Die Streaming-Starts ab 28.09.2023

ab 28.09. auf Amazon Prime:
Hereafter - Das Leben danach
(USA, 2010)
mit Matt Damon, Cecile de France
 
Regie: Clint Eastwood
 
Länge: 129 Min.

In "Hereafter – Das Leben danach" geht es um drei Menschen, die auf unterschiedliche Weise mit ihrer Sterblichkeit konfrontiert werden. Matt Damon spielt den amerikanischen Arbeiter George, der eine besondere Verbindung zum Jenseits entwickelt. ...

 
ab 28.09. auf Amazon Prime:
Just Mercy
(USA, 2019)
mit Michael B. Jordan, Brie Larson
 
Regie: Destin Daniel Cretton
 
Länge: 136 Min.

"Just Mercy" basiert auf einer eindringlich und nachdenklich stimmenden wahren Geschichte über den jungen Anwalt Bryan Stevenson (Michael B. Jordan) und seinen geschichtsträchtigen Kampf für Gerechtigkeit. Nach Abschluss seines Studiums in Harvard hätte sich Bryan lukrative Jobs aussuchen können. Stattdessen geht er nach Alabama, um zusammen mit der ortsansässigen Anwältin Eva Ansley (Brie Larson) Menschen zu verteidigen, die zu Unrecht verurteilt wurden oder sich keine angemessene Verteidigung ...

 

ab 28.09. auf Amazon Freevee:
Kleinruppin Forever
(D, 2004)
mit Tobias Schenke, Anna Brüggermann
 
Regie: Carsten Fiebeler
 
Länge: 103 Min.

Bremen, 1985: Der 19-jährige Tim (Tobias Schenke) ist als angehender Tennis-Profi „On Top Of The World“. Die Mädchen lieben ihn, er liebt sich und seinen perfekten Top-Spin. Bei einem Schulausflug nach Kleinruppin in der DDR steht Tim plötzlich seinem ihm unbekannten Zwillingsbruder Ronnie gegenüber, der ihn mit einem Schlag niederstreckt und statt Tim zurück in den Westen fährt. Tim sitzt fest, niemand glaubt ihm, alle halten ihn für Ronnie.   ...

 
ab 28.09. auf WOW (sky):
Scouts Vs. Zombies - Handbuch zur Zombie-Apokalypse
(USA, 2015)
mit Tye Sheridan, Logan Miller
 
Regie: Christopher Landon
 
Länge: 93 Min.

"Jeden Tag eine gute Tat!" ist das Motto des jungen Augie (Joey Morgan), der sich nichts Schöneres vorstellen kann, als mit seinen zwei besten Freunden ein Pfadfinderabzeichen nach dem anderen auf die Kluft zu pappen. Doch Carter (Logan Miller) und Ben (Tye Sheridan) haben genug von Lagerfeuer, Latrinen graben und Dosenbohnen. Als Teenager sollte man sich schließlich seinen tobenden Hormonen hingeben und nicht als verkleideter Loser im Unterholz herum stolpern. ...

 

ab 28.09. auf Amazon Prime:
Showtime
(USA, 2001)
mit Robert De Niro, Eddie Murphy
 
Regie: Tom Dey
 
Länge: 92 Min.

Während Detective Mitch Preston (Robert De Niro) einer Schulklasse zu erklären versucht, dass der Beruf des Polizisten nichts vom Glamour eines Action-Films hat und vor allem aus langweiligem Papierkrieg besteht, ist Officer Trey Sellars (Eddie Murphy) vom Gegenteil überzeugt: Zumindest beim Vorsprechtermin im Filmstudio legt er all sein schauspielerisches Talent in die Szene, in der er den typischen Cop aus dem Kino mimt - allerdings nicht gut genug. Er bekommt die Rolle nicht und kehrt zu sein...
Die Redaktions-Wertung:75 %

 
ab 29.09. auf Magenta TV:
Collide
(GB/D/USA, 2016)
mit Nicholas Hoult, Felicity Jones
 
Regie: Eran Creevy
 
Länge: 90 Min.

Wie weit würdest Du für die Liebe gehen? Der junge Amerikaner Casey (Nicholas Hoult) riskiert alles, als er erfährt, dass seine Freundin Juliette (Felicity Jones) für eine lebensnotwendige Operation eine große Summe Geld benötigt: Er lässt sich auf einen vermeintlich lukrativen Job für den durchgeknallten Dealer Geran (Ben Kingsley) ein und gerät zwischen die Fronten eines Schmugglerkrieges, den dieser mit dem schwerreichen Geschäftsmann und Drogenboss Hagen Kahl (Anthony Hopkins) austrägt. ...

 

ab 29.09. auf Disney+:
Einfach unwiderstehlich
(USA, 1999)
mit Sarah Michelle Gellar, Sean Patrick Flanery
 
Regie: Mark Tarlov
 
Länge: 95 Min.

Amanda Shelton (Sarah Michelle Gellar) hat eigentlich alles, was eine junge Frau braucht: Sie ist hübsch, lebenslustig, hat Humor, liebt das Leben und hat von ihrer Mutter ein bezauberndes Restaurant geerbt. Eins fehlt ihr allerdings noch: Gäste für das Lokal, denn da Amanda weder eine pfiffige Geschäftsfrau noch eine gute Köchin ist, steht sie kurz vor der Pleite. Als sie eines Morgens auf dem Obst- und Gemüsemarkt einkauft, begegnet sie einem geheimnisvollen Krebsverkäufer (Christopher Durang)...
Die Redaktions-Wertung:55 %

 
ab 29.09. auf Paramount+:
Kleines Arschloch
(D, 1997)
ZEICHENTRICKFILM
 
Regie: Michael Schaack, Veit Vollmer
 
Länge: 80 Min.

Nach "Werner" erwacht eine weitere etwas unkonventionelle Zeichentrickfigur auf der Leinwand zum Leben. Und schon die Geburt ist spektakulär, stellt doch der entbindende Arzt freundlich fest: "Es ist ein ... Arschloch". ...
Die Redaktions-Wertung:50 %

 

ab 29.09. auf Amazon Prime:
Mindhunters
(USA/NL/GB, 2004)
mit Val Kilmer, Christian Slater
 
Regie: Renny Harlin
 
Länge: 100 Min.

Eine nebelige Nacht in einem abgelegenen Waldstück: Die FBI-Agenten J.D. Reston (Christian Slater) und Sara Moore (Kathryn Morris) observieren eine verfallene Villa. Sie sind Profiler, also für psychologische Täterprofile zuständig, und suchen nach zwei vermissten Mädchen und ihrem vermeintlichen Mörder. Plötzlich zerreißt ein Schrei die unheimliche Stille - Sara und J.D. stürmen mit Pistolen und Taschenlampen bewaffnet in das Haus. Düstere Gänge, in denen von Fliegen umschwirrte Tierleichen von...
Die Redaktions-Wertung:70 %

 
ab 30.09. auf Magenta TV:
Die Addams Family
(USA, 2019)
TRICKFILM
 
Regie: Greg Tiernan, Conrad Vernon
 
Länge: 105 Min.

In "Die Addams Family" wird die neue Heimstatt der morbiden Familie, eine heruntergekommene viktorianische Villa auf einem nebligen Hügel in New Jersey (eine Reminiszenz an den Heimatstaat von Erfinder Charles Addams), zum Schauplatz eines ausschweifenden Familientreffens. Im Rahmen einer Initiationsfeier soll Sprössling Pugsley den Schritt ins Erwachsenenalter vollziehen und beweisen, dass er ein vollwertiges Mitglied der Familie ist. Noch ahnen die Addams’ nicht, dass sie ins Visier der TV-Mod...

 

ab 30.09. auf Magenta TV:
The Big Lebowski
(USA, 1997)
mit Jeff Bridges, John Goodman
 
Regie: Joel Coen
 
Länge: 127 Min.

