan Lane) und Lars (Lee Evans) Smuntz das Zeitliche gesegnet hat, träumen die beiden vom großen Erbe. Das besteht allerdings im Wesentlichen nur aus einer alten Schnurfabrik, die nicht mehr gerade auf dem neuesten Stand der Technik ist. Leider hatten sie dem Herrn Papa (gespielt von dem inzwischen "wirklich" verstorbenen William Hickey in seiner letzten Rolle) versprochen, sein Erbe weiterzuführen, so dass sie den Betrieb von Grund a...
Die Redaktions-Wertung:70 %

 
ab 21.03. auf Paramount+:
Meine Braut, ihr Vater und ich
(USA, 2000)
mit Ben Stiller, Robert De Niro
 
Regie: Jay Roach
 
Länge: 108 Min.

Greg Focker (Ben Stiller) ist sich sicher, mit Pam (Teri Polo) den Rest seines Lebens verbringen zu wollen. Wie das in einem guten Haus so üblich ist, muss er deshalb vorher förmlich bei Pams Vater Jack Byrnes (Robert De Niro) um die Hand seiner Tochter anhalten. Diese Formalitäten nimmt Jack sehr ernst. Die anstehende Hochzeit von Pams jüngerer Schwester Debbie (Nicole DeHuff) bietet die perfekte Gelegenheit für den Antrittsbesuch. Ben wird sich Mühe geben, den besten Eindruck zu hinterlassen. ...
Die Redaktions-Wertung:85 %

 

ab 21.03. auf Paramount+:
Mission: Impossible - Phantom Protokoll
(USA, 2011)
mit Tom Cruise, Simon Pegg
 
Regie: Brad Bird
 
Länge: 133 Min.

Eine gewaltige Explosion erschüttert den Kreml: ein verheerender Bombenanschlag, der den Frieden zwischen den Weltmächten und damit der gesamten zivilisierten Welt gefährden kann. Für Geheimagent Ethan Hunt (Tom Cruise) bedeutet dieser katastrophale Zwischenfall die bislang brisanteste Mission seiner Karriere. Denn der Kopf der "Impossible Missions Force" wird mit seinem gesamten Team für den brutalen Terrorakt verantwortlich gemacht. ...

 
ab 21.03. auf Paramount+:
My Fair Lady
(USA, 1963)
mit Audrey Hepburn, Rex Harrison
 
Regie: George Cukor
 
Länge: 173 Min.

ab 21.03. auf Paramount+:
Noch einmal Ferien
(USA, 2006)
mit Queen Latifah, Gerard Depardieu
 
Regie: Wayne Wang
 
Länge: 111 Min.

Georgia Byrd (Queen Latifah) führt ein bescheidenes Leben zwischen großen Kulissen. Als schüchterne Verkäuferin in der Küchenabteilung eines Warenhauses behandelt sie ihre Messer und Töpfe mit dem Fingerspitzengefühl eines Meisterkochs. Als ihr durch eine Fehldiagnose eine unheilbare Krankheit bescheinigt und nur noch wenige Wochen zu leben prophezeit wird, beschließt Georgia, in ihrer verbleibenden Zeit noch einmal so richtig auf die Pauke zu hauen: Sie bucht einen Traumurlaub in einem Grandho...

 
ab 21.03. auf Paramount+:
Star Trek VI - Das unentdeckte Land
(USA, 1991)
mit William Shatner, DeForest Kelley
 
Regie: Nicholas Meyer
 
Länge: 113 Min.

Nachdem die Klingonen auf dem Planeten Praxis einen "unvorhergesehenen Zwischenfall" vermelden müssen, müssen sie einsehen, dass sie Raubbau an den Ressourcen ihrer Umgebung getrieben haben und maximal noch 50 Jahre leben werden - wenn sie nicht an anderer Stelle sparen. Also wollen sie die Rüstungsausgaben senken und haben der Föderation den Frieden angeboten. An der Spitze der Verhandlungsdelegation steht niemand anderes als Captain Spock (Leonard Nimoy), der dem Raumschiff des klingonischen K...
Die Redaktions-Wertung:60 %

 

ab 21.03. auf Paramount+:
Starsky und Hutch
(USA, 2003)
mit Ben Stiller, Owen Wilson
 
Regie: Todd Phillips
 
Länge: 101 Min.