Jeff Lebowski (Jeff Bridges) lebt im L.A. des Jahres 1991 zur Zeit des Golfkrieges - er fühlt sich aber immer noch in den 1970ern. So ist denn auch das Auftreten und Aussehen des Spät-Hippies, der sich selbst "Dude" ("Geck") nennt. Ansonsten tut er aber keiner Fliege etwas zuleide. Deshalb ist er selbst umso erstaunter, als eines Tages zwei Männer in seine Wohnung eindringen und ihn bedrohen. Er soll die Schulden seiner Frau bezahlen - dabei ist der "Dude" gar nicht verheiratet. Als die beiden d...
Die Redaktions-Wertung:65 %

 
ab 30.09. auf Amazon Prime:
Dämon
(USA, 1998)
mit Denzel Washington, John Goodman
 
Regie: Gregory Hoblit
 
Länge: 124 Min.

Detective John Hobbes (Denzel Washington) hat es endlich geschafft: Er hat den lange gesuchten Serienkiller Edgar Reese (Elias Koteas) zur Strecke gebracht. Er wird zum Tod in der Gaskammer verurteilt, wo er, scheinbar ungerührt, storbt. Das letzte, was man von ihm hört, ist die Titelzeile des "Rolling Stones"-Hits "Time Is On My Side". Daran erkennt Hobbes dann allerings schon bald, daß der Geist Reeses offenbar nicht mit ihm gestorben ist. Denn immer mehr Menschen, scheinen von einem Dämon bes...

 

ab 30.09. auf Paramount+:
Dungeons And Dragons: Ehre unter Dieben
(USA, 2023)
mit Chris Pine, Michelle Rodriguez
 
Regie: Rob Letterman
 
Länge: 134 Min.

Gibt es Ehre unter Dieben? Die Frage stellt sich unser ungewöhnlicher Held sicher nicht. In "Dungeons And Dragons: Ehre unter Dieben" bricht der musikalische Langfinger Edgin (Chris Pine) in ein beispielloses Abenteuer auf. Unterstützt wird er dabei von einem bunten Team aus Außenseitern mit ungewöhnlichen Talenten: Barbarin Holga (Michelle Rodriguez), Zauberer Simon (Justice Smith), Druidin Doric (Sophia Lillis) und Paladin Xenk (Rege-Jean Page) könnten unterschiedlicher nicht sein. ...
Die Redaktions-Wertung:90 %

 
ab 30.09. auf Magenta TV:
Gladiator
(USA, 2000)
mit Russell Crowe, Joaquin Phoenix
 
Regie: Ridley Scott
 
Länge: 145 Min.

Gladiator Maximus (Russell Crowe) begeistert im alten Rom die Massen - allerdings kaum einer von ihnen ahnt, welches Schicksal ihn in die todbringenden Arenen verschlagen hat ... Maximus war einst einer der siegreichen Generäle des Kaisers Aurelius (Richard Harris), der diesen wie seinen eigenen Sohn liebte und ihn bereits zu seinem Nachfolger machen wollte. Maximus erbat sich jedoch etwas Bedenkzeit, da er nach jahrelanger Abwesenheit erst einmal zu seiner Frau und seinem Sohn in die Heimat wol...
Die Redaktions-Wertung:70 %

 

ab 30.09. auf Magenta TV:
Herr Lehmann
(D, 2003)
mit Christian Ulmen, Katja Danowski
 
Regie: Leander Haußmann
 
Länge: 105 Min.

Wir schreiben das Jahr 1989, Spätsommer in West-Berlin: Kreuzberg SO36 ist ein kleiner Kosmos in einer riesigen Galaxy, schon das angrenzende Kreuzberg 61 ist befremdendes Ausland, Charlottenburg ist ein anderer Kontinent und die DDR ein fremder Planet. ...
Die Redaktions-Wertung:75 %

 
ab 30.09. auf Netflix:
Hotel Transsilvanien
(USA, 2012)
ZEICHENTRICKFILM
 
Regie: Anthony Stacchi, David Feiss
 
Länge: 91 Min.

Willkommen im Hotel Transsilvanien, dem luxuriösen 5-Sterne-Ressort von Dracula. Hier können Monster und ihre Familien ihre Urlaubsträume ausleben und sich ungestört von Menschen die Freiheit nehmen, die Monster zu sein, die sie gerne sein möchten. ...

 

ab 30.09. auf Netflix:
Hotel Transsilvanien 2
(USA, 2015)
ZEICHENTRICKFILM
 
Regie: Genndy Tartakovsky
 
Länge: 89 Min.

Alles scheint sich im Hotel Transsilvanien zum Besseren entwickelt zu haben… Drakulas strenge Regel, dass nur Monster willkommen sind, wurde endlich gelockert und die Türen stehen auch für menschliche Gäste offen. Doch hinter geschlossenen Sargdeckeln ist Drak um seinen niedlichen Enkel Dennis besorgt, der ? halb Mensch, halb Vampir – immer noch keinerlei Anzeichen zeigt, dass auch ein Vampir in ihm steckt. ...

 
ab 30.09. auf Netflix:
Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub
(USA, 2018)
ZEICHENTRICKFILM
 
Regie: Genndy Tartakovsky
 
Länge: 97 Min.

Im Animationsfilm "Hootel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub" begleiten wir die Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drak mal im Sommer etwas Urlaub von der Arbeit in seinem Hotel nehmen kann, in dem er sonst allen anderen immer einen schönen Urlaub bereitet. ...

 

ab 30.09. auf Amazon Prime:
Das Imperium der Wölfe
(F, 2005)
mit Jean Reno, Jocelyn Quivrin
 
Regie: Chris Nahon
 
Länge: 128 Min.

Anna Heymes (Arly Jover), die Frau eines hohen Beamten des französischen Innenministeriums, hat panische Angst. Aus unerklärlichen Gründen hat sie verstörenden Wahnvorstellungen und erkennt plötzlich ihren eigenen Mann nicht mehr. Die Diagnose der Spezialisten ist eindeutig: Anna leidet unter akutem Gedächtnisverlust. Angeblich. Denn als sie gegen den Willen ihres Mannes herauszufinden versucht, wer sie wirklich ist, gelangt sie zu einer furchtbaren Erkenntnis... ...

 
ab 30.09. auf Magenta TV:
Inglourious Basterds
(USA/D, 2009)
mit Brad Pitt, Christoph Waltz
 
Regie: Quentin Tarantino
 
Länge: 152 Min.

Im ersten Jahr der deutschen Besatzung Frankreichs. Shosanna Dreyfus (Melanie Laurent) muss mit ansehen wie der Nazi Oberst Hans Landa (Christoph Waltz) ihre gesamte Familie ermordet. Shosanna gelingt es nur knapp, zu entkommen. Sie flieht nach Paris und legt sich dort eine neue Identität als Besitzerin eines Kinos zu. Anderswo in Europa stellt Leutnant Aldo Raine (Brad Pitt) eine Gruppe bestehend aus jüdisch-amerikanischen Soldaten zusammen, die flinke, schockierende Vergeltungsschläge ...

 

ab 30.09. auf Magenta TV:
Jack Ryan: Shadow Recruit
(USA, 2013)
mit Chris Pine, Keira Knightley
 
Regie: Kenneth Branagh
 
Länge: 105 Min.

Tokyo, London, Shanghai – alles wird zusammenbrechen! Der russische Oligarch Viktor Cherevin (Kenneth Branagh) plant einen Terroranschlag, der nicht nur die amerikanische Wirtschaft, sondern die ganze Welt erschüttern wird. Für den CIA-Agenten William Harper (Kevin Costner) gibt es nur einen geeigneten Kandidaten, der den drohenden globalen Finanzterrorismus verhindern kann: Jack Ryan (Chris Pine). ...

 
ab 30.09. auf Magenta TV:
Der Klient
(USA, 1994)
mit Susan Sarandon, Tommy Lee Jones
 
Regie: Joel Schumacher
 
Länge: 121 Min.

Hänsel und Gretel verliefen sich im Wald ... nein, in diesem Fall waren es die Brüder Mark (Brad Renfro) und Ricky Sway (David Speck), die heimlich eine rauchen wollten. Dabei werden sie Zeuge, wie der Mafia-Anwalt Romey Clifford (Walter Olkewicz) sich selbst ins Jenseits befördert. Mark versucht ihn daran zu hindern und erfährt so zwangsläufig von der Ermordung eines Senators und dem Versteck seiner Leiche. Eine Information, die ihn schon bald in Lebensgefahr bringen soll. ...
Die Redaktions-Wertung:75 %

 

ab 30.09. auf Magenta TV:
Der Mongole
(KAZ/RU/D, 2007)
mit Tadanobu Asano, Khulan Chuluun
 
Regie: Sergei Bodrow
 
Länge: 120 Min.

"Der Mongole" erzählt die Geschichte des Aufstiegs des jungen Temudgin zu einem der größten Stammesführer der Geschichte: Dschingis Khan. Sommer 1170. Der junge Temudgin (Tadanobu Asano), Sohn eines Khans, findet in dem Mongolenmädchen Borte (Khulan Chuluun) seine erste große Liebe. ...

 
ab 30.09. auf Magenta TV:
Pferde stehlen
(N/S/DK, 2019)
mit Stellan Skarsgard, Björn Floberg
 
Regie: Hans Petter Moland
 
Länge: 123 Min.

Die Schönheit Norwegens kann manchmal schmerzen. Dabei sucht Trond Sander (Stellan Skarsgard) nur die Einsamkeit, als er in das kleine Dorf im Wald zieht. In dieser Idylle erkennt er in seinem Nachbarn Lars Haug (Björn Floberg) einen alten Bekannten aus Jugendtagen wieder. ...

 

ab 30.09. auf Amazon Prime:
Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse
(USA, 2022)
mit Jude Law, Mads Mikkelsen
 
Regie: David Yates
 
Länge: 142 Min.

Von Anfang an...: ...
Die Redaktions-Wertung:80 %

 
ab 30.09. auf Magenta TV:
The Prodigy
(HKG/USA, 2019)
mit Taylor Schilling, Jackson Robert Scott
 
Regie: Nicholas McCarthy
 
Länge: 92 Min.

Sarah Blume (Taylor Schilling), macht sich Sorgen um ihren Sohn Miles (Jackson Robert Scott). Sein beunruhigendes Verhalten deutet darauf hin, dass eine böse, womöglich übernatürliche Kraft von ihm Besitz ergriffen hat. ...

 

ab 30.09. auf Magenta TV:
Sleepy Hollow
(USA, 1999)
mit Johnny Depp, Christina Ricci
 
Regie: Tim Burton
 
Länge: 106 Min.

Im kleinen Nest Sleepy Hollow haben die Bewohner im Jahre 1799 Angst um Kopf und Kragen. Der Geist eines furchtbaren Reiters soll die Gegend unsicher machen und die Menschen in Highlander-Manier um einen Kopf kürzer machen. Da der junge Gendarm Ichabod Crane (Johnny Depp) wegen seiner wissenschaftlich modernen Methoden dem New Yorker Gerichtshof schon lange ein Dorn im Auge ist, wird er sozusagen strafversetzt. Er muss nach Sleepy Hollow und kommt da gerade rechtzeitig, um die Halloween-Feier de...
Die Redaktions-Wertung:85 %

 
ab 30.09. auf Magenta TV:
Song To Song
(USA, 2017)
mit Michael Fassbender, Ryan Gosling
 
Regie: Terrence Malick
 
Länge: 129 Min.

Musikproduzent Cook (Michael Fassbender) ist eine ebenso erfolgreiche wie exzentrische Lichtgestalt der berüchtigten Musikszene von Austin, Texas. In der Hoffnung auf ihren großen Durchbruch lässt sich die ambitionierte Musikerin Faye (Rooney Mara) auf eine Affäre mit ihm ein, die ihr schnell zum Verhängnis wird, als sie den aufstrebenden Songwriter BV (Ryan Gosling) kennenlernt und sich in ihn verliebt. Abseits des Rampenlichts entwickelt sich ein explosives Dreiergespann, deren Protagonisten s...

 

ab 30.09. auf Netflix:
Space Jam - A New Legacy
(USA, 2021)
mit LeBron James, Don Cheadle
 
Regie: Malcolm D. Lee
 
Länge: 120 Min.

Welcome To The Jam! NBA-Champion und Basketball-Ikone LeBron James begibt sich in "Space Jam: A New Legacy" auf ein episches Abenteuer. An seiner Seite: kein Geringerer als der unverwüstliche Bugs Bunny persönlich. ...

 
ab 30.09. auf Magenta TV:
Transporter - The Mission
(USA, 2005)
mit Jason Statham, Matthew Modine
 
Regie: Louis Leterrier
 
Länge: 87 Min.

Diese Mission in Miami sollte überhaupt keine Probleme machen: Um einem Freund auszuhelfen, der in Urlaub ist, fährt Frank (Jason Statham) einen Jungen, Jack Billings (Hunter Clary) ein paar Tage lang zur Schule und nach Hause zurück. Aber weil der Vater des Kleinen (Matthew Modine q zu einem der Hauptverantwortlichen im Kampf gegen Drogen gehört, wird Frank gegen seinen Willen in eine wahnwitzige Verschwörung hineingezogen. ...

 

ab 01.10. auf Amazon Prime:
The Amityville Horror
(USA, 2005)
mit Ryan Reynolds, Melissa George
 
Regie: Andrew Douglas
 
Länge: 89 Min.

Am 13. November 1974 entdecken Polizisten in Amityville, 112 Ocean Avenue, Long Island eine furchtbare Tat. Eine ganze Familie wurde ermordet aufgefunden. In den folgenden Tagen gesteht Ronald DeFeo, Jr. seine Eltern und vier Geschwister im Schlaf erschossen zu haben. „Stimmen“ im Haus hätten ihn dazu getrieben, die grausige Tat zu begehen. ...

 
ab 01.10. auf Netflix:
Anonymus
(GB/D, 2011)
mit Rhys Ifans, Vanessa Redgrave
 
Regie: Roland Emmerich
 
Länge: 130 Min.

War Shakespeare wirklich Shakespeare? Seit Jahrzehnten diskutieren Literaturexperten darüber, ob Englands größter Dramatiker seine Theaterstücke und Gedichte tatsächlich selbst geschrieben hat. Denn bevor William Shakespeare Ende des 16. Jahrhunderts mit seinen Dramen für Furore sorgte, war er als eher mäßig gebildeter Schauspieler bekannt. Woher kam also die plötzliche Wortgewandtheit und das Wissen über diverse Schauplätze in Italien, die er selbst offenbar nie besucht hat? Hatte Shakespeare e...
Die Redaktions-Wertung:65 %

 

ab 01.10. auf Netflix:
Battle Of The Year
(USA, 2013)
mit Josh Holloway, Laz Alonso
 
Regie: Benson Lee
 
Länge: 110 Min.

Der Battle Of The Year ist das Olympia des Breakdance. Jedes Jahr findet ein Turnier statt, an dem die besten Tänzer der Welt teilnehmen. Der letzte Sieg des US-Teams liegt jedoch schon 15 Jahre zurück. Dante (Laz Alonso), ein Hip Hop Mogul aus Los Angeles, der früher selbst ein B-Boy war, will das Land, das diesen Sport einst erfunden hat, wieder zurück an die Spitze bringen. ...

 
ab 01.10. auf Amazon Prime:
The Birdcage - Ein Paradies für schrille Vögel
(USA, 1995)
mit Robin Williams, Nathan Lane
 
Regie: Mike Nichols
 
Länge: 119 Min.

Willkommen im "Birdcage", dem "In"-Nachtclub von South Beach - zumindest was den homosexuellen Teil der Bevölkerung betrifft. Die freuen sich, wenn sie zu Rhythmen von "Sister Sledge" das Tanzbein und mehr schwingen dürfen; und sie freuen sich, wenn "Starina" (Nathan Lane) auftritt, der Star des Clubs, der mit seiner "One Man/Woman Show" jeden Abend wieder zu begeistern weiß. Jenseits der Bühne heißt die Diva Albert und ist seit Jahren in festen Händen - in denen von Armand Goldman (Robin Willi...
Die Redaktions-Wertung:65 %

 

ab 01.10. auf Amazon Prime:
Carrie
(USA, 2013)
mit Chloe Grace Moretz, Julianne Moore
 
Regie: Kimberly Peirce
 
Länge: 99 Min.