Die 1970er in Bay City: Detective David Starsky (Ben Stiller) und Ken "Hutch" Hutchinson (Owen Wilson) sind zwei Detectives, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten: Während Starsky immer pünktlich und immer korrekt im Dienst ist, ist "Blondie" Hutch eher der Lebemann, der die Vorschriften als lästiges Übel betrachtet. Da die beiden sich aber recht gut ergänzen, bekommen sie das Vertrauen von Captain Dobey (Fred Williamson), der gerade einen Mordfall aufzuklären hat. ...

 
ab 21.03. auf Paramount+:
Terminator: Genisys
(USA, 2015)
mit Jason Clarke, Arnold Schwarzenegger
 
Regie: Alan Taylor
 
Länge: 119 Min.

Wie war das noch? Die computergesteuerten Kampfmaschinen haben die Menschheit zerstört. Im Jahr 2029 wird der verbleibende Widerstand von John Connor (diesmal: Jason Clarke, "Planet der Affen: Revolution") angeführt… sofern John Connor überhaupt existiert. Denn in ferner Vergangenheit im Jahr 1984 gerät seine künftige Mutter Sarah (jetzt: Emilia Clarke, "Game Of Thrones") ins Visier einer zeitgereisten Kampfmaschine, dem Terminator (Arnold Schwarzenegger in digital verjüngt). Zukunftskämpfer Kyl...
Die Redaktions-Wertung:55 %

 

ab 21.03. auf Paramount+:
Transformers
(USA, 2007)
mit Shia LaBeouf, Megan Fox
 
Regie: Michael Bay
 
Länge: 144 Min.

Seit Jahrhunderten kämpfen zwei außerirdische Roboterrassen – die Autobots® und die Decepticons® - um die Vorherrschaft im Universum. Beide Seiten suchen nach der ultimativen Machtquelle – dem ‚Allspark’ – und tragen ihren Krieg nun auf die Erde. ...

 
ab 21.03. auf Paramount+:
Ein unmoralisches Angebot
(USA, 1992)
mit Robert Redford, Demi Moore
 
Regie: Adrian Lyne
 
Länge: 117 Min.

Der Architekt David Murphy (Woody Harrelson) und seine Frau Diana (Demi Moore) sind glücklich miteinander. Als allerdings eines Tages die Geschäfte bei David nicht mehr so gut laufen, gerät ihr Traum von der Villa in Santa Monica in Gefahr. Fast verzweifelt entschließen sie sich, in Las Vegas ein paar Tage auszuspannen und in der Spielerstadt das große Glück zu suchen. Was allerdings nur damit endet, dass David auch seine letzten Cents verspielt. ...
Die Redaktions-Wertung:60 %

 

ab 21.03. auf Paramount+:
Die Zehn Gebote
(USA, 1956)
mit Charlton Heston, Yul Brynner
 
Regie: Cecil B. DeMille
 
Länge: 222 Min.

Es begab sich aber zu der Zeit, dass der ägyptische Pharao ausrufen ließ, dass alle Kinder der Juden umzubringen seien. Da setzte eine Hebräerin ihr Kind in einem Bastkörbchen auf dem Fluss aus. Ausgerechnet die Tochter des Pharaos Baket (Nina Foch) fand dieses Kind und nahm sich seiner an, da ihr Mann gerade verstorben war und sie so keine eigenen Kinder bekommen konnte. Sie nannte ihn Moses und schon bald liebte der Pharao dieses Kind mehr als seinen eigenen Sohn Ramses. ...
Die Redaktions-Wertung:50 %

 
ab 21.03. auf Paramount+:
Zeit der Zärtlichkeit
(USA, 1983)
mit Shirley MacLaine, Debra Winger
 
Regie: James L. Brooks
 
Länge: 132 Min.