Freude kennt die schüchterne Carrie (Chloe Grace Moretz) kaum. In der Highschool hänseln und mobben ihre Mitschüler sie auf übelste Weise, zuhause macht die fanatisch-religiöse Mutter dem Teenager das Leben zur Hölle. Carrie entwickelt telekinetische Kräfte, die immer stärker werden, je mehr Demütigungen sie erdulden muss. Als sie auf dem Abschlussball Opfer einer besonders schlimmen Attacke wird, endet das Fest in einer Katastrophe... ...

 
ab 01.10. auf Amazon Prime:
Diamantenfieber
(GB, 1971)
mit Sean Connery, Jill St. John
 
Regie: Guy Hamilton
 
Länge: 119 Min.

"Diamands Are A Girl's Best Friend" sang Marilyn Monroe. Das denkt sich wohl auch Tiffany Case (Jill St. John), die James Bond (Sean Connery) beschatten soll. Eigentlich ein Auftrag unter seiner Würde, schließlich scheint es sich hier um einen gewöhnlichen Fall von Schmugglern zu handeln. Am Flughafen von Amsterdam liefert Tiffany, James natürlich schon hoffnungslos verfallen, die Diamanten ab. Die wahre Überraschung für James ist, wer die Edelsteine in Empfang nimmt: Sein langjähriger Gegenspie...
Die Redaktions-Wertung:85 %

 

ab 01.10. auf Netflix:
Django Unchained
(USA, 2012)
mit Jamie Foxx, Leonardo DiCaprio
 
Regie: Quentin Tarantino
 
Länge: 165 Min.

Angesiedelt in den Südstaaten, zwei Jahre vor dem Bürgerkrieg, erzählt "Django Unchained" die Geschichte von Django (Jamie Foxx), einem Sklaven, dessen brutale Vergangenheit mit seinen Vorbesitzern dazu führt, dass er dem deutschstämmigen Kopfgeldjäger Dr. King Schultz (Christoph Waltz) Auge in Auge gegenübersteht. Schultz verfolgt gerade die Spur der mordenden Brittle-Brüder und nur Django kann ihn ans Ziel führen. Der unorthodoxe Schultz sichert sich daher Djangos Hilfe, indem er ihm ver...

 
ab 01.10. auf Netflix:
Es
(USA, 2017)
mit Finn Wolfhard, Bill Skarsgard
 
Regie: Andres Muschietti
 
Länge: 135 Min.

Im Mittelpunkt stehen sieben junge Außenseiter, die in dem Städtchen Derry in Maine aufwachsen - sie bezeichnen sich als Club der Loser. Aus dem einen oder anderen Grund sind sie alle ausgegrenzt worden, die Rowdys des Ortes haben sie ins Visier genommen ... und alle haben erlebt, wie ihre innere Angst plötzlich real wurde als uralter, aggressiver Gestaltwandler, den sie einfach nur "Es" nennen. ...

 

ab 01.10. auf Netflix:
Es - Kapitel 2
(USA, 2019)
mit Bill Skarsgard, Isaiah Mustafa
 
Regie: Andy Muschietti
 
Länge: 169 Min.

Das Böse taucht erneut in Derry auf: 27 Jahre nachdem der Klub der Verlierer Pennywise (Bill Skarsgard) besiegte, kehrt dieser zurück, um die Stadt Derry aufs Neue zu terrorisieren. Längst haben sich die Wege der mittlerweile erwachsenen Verlierer getrennt. ...

 
ab 01.10. auf Netflix:
The Expendables 3
(USA, 2014)
mit Sylvester Stallone, Jason Statham
 
Regie: Patrick Hughes
 
Länge: 126 Min.

Barney Ross (Sylvester Stallone) und sein als The Expendables bekanntes Team von Spitzensöldnern bekommen den Auftrag zu verhindern, dass eine gefährliche Waffe in die falschen Hände gerät – doch unvorhergesehene Umstände stellen die Situation auf den Kopf: Das Team findet heraus, dass der gesuchte skrupellose Waffenhändler niemand anderer ist als Conrad Stonebanks (Mel Gibson), Barneys ehemaliger Partner und Mitbegründer der Expendables – Barney war überzeugt, Stonebanks schon vor zehn Ja...

 

ab 01.10. auf Amazon Freevee:
Der Fluch des Rosaroten Panthers
(GB, 1983)
mit Ted Wass, Herbert Lom
 
Regie: Blake Edwards
 
Länge: 109 Min.

Seit einem Jahr ist Inspektor Clouseau nun bereits verschwunden. Ganz Frankreich ist entsetzt - ganz Frankreich? Nein, Chef-Inspektor Dreyfus (Herbert Lom) kann sein Glück gar nicht fassen, den immerwährenden Tollpatsch endlich los zu sein.. Allerdings drängt die Öffentlichkeit darauf, alles Erdenkliche zu unternehmen, um den beliebten Inspektor zu finden. Man entschließt sich, einen Computer mit allen Daten Clouseaus zu füttern und so aus den "Archiven der Welt", den Polizisten zu finden, desse...
Die Redaktions-Wertung:45 %

 
ab 01.10. auf Amazon Prime:
Hannah und ihre Schwestern
(USA, 1985)
mit Michael Caine, Dianne Wiest
 
Regie: Woody Allen
 
Länge: 107 Min.

Auf einer Thanksgiving-Familienfeier treffen sich Hannah (Mia Farrow) und ihre Familie, die Schwestern Holly (Dianne Wiest) und Lee (Barbara Hershey) samt Anhang. Hannah scheint glücklich mit Elliot (Michael Caine) verheiratet; der hat aber schon lange ein Auge auf Lee geworfen. Während Elliot nach der ersten gemeinsamen Nacht von starken Schuldgefühlen geplagt wird, scheint Lee ihre Ehe mit dem Maler Frederick (Max von Sydow) bereits abgehakt zu haben. ...
Die Redaktions-Wertung:80 %

 

ab 01.10. auf WOW (sky):
Ich bin Nummer 4
(USA, 2011)
mit Alex Pettyfer, Timothy Olyphant
 
Regie: D.J. Caruso
 
Länge: 110 Min.

John (Alex Pettyfer) ist kein gewöhnlicher Teenager: Kurz nach seiner Geburt wurde sein Heimatplanet zerstört. Mit acht weiteren Kindern, die die Katastrophe überlebten, konnte er auf der Erde in Sicherheit gebracht werden. Seitdem ist John, begleitet von seinem Beschützer Henri (Timothy Olyphant), auf der Flucht. Unter ständig wechselnden Identitäten ziehen sie von Stadt zu Stadt – ohne Familie, ohne Freunde, ohne Vergangenheit. ...

 
ab 01.10. auf Amazon Freevee:
Inspektor Clouseau, der 'beste' Mann bei Interpol
(GB, 1976)
mit Peter Sellers, Herbert Lom
 
Regie: Blake Edwards
 
Länge: 103 Min.

Nur zur Erinnerung. Wenn Chef-Inspektor Dreyfus (Herbert Lom) auch nur an seinen "besten Mann" Clouseau (Peter Sellers) dachte, sah er schon rot. In 3 Filmen hat er ihn systematisch in den Wahnsinn getrieben, nun befindet sich Dreyfus nach einem missglückten Mordanschlag auf Clouseau zur Re-Generation in einer Nervenheilanstalt. Dass er aber dort auch noch Besuch von seinem "roten Tuch" höchstpersönlich bekommt, ist zu viel. ...
Die Redaktions-Wertung:65 %

 

ab 01.10. auf Amazon Freevee:
Inspektor Clouseau - der irre Flic mit dem heißen Blick
(GB, 1978)
mit Peter Sellers, Herbert Lom
 
Regie: Blake Edwards
 
Länge: 99 Min.

Chefinspektor Dreyfuss (Herbert Lom) kann aufatmen: Sein "Erzfeind" Inspektor Clouseau (Peter Sellers) hat das Zeitliche gesegnet. Der "etwas" trottelige Polizist war gerade auf der Jagd nach dem Top-Manager Philippe Douvier (Robert Webber), der in Polizeikreisen als Anführer einen internationalen Drogenringes galt. Den Mord an Clouseau brauchte er, um bei seinen "Geschäftspartnern" seine Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit wiederherzustellen. Dieses gelingt dann auch im dritten Versuch... ...
Die Redaktions-Wertung:55 %

 
ab 01.10. auf Amazon Prime:
James Bond 007 - Der Hauch des Todes
(GB/USA, 1987)
mit Timothy Dalton, Jeroen Krabbe
 
Regie: John Glen
 
Länge: 130 Min.

Der britische Secret Service bekommt Wind davon, dass der sowjetische KGB-Spion Georgi Koskov (Jeroen Krabbe) in den Westen überlaufen will. Natürlich zeigen sich die Briten aufnahmewillig und betrauen ihren besten Mann James Bond (Timothy Dalton) damit, für eine reibungslose Übernahme zu sorgen. Das klappt auch, dann entpuppt sich Koskov allerdings als Doppelagent, der mit den Briten und Russen gleichermaßen spielen will und sich nach Afghanistan absetzt. ...
Die Redaktions-Wertung:70 %

 

ab 01.10. auf Amazon Prime:
James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug
(GB, 1999)
mit Pierce Brosnan, Sophie Marceau
 
Regie: Michael Apted
 
Länge: 125 Min.

Am Ende des 20. Jahrhunderts sind die Ressourcen der Erde knapper denn je - da wird unter dem Kaspischen Meer eine größere Menge Erdöl entdeckt, das sich die großen Konzerne natürlich unter den Nagel reißen möchten. Sir Robert King (David Calder) baut für die Firma "King Enterprises" und die westliche Welt - bis er ins Jenseits befördert wird; und das ausgerechnet in den Räumen des "MI6", was M (Judi Dench) in Verlegenheit bringt. Zur gleichen Zeit verlässt James Bond (Pierce Brosnan) das Gebäud...
Die Redaktions-Wertung:65 %

 
ab 01.10. auf Amazon Prime:
James Bond 007: Ein Quantum Trost
(USA, 2008)
mit Daniel Craig, Olga Kurylenko
 
Regie: Marc Forster
 
Länge: 103 Min.

Das ist neu in der langen Geschichte der 007-Filme: Zum ersten Mal seit über 40 Jahren ist ein Bond-Abenteuer tatsächlich eine direkte Fortsetzung. Anders als zum Beispiel Ende der 1960er, als Bond kurz mal heiratete, im Handumdrehen Witwer wurde und sich schon im nächsten Film nicht mehr viel um diese Tragödie scherte, ist der britische Geheimagent diesmal noch ein gebrochener Mann von seinem letzten Leinwandauftritt. ...
Die Redaktions-Wertung:65 %

 

ab 01.10. auf Amazon Prime:
James Bond 007 - Feuerball
(GB, 1965)
mit Sean Connery, Claudine Auger
 
Regie: Terence Young
 
Länge: 134 Min.

Heute schon die Welt gerettet? James Bond (Sean Connery) ist in seinem vierten Kino-Abenteuer wieder ganz in seinem Element. Die Verbrecherbande "Phantom" hat es wieder einmal auf den Weltfrieden abgesehen und deshalb hat ihr "Kopf" Emilio Largo (Adolfo Celi) ein NATO-Flugzeug mit 2 Atombomben an Bord in seine Gewalt gebracht. Dieses kontrolliert er nun in aller Seelenruhe von Bord seiner Luxusyacht "Disco Volante". ...
Die Redaktions-Wertung:90 %

 
ab 01.10. auf Amazon Prime:
James Bond 007 - Im Angesicht des Todes
(GB, 1984)
mit Roger Moore, Grace Jones
 
Regie: John Glen
 
Länge: 130 Min.

Wieder `mal darf es für den Secret Service nur vom feinsten sein, als die Briten Wind davon bekommen, dass jemand hochgeheime Computerchips an die Sowjets verkauft. James Bond (Roger Moore) geht der Sache nach und stößt dabei auf den Großindustriellen Max Zorin (Christopher Walken), dem es offensichtlich noch um mehr geht, als den schnellen Rubel mit den Russen zu machen. ...
Die Redaktions-Wertung:95 %

 

ab 01.10. auf Amazon Prime:
James Bond 007 - Im Geheimdienst Ihrer Majestät
(GB, 1969)
mit George Lazenby, Telly Savalas
 
Regie: Peter Hunt
 
Länge: 128 Min.

Nach fünf "007"-Einsätzen hatte Sean Connery das Gagenkarussell überdreht und wurde ersetzt - allerdings nur für einen Film, denn "Im Geheimdienst Ihrer Majestät" blieb der einzige Einsatz des australischen Ex-Models George Lazenby. Und trotz einiger harscher Kritik - so schlecht machte er seinen Job gar nicht, und dass Sean Connery in "Diamantenfieber" zurückkehrte, war wohl eher der Tatsache zu verdanken, dass er sich mit den Produzenten "einigte". ...
Die Redaktions-Wertung:80 %

 
ab 01.10. auf Amazon Prime:
James Bond - 007 jagt Dr. No
(GB, 1962)
mit Sean Connery, Ursula Andress
 
Regie: Terence Young
 
Länge: 109 Min.

So ein Geheimagent hat's schön: Er darf sich an den schönsten Plätzen der Welt mit den angenehmsten Dingen des Lebens beschäftigen - das mag sich auch Special Agent James Bond (Sean Connery) denken, als er gerade im Casino von London nicht nur mit dem Geld spielt. Dort erreicht ihn aber der Ruf seines Chefs "M" (Bernard Lee): James soll sofort nach Jamaika jetten, um dort den Mord an einem anderen britischen Geheimagenten aufzuklären. Na ja, auch da gibt es unangenehmere Orte, um seiner Arbeit n...
Die Redaktions-Wertung:80 %

 

ab 01.10. auf Amazon Prime:
James Bond 007 - Lizenz zum Töten
(GB, 1989)
mit Timothy Dalton, Robert Davi
 
Regie: John Glen
 
Länge: 133 Min.

James Bonds (Timothy Dalton) Freund Felix Leiter (David Hedison) hat seinen Dienst beim amerikanischen CIA quittiert und ist zur Drogenfahndung gegangen. Außerdem will Leiter heiraten und hat Bond als Trauzeugen in die Staaten eingeladen. Vor das Vergnügen hat man aber auch da die Arbeit gesetzt und so muss Leiter erst noch eine runde arbeiten. Gemeinsam mit seinem britischen Kollegen gelingt es ihm auch den kolumbianischen Drogenboss Franz Sanchez (Robert Davi) dingfest zu machen. Aber die Freu...
Die Redaktions-Wertung:65 %

 
ab 01.10. auf Amazon Prime:
James Bond 007 - Octopussy
(GB, 1982)
mit Roger Moore, Maud Adams
 
Regie: John Glen
 
Länge: 130 Min.

Damals war man noch pünktlich wie die Maurer: Genau zwei Jahre nach Bonds zwölftem Leinwand-Abenteuer "In tödlicher Mission" kam 1983 Roger Moores sechster Bond "Octopussy" in die Kinos. Die Handlung beginnt in der ehemaligen DDR, wo Agent 009 ermordet wird - bei der Leiche befindet sich aber noch ein Fabergé-Osterei aus echten Juwelen. Bond (Roger Moore) fädelt es ein, dass der afghanische Prinz Kamal Khan (Louis Jordan) nur eine Attrappe in die Hände bekommt. Bond folgt Kamal Khan nach Indien,...
Die Redaktions-Wertung:65 %

 

ab 01.10. auf Amazon Freevee:
The Last Stand
(USA, 2012)
mit Arnold Schwarzenegger, Eduardo Noriega
 
Regie: Kim Jee-Woon
 
Länge: 107 Min.

Seitdem Sheriff Owens (Arnold Schwarzenegger in seiner ersten Rolle nach seinem Ausflug in die Politik) nach einem missglückten Einsatz seinen Posten beim Los Angeles Police Department aus Schuldgefühlen aufgegeben hat, widmet er sein Leben dem beschaulichen Kampf für Recht und Ordnung im verschlafenen Grenzstädtchen Sommerton Junction. ...

 
ab 01.10. auf Netflix:
Die Legende des Zorro
(USA, 2005)
mit Antonio Banderas, Catherine Zeta Jones
 
Regie: Martin Campbell
 
Länge: 131 Min.