Wie eine Glucke wacht Aurora (Shirley MacLaine) über das Wohl ihrer Tochter Emma (Debra Winger). Die sieht nur einen Ausweg: Heiraten und Weg von zu Hause. Als ihr dann der Englischlehrer Flap (Jeff Daniels) über den Weg läuft, kann Mama der Beziehung nichts Positives abgewinnen. Noch am Abend vor der Hochzeit kommt es zum großen Streit und danach trennen sich - schon rein räumlich - die Wege von Mutter und Tochter. ...
Die Redaktions-Wertung:55 %

 

ab 22.03. auf Netflix:
Red Eye
(USA, 2005)
mit Cillian Murphy, Rachel McAdams
 
Regie: Wes Craven
 
Länge: 85 Min.

Lisa Reisert (Rachel McAdams) ist in einem Luxushotel in Miami für die Zimmerreservierungen zuständig und eigentlich immer im Dienst. So auch, als eine Kollegin sie auf dem Flughafen von Dallas anruft, um mit ihr abzustimmen, ob eine scheinbar aus dem System gelöschte Buchung doch noch in Ordnung ist - Lisa hilft gerne. Im Moment hat sie auch ein wenig Zeit, denn aufgrund von Wetterturbulenzen wurde ihr Flug nach Miami erstmal gecancelt und sie auf einen Nachtflug umgebucht. ...

 
ab 24.03. auf WOW (sky):
Hitch - Der Date Doktor
(USA, 2004)
mit Will Smith, Eva Mendes
 
Regie: Andy Tennant
 
Länge: 115 Min.

Alex Hitchens, genannt „Hitch“ (Will Smith), ist einer der wichtigsten Männer von New York – und eines der best gehüteten Geheimnisse der Millionenmetropole. Denn Hitch macht Männerträume wahr – genauer gesagt: die Träume von unglücklich verliebten Männern. Genauer gesagt: Hitch ist ein "Date-Doktor". Und als solcher diskret, anonym und immer erfolgreich. Er hat eine Methode perfektioniert, wie es jedem noch so tollpatschigen Kerl gelingen kann, der heimlich Angebeteten nahe zu kommen – vorausge...

 

ab 24.03. auf RTL:
Jungle Cruise
(USA, 2021)
mit Dwayne Johnson, Emily Blunt
 
Regie: Jaume Collet-Serra
 
Länge: 127 Min.

Einer alten Legende nach steht tief verborgen im Amazonas ein einzigartiger Baum mit wundersam heilenden Kräften, den kein Mensch jemals finden konnte und der einen unvorstellbaren medizinischen Fortschritt bedeuten könnte. Die abenteuerlustige Forscherin Lily Houghton (Emily Blunt) will diesem Mythos endlich auf den Grund gehen und reist mit Sack und Pack in den Dschungel. ...

 
ab 24.03. auf Netflix:
Superbad
(USA, 2007)
mit Michael Cera, Jonah Hill
 
Regie: Greg Mottola
 
Länge: 113 Min.

Evan (Michael Cera) und Seth (Jonah Hill) sind seit Kindertagen beste Freunde. Nun stehen die beiden Jungs kurz vor ihrem Highschool-Abschluss – und sind immer noch unzertrennlich. Doch bald werden sie wohl oder übel voneinander Abschied nehmen müssen, denn sie sind an verschiedenen Colleges angenommen worden. Wie sollen sie bloß ohne einander zu Recht kommen?! Evan ist extrem schüchtern, aber clever. Seth hat ein dreckiges Mundwerk, ist unberechenbar und interessiert sich nur für ein Thema: die...

 

ab 25.03. auf Netflix:
No Country For Old Men
(USA, 2007)
mit Tommy Lee Jones, Josh Brolin
 
Regie: Joel Coen, Ethan Coen
 
Länge: 122 Min.

Irgendwo im gottverlassenen Westen von Texas trifft ein Vietnam-Veteran und Hobby-Jäger namens Llewellyn Moss (Josh Brolin) auf ein seltsames Szenario: auf der Straße steht ein Pickup-Truck, umzingelt von einer ganzen Horde von Männern, die alle – von Kugeln durchsiebt - mausetot sind. Auf der Ladefläche des Kleinlasters liegen eine Lieferung Heroin und in einem Koffer über zwei Millionen Dollar in Bar. Reflexartig nimmt Moss das Geld an sich und macht sich erst einmal aus dem Staub. Damit löst ...

 
ab 26.03. auf Netflix:
The Equalizer 3 - The Final Chapter
(USA, 2023)
mit Denzel Washington, Dakota Fanning
 
Regie: Antonie Fuqua
 
Länge: 109 Min.