Der maskierte Rächer reitet wieder. Zehn Jahre, nachdem Don Alejandro De La Vega (Antonio Banderas) erstmals die Maske des Zorro angelegt und gegen korrupte, machtgierige Dons und für die Rechte des kalifornischen Volkes gefochten hat, steht der Held nun vor seinem größten Kampf. Dabei sehnt sich Zorro nach einem normalen, ruhigen Familienleben mit seiner Frau Elena (Catherine Zeta-Jones) und seinem kleinen Sohn Joaquin (Adrian Alonso). ...

 

ab 01.10. auf Amazon Prime:
Liebesgrüße aus Moskau
(GB, 1963)
mit Sean Connery, Daniela Bianchi
 
Regie: Terence Young
 
Länge: 111 Min.

Der "Secret Service" ist hellauf begeistert, als die russische Agentin Tatjana Romanova (Daniela Bianchi) sich als Überläuferin anbietet und gleich noch eine Dechiffriermaschine für KGB-Geheimcodes mitbringen will. Um die Dame bestens zu "betreuen" hat man mit James Bond (Sean Connery) den besten Mann ihrer Majestät aufgeboten. Die Briten ahnen allerdings nicht, dass das ganze nur ein hinterhältiger Trick ist... ...
Die Redaktions-Wertung:85 %

 
ab 01.10. auf Amazon Prime:
Der Mann mit dem goldenen Colt
(GB, 1974)
mit Roger Moore, Christopher Lee
 
Regie: Guy Hamilton
 
Länge: 123 Min.

Ein Superagent hat's manchmal eben auch gut. Immerhin darf er seine Aufträge an den schönsten Plätzen der Welt ausführen. Sein neuntes Film-Abenteuer "Der Mann mit dem goldenen Colt" führt "007" James Bond (Roger Moore) in den Fernen Osten, auf eine Insel im Chinesischen Meer. Dort hat nämlich der Killer Scaramanga (Christopher Lee) sein Domizil - eine Sonnenenergie-Anlage namens "Solex". ...
Die Redaktions-Wertung:70 %

 

ab 01.10. auf Amazon Prime:
Masquerade - Ein tödliches Spiel
(USA, 1987)
mit Meg Tilly, Rob Lowe
 
Regie: Bob Swaim
 
Länge: 91 Min.

Von ihrer Mutter hat Olivia Lawrence (Meg Tilly) rund 200 Millionen Dollar geerbt. Seitdem hat sie aber auch ihren Stiefvater Tony Gateworth (John Glover) auf dem Hals, der am liebsten auch einen Teil ihres Vermögens abhätte. Rettung aus der Tristesse verspricht da der Lebemann und begeisterte Skipper Tim Whalen (Rob Lowe), in den Olivia sich Hals über Kopf verliebt. ...
Die Redaktions-Wertung:85 %

 
ab 01.10. auf Netflix:
Midway - Für die Freiheit
(USA/CHN, 2019)
mit Ed Skrein, Keean Johnson
 
Regie: Roland Emmerich
 
Länge: 138 Min.

Pazifik, 4. bis 7. Juni 1942: Demokratie und Freiheit stehen auf dem Spiel, als es nach dem Angriff auf Pearl Harbor bei den abgelegenen Midwayinseln zu einem entscheidenden Aufeinandertreffen kommt, bei dem die zahlenmäßig geschwächte US-amerikanische Marine und Luftwaffe allen Widrigkeiten trotzt, um sich einem in jeder Hinsicht überlegenen Gegner zu stellen. ...

 

ab 01.10. auf Amazon Prime:
Moonraker - Streng geheim
(GB/F, 1978)
mit Roger Moore, Lois Chiles
 
Regie: Lewis Gilbert
 
Länge: 126 Min.

Nachdem die amerikanische Raumfähre "Moonraker" auf dem Weg von den U.S.A. nach Großbritannien abhanden gekommen ist, darf Geheimagent James Bond (Roger Moore) im Dienste ihrer Majestät einmal um die halbe Welt reisen: In Kalifornien stößt er auf den etwas übergeschnappten Millionär Hugo Drax (Michael Lonsdale), dann verschlägt es ihn nach Venedig und Brasilien, ehe er erkennt, dass die Lösung des Problems diesmal in den Sternen steht. ...
Die Redaktions-Wertung:65 %

 
ab 01.10. auf Amazon Prime:
Der Morgen stirbt nie
(USA, 1997)
mit Pierce Brosnan, Jonathan Pryce
 
Regie: Roger Spottiswoode
 
Länge: 120 Min.

Am Khyber-Pass haben sich Waffenschieber aus allen Herren Länder versammelt, um die neuesten Errungenschaften der Technik zu erwerben. Mitten unter ihnen ist James Bond (Pierce Brosnan), der der gesamten Bande im Alleingang das Handwerk legt. Dabei ist sein vorrangiges Ziel, den Top-Terroristen Henry Gupta (Ricky Jay) dingfest zu machen. Den kann er nach einer rasanten Verfolgungsjagd auch ins Jenseits befördern und wohlbehalten zurück nach London bringen. ...
Die Redaktions-Wertung:85 %

 

ab 01.10. auf Netflix:
Narziss und Goldmund
(D, 2019)
mit Sabin Tamrea, Jannis Niewöhner
 
Regie: Stefan Ruzowitzky
 
Länge: 110 Min.

Zwei konträre Lebensentwürfe und Charaktere bilden den Kern der Geschichte von Narziss und Goldmund. Da ist auf der einen Seite der asketische und tiefreligiöse Klosterschüler Narziss (Sabin Tambrea), auf der anderen Seite der junge, ungestüme Goldmund (Jannis Niewöhner), der von seinem Vater ins mittelalterliche Kloster Mariabronn gebracht wird. Narziss hat sich den strengen Klosterregeln und dem damit verbundenen entsagungsvollen Leben mit jeder Faser seines Herzens verschrieben und Goldmund v...

 
ab 01.10. auf Netflix:
Norbit
(USA, 2007)
mit Eddie Murphy, Cuba Gooding jr.
 
Regie: Brian Robbins
 
Länge: 102 Min.

Norbit (Eddie Murphy) ist ein Findelkind, der vor Mr. Wongs (ebenfalls Eddie Murphy) Waisenhaus, das gleichzeitig auch ein Restaurant ist, abgelegt wurde. Norbits chinesischer Adoptivvater schafft mit seinen weisen Ratschlägen und unkonventionellen Erziehungsmethoden einen etwas schrägen jungen Mann, dem es gänzlich an Selbstbewusstsein fehlt. ...

 

ab 01.10. auf WOW (sky):
Pearl Harbor
(USA, 2001)
mit Ben Affleck, Kate Beckinsale
 
Regie: Michael Bay
 
Länge: 176 Min.

Schon als Kinder sind Rafe McCawley (Ben Affleck) und Danny Walker (Josh Hartnett) beste Freunde: Jede freie Minute verbringen die Jungen miteinander. Ein paar Jahre später, 1941, tobt in Europa ein verheerender Krieg - noch ohne amerikanische Beteiligung. Auch Rafe und Danny verfolgen die erschütternden Ereignisse mit zunehmender Unruhe. Als die absoluten Asse der Fliegerstaffel im Ausbildungslager der U.S. Air Force sind sie ihrem Jugendtraum ein großes Stück näher gekommen: Tatsächlich sind i...
Die Redaktions-Wertung:75 %

 
ab 01.10. auf Amazon Freevee:
Der Rosarote Panther kehrt zurück
(GB, 1974)
mit Peter Sellers, Herbert Lom
 
Regie: Blake Edwards
 
Länge: 113 Min.

Wie wir ja alle seit dem ersten Teil wissen, handelt es sich bei dem "Rosaroten Panther" nicht unbedingt um das Zeichentrickwesen aus dem Vorspann, sondern vielmehr um den größten Diamanten der Welt. Der wurde gerade in einem asiatischen Museum zur Schau gestellt und dabei gestohlen. Die Queen ist außer sich - der Stein muss wieder her. Und offensichtlich gibt es nur einen, der eine faire Chance hat, den Diamanten wieder herbeizuschaffen: Inspektor Clouseau (Peter Sellers), erwiesenermaßen einer...
Die Redaktions-Wertung:70 %

 

ab 01.10. auf Amazon Prime:
Sag niemals nie
(USA, 1982)
mit Sean Connery, Klaus Maria Brandauer
 
Regie: Irvin Kershner
 
Länge: 133 Min.

Auch an James Bond (Sean Connery) sind die Jahre nicht spurlos vorübergegangen: Um wieder zu alter Form aufzulaufen begibt er sich zur Frischzellenkur in ein Sanatorium. Ausgerechnet als er sich dort bestens amüsiert erreicht ihn die Nachricht, dass die gefürchtete Organisation "S.P.E.C.T.R.E." mit seinem Erzrivalen Blofeld (Max von Sydow) an der Spitze wieder zugeschlagen hat: 2 Atom-Sprengköpfe sind in ihrer Gewalt und Blofeld droht, hiermit ein paar Großstädte dem Erdboden gleichzumachen. ...
Die Redaktions-Wertung:80 %

 
ab 01.10. auf Netflix:
Sinn und Sinnlichkeit
(USA, 1995)
mit Emma Thompson, Hugh Grant
 
Regie: Ang Lee
 
Länge: 136 Min.

Es war das England des 18. Jahrhunderts, als die Welt noch in Ordnung war. Für die Dashwoods zumindest so lange bis der alte Henry die Augen für immer schließt und sein Vermögen seinem Sohn John (James Fleet) aus erster Ehe zufällt. Der möchte dann auch den Familiensitz ganz für sich und seine Frau Fany (Harriet Walter). Henrys zweite Frau (Gemma Jones) muss mit ihren Töchtern Elinor (Emma Thompson), Marianne (Kate Winslet) und Margaret in ein kleines Cottage ziehen und sich mit einem geringen m...
Die Redaktions-Wertung:90 %

 

ab 01.10. auf Amazon Prime:
Skyfall
(GB/USA, 2012)
mit Daniel Craig, Judi Dench
 
Regie: Sam Mendes
 
Länge: 143 Min.

Auch ein James-Bond-Spektakel ist nur so gut wie sein Drehbuch. 007-Fans mussten vor vier Jahren ernüchtert feststellen, dass beim zweiten Agentenauftritt von Daniel Craig etwas fehlte: Ein ausgereiftes Skript. "Ein Quantum Trost" war Opfer des Autoren-Streiks in Hollywood –mit einer Story, die vor Streik- und Drehbeginn eilig zusammengeschustert wurde und dafür dann immerhin noch leidlich unterhaltsam war. Dass es besser geht, beweist nun der große Jubiläums-Bond. Zum 50. Geburtstag des Leinwa...
Die Redaktions-Wertung:85 %

 
ab 01.10. auf Amazon Prime:
The Specialist
(USA, 1994)
mit Sylvester Stallone, Sharon Stone
 
Regie: Luis Llosa
 
Länge: 109 Min.

Ray Quick (Sylvester Stallone) war der Sprengstoffexperte der US-Regierung schlechthin. 1984, nach einem erbittertem Streit mit seinem damaligen Freund Ned Trent (James Woods), hatte er seinem Job abgeschworen und lebt heute allein und zurückgezogen. Ned, inzwischen der ärgste Feind von Ray, arbeitet mittlerweile bei dem Gangsterboss Joe Leon (Rod Steiger). ...
Die Redaktions-Wertung:50 %

 

ab 01.10. auf Netflix:
Spider-Man: A New Universe
(USA, 2018)
TRICKFILM
 
Regie: Bob Persichetti, Peter Ramsey
 
Länge: 117 Min.
ab 01.10. auf WOW (sky):
Spiel mir das Lied vom Tod
(I/USA, 1968)
mit Claudia Cardinale, Charles Bronson
 
Regie: Sergio Leone
 
Länge: 164 Min.

Eine Bahnstation, irgendwo im Wilden Westen: Drei Männer in langen Mänteln warten auf einen Fahrgast. Ein Mann mit einer Mundharmonika (Charles Bronson) steigt aus, wechselt ein paar Worte mit dem Trio und erschießt sie dann - alle. An einem anderen Ort im Westen wartet gerade der Farmer Brett McBain (Frank Wolff) darauf, dass seine Frau Jill (Claudia Cardinale) eintrifft - die beiden haben erst vor kurzem in New Orleans heimlich geheiratet. Da tauchen auch bei McBain einige Männer mit langen Mä...
Die Redaktions-Wertung:60 %

 

ab 01.10. auf Amazon Prime:
Der Spion, der mich liebte
(GB, 1977)
mit Roger Moore, Curd Jürgens
 
Regie: Lewis Gilbert
 
Länge: 125 Min.

Die Welt steht am Rande eines Krieges: Ein russisches und ein amerikanisches Atom U-Boot sind verschwunden und jede Großmacht bezichtigt die andere des Diebstahls. Als dann auch noch Moskau und New York von diesen Booten beschossen werden sollen, muss wieder einmal Geheimagent James Bond (Roger Moore) die Welt retten. Aufgrund der Bedeutung des Falles aber diesmal zusammen mit der sowjetischen Majorin Anya Amsova (Ringo Starrs spätere Ehefrau Barbara Bach). ...
Die Redaktions-Wertung:100 %

 
ab 01.10. auf Amazon Freevee:
Stargate
(USA, 1994)
mit Kurt Russell, James Spader
 
Regie: Roland Emmerich
 
Länge: 121 Min.

Im Jahre 1928 fanden der Forscher Langford und sein Team in Ägypten Steinplatten mit Inschriften, die sie nicht entziffern konnten, und ein ringförmiges Tor von mehr als zehn Metern Durchmesser. Aber erst im Jahr 1993 ist jemand in der Lage, dieses Rätsel zu lösen: Der Ägyptologe Dr. Daniel Jackson (James Spader) kann die Hieroglyphen entschlüsseln und erkennt, dass dieses "Stargate" das Tor zu einer anderen Welt ist. ...
Die Redaktions-Wertung:45 %

 

ab 01.10. auf Amazon Prime:
Stirb an einem anderen Tag
(GB/USA, 2002)
mit Pierce Brosnan, Halle Berry
 
Regie: Lee Tamahori
 
Länge: 134 Min.

Diesmal ist James Bond (Pierce Brosnan) zuerst einmal in der entmilitarisierten Zone zwischen Nord- und Südkorea im Einsatz. Dort will er den größenwahnsinnigen Colonel Moon (Will Yun Lee) zur Strecke bringen, der die "westliche Ausbildung der Korruption" genossen hat und die auch hervorragend umzusetzen weiß. Allerdings geht der Plan nur halb auf: Moon kommt ums Leben, sein "Erfüllungsgehilfe" Zao (Rick Yune) in südkoreanische Gefangenschaft, Bond wird von Moons Vater General Moon (Kenneth Tsan...
Die Redaktions-Wertung:85 %

 
ab 01.10. auf Netflix:
Terminator 3 - Rebellion der Maschinen
(USA, 2003)
mit Arnold Schwarzenegger, Claire Danes
 
Regie: Jonathan Mostow
 
Länge: 109 Min.

Und da hatten wir gedacht, alles sei bestens und vorbei. Vor zehn Jahren gelang es John Connor, den "Tag der Abrechnung (Judgement Day)" zu verhindern - den Tag, an dem das hoch entwickelte Maschinen-Netzwerk der Firma Skynet die Menschheit vernichten sollte. Der 29. August 1997 kam - und ging, obwohl Skynet zweimal versucht hatte, Connor zu töten und die Menschheit in den Krieg zu reißen. Alles hätte sich also zum Positiven entwickeln können. Doch irgendwas ist schief gelaufen.... ...
Die Redaktions-Wertung:90 %

 

ab 01.10. auf Amazon Freevee:
Thomas Crown ist nicht zu fassen
(USA, 1967)
mit Steve McQueen, Faye Dunaway
 
Regie: Norman Jewison
 
Länge: 102 Min.

Als Bankier hat sich der Bostoner Geschäftsmann Thomas Crown (Steve McQueen) ein ansehnliches Vermögen zusammengespart und sich aller Geldsorgen bereits entledigt. Daher heckt er mehr aus Langeweile einen Banküberfall aus. Dafür heuert er 5 Männer an, die ihn nie zu Gesicht bekommen sollen, um seine volle Anonymität zu sichern. Der Coup gelingt und Thomas Crown ist um 2,6 Millionen Dollar reicher. ...
Die Redaktions-Wertung:70 %

 
ab 01.10. auf Netflix:
The Tuxedo - Gefahr im Anzug
(USA, 2002)
mit Jackie Chan, Jennifer Love Hewitt
 
Regie: Kevin Donovan
 
Länge: 87 Min.

Vom Taxifahrer in Toronto zum Chauffeur eines Topagenten, des Playboy und Millionär Clark Devlin (Jason Isaacs), ist es für Jimmy Tong (Jackie Chan) nur ein kleiner Schritt. Es gibt nur eine Regel: Niemals den sündhaft teuren Smoking des Chefs berühren! Denn dieser mit bio- und gentechnologischen Mitteln angereicherte Anzug ist eine Geheimwaffe! Aber als Devlin außer Gefecht gesetzt wird, schlüpft Jimmy in diesen Anzug und übernimmt nichts ahnend einen Fall, bei dem er sich viel Ärger einhandelt...
Die Redaktions-Wertung:50 %

 

ab 01.10. auf WOW (sky):
Die Verurteilten
(USA, 1994)
mit Tim Robbins, Morgan Freeman
 
Regie: Frank Darabont
 
Länge: 142 Min.

"Die Verurteilten" ist ein Film über die zwanzig härtesten Jahre im Leben von Andy Dufresne (Tim Robbins). Er, der junge Vizepräsident wird zu zweimal lebenslänglich verurteilt. Er soll seine Frau und deren Liebhaber ermordet haben. Er war es zwar nicht, aber die Indizienlast ist zu erdrückend. Die Begrüßung durch den Gefängnisdirektor von Shawshank ist nicht gerade freundlich und Andy wird bald klar, wieso dieses Gefängnis so einen schlechten Ruf hat. Er wird vergewaltigt und vom Direktor Warde...
Die Redaktions-Wertung:85 %

 
ab 01.10. auf Netflix:
The Witch
(CDN/USA, 2015)
mit Anya Taylor-Joy, Ralph Ineson
 
Regie: Robert Eggers
 
Länge: 92 Min.

Neuengland, 1630. Farmer William (Ralph Ineson) findet, gemeinsam mit Frau Katherine (Kate Dickie) und den fünf Kindern, ein neues Zuhause auf einem abgelegenen Stück Land, nahe eines düsteren Waldes. ...

 

ab 01.10. auf Netflix:
Zeit der Unschuld
(USA, 1993)
mit Winona Ryder, Daniel Day-Lewis
 
Regie: Martin Scorsese
 
Länge: 136 Min.

New York, 1870: Der junge Anwalt Newland Archer (Daniel Day-Lewis) ist glücklich mit Ma Welland (Winona Ryder) verlobt. Bis er eines Abends auf einem Opernball deren Cousin, der Gräfin Ellen Olenska (Michelle Pfeiffer), begegnet. Die Dame ist allerdings bei der "besseren" Gesellschaft nicht allzu gut angesehen, hat sie doch erst vor kurzem ihren polnischen Ehemann verlassen. ...
Die Redaktions-Wertung:55 %

 
ab 02.10. auf WOW (sky):
Die Braut, die sich nicht traut
(USA, 1999)
mit Julia Roberts, Richard Gere
 
Regie: Garry Marshall
 
Länge: 116 Min.

"Wenn's am schönsten ist, dann soll man gehen" - nach diesem Motto scheint Maggie Carpenter (Julia Roberts) aus der amerikanischen Kleinstadt Hale zu leben. Denn schon drei Mal stand sie mit ihrem Auserwählten vor dem Traualtar und jedes Mal bekam sie im letzten Moment kalte Füße und nahm Reißaus. Inzwischen ist sie nicht nur stadtbekannt und Gesprächsthema aller Klatschtanten, auch der Journalist Ike Graham (Richard Gere) ist auf die Frau mit dem ungewöhnlichen Freiheitsdrang aufmerksam geworde...
Die Redaktions-Wertung:60 %

 

ab 02.10. auf Magenta TV:
Copykill
(USA, 1995)
mit Sigourney Weaver, Holly Hunter
 
Regie: Jon Amiel
 
Länge: 124 Min.

Die Kriminalpsychologin Helen Hudson (Sigourney Weaver) ist eine Kapazität in Sachen Serienmörder. Ihre Vorträge sind stets gut besucht und ihr Buch findet reißenden Absatz. Doch dann verändert sich ihr Leben schlagartig. Nach einer Vorlesung versucht sie ein flüchtiger Psychopath zu töten. Nur in letzter Sekunde wird das verhindert. Doch Helen leidet seitdem unter Agoraphobie, der Angst vor offenen Plätzen. Sie verlässt ihre Wohnung nicht mehr, hat keinen Kontakt mehr zur Außenwelt. ...
Die Redaktions-Wertung:55 %

 
ab 02.10. auf Magenta TV:
Fantastic Movie
(USA, 2007)
mit Kal Penn, Adam Campbell
 
Regie: Jason Friedberg, Aaron Seltzer
 
Länge: 92 Min.

Dies ist die Geschichte von vier Waisen, die vom Schicksal zusammengebracht wurden. Sie wussten es noch nicht, aber sie waren zu etwas Großem bestimmt. Etwas Fantastischem. Unsere Geschichte beginnt mit Lucy (Jayma Mays), die von einem netten alten Museumskurator (David Carradine) aufgezogen wurde. Dummerweise wird er im Louvre von einem Albinomönch ermordet, kann Lucy kurz vor seinem Tod aber noch einen ganz besonderen Code übermitteln. Durch Break-Dancen und eine geheime Nachricht auf der Mona...

 

ab 02.10. auf Magenta TV:
The Fountain
(USA, 2006)
mit Hugh Jackman, Rachel Weisz
 
Regie: Darren Aronofsky
 
Länge: 97 Min.

Es beginnt wie ein Historienabenteuer: Der spanische Eroberer Tomas (Hugh Jackman) und seine Gefährten dringen im südamerikanischen Dschungel zu einem Maya-Heiligtum vor. Doch die Krieger, die es verteidigen, bewachen keinen Goldschatz, sondern den Baum, der ewiges Leben spenden soll... ...

 
ab 02.10. auf WOW (sky):
Freibad
(D, 2022)
mit Andrea Sawatzki, Maria Happel
 
Regie: Doris Dörrie
 
Länge: 103 Min.

Es ist Sommer und sehr heiß im einzigen Frauenfreibad Deutschlands. Dort badet Frau oben ohne, im Bikini, Badeanzug oder Burkini. Jede folgt dabei anderen Regeln. Das führt immer wieder zu Reibereien, die die überforderte Bademeisterin nicht so ganz im Griff hat. ...

 

ab 02.10. auf Amazon Prime:
Die Gangster Gang
(USA, 2022)
TRICKFILM
 
Regie: Pierre Perifel
 
Länge: 100 Min.

Berüchtigt, gefürchtet und keineswegs zahm – mit animalischem Instinkt pfeift die Gangster Gang auf das Gesetz. Zusammen sorgen der schneidige Taschendieb Mr. Wolf, der scharfzüngige Safeknacker Mr. Snake, der Meister der Verwandlung Mr. Shark, das Mini-Muskelpaket Mr. Piranha und die flinke Hackerin Ms. Tarantula für leere Tresore und wilde Verfolgungsjagden. ...

 
ab 02.10. auf WOW (sky):
Der gestiefelte Kater
(USA, 2011)
ZEICHENTRICKFILM
 
Regie: Chris Miller
 
Länge: 90 Min.