Seit er sein Leben als Auftragskiller der Regierung aufgegeben hat, fiel es Robert McCall (Denzel Washington) nicht leicht, sich mit all den furchtbaren Dingen, die er in der Vergangenheit getan hat, zu arrangieren. Doch es gelang ihm, etwas Trost darin zu finden, denen, die unterdrückt werden, Gerechtigkeit zu verschaffen. ...

 

ab 26.03. auf WOW (sky):
Gut gegen Nordwind
(D, 2019)
mit Alexander Fehling, Nora Tschirner
 
Regie: Vanessa Jopp
 
Länge: 122 Min.

Eigentlich denkt der Linguist Leo Leike (Alexander Fehling), dass er in einer glücklichen Beziehung mit Marlene (Claudia Eisinger) lebt. Doch die gesteht ihm eines Abends, dass sie schon seit ein paar Wochen eine Affäre mit einem spanischen Piloten hat. Leo ist wie vor den Kopf gestoßen, wie paralysiert. Als er einen letzten, verzweifelten Versuch unternehmen will, die Beziehung mit Marlene zu retten, wird er von einer nervigen E-Mail gestört, offensichtlich ein Irrläufer. ...

 
ab 26.03. auf Amazon Prime:
The Time Machine
(USA, 2002)
mit Guy Pearce, Samantha Mumba
 
Regie: Simon Wells
 
Länge: 92 Min.

Der Wissenschaftler Alexander Hartdegen (Guy Pearce) geht ganz in seiner Arbeit auf - so sehr, dass er sogar seine Verlobte Emma (Sienna Guillory) bisweilen vergisst. Gut, dass ihn sein Freund David Philby (Mark Addy) und seine treue Seele, die Haushälterin Mrs. Watchit (Phyllida Law) daran erinnern, dass er sich mit ihr im Park treffen und verloben wollte. Allerdings geht das Treffen schief: Ein bewaffneter Mann (Max Baker) versucht der Hochzeitsringe habhaft zu werden, Alexander will das verhi...
Die Redaktions-Wertung:55 %

 

ab 27.03. auf WOW (sky):
About Schmidt
(USA, 2002)
mit Jack Nicholson, Dermot Mulroney
 
Regie: Alexander Payne
 
Länge: 124 Min.

Gleich in mehrfacher Hinsicht ist Warren Schmidt (Jack Nicholson) an einem Wendepunkt angekommen: Als er von seinem Arbeitskollegen in den Ruhestand verabschiedet, fühlt er sich völlig entwurzelt. Außerdem hat sich seine einzige Tochter Jeannie (Hope Davis) in den Kopf gesetzt, mit Randall Hertzel (Dermot Mulroney) einen Dummkopf zu heiraten. Gerade als er entdeckt, wie sehr ihn seine Frau Helen (June Squibb) nervt, stirbt sie. Plötzlich realisiert Schmidt: Nach 42 Ehejahren fehlt da doch etwas...
Die Redaktions-Wertung:55 %

 
ab 27.03. auf Disney+:
Next Goal Wins
(GB/USA, 2023)
mit Elisabeth Moss, Michael Fassbender
 
Regie: Taika Waititi
 
Länge: 103 Min.

Die Mannschaft von Amerikanisch-Samoa ist für ihre brutale 31:0-Niederlage bei der FIFA 2001 berüchtigt. Als die nächsten WM-Qualifikationsspiele kurz bevorstehen, heuert das sympathisch-chaotische Team Thomas Rongen (Michael Fassbender) an, einen ehemaligen Erfolgstrainer auf dem absoluten Tiefpunkt seiner Karriere. ...

 

 

Neu im Kino ab 28.03.2024Eine Woche zurückEine Woche vorNeu im Kino ab 28.03.2024

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 13.09.2023


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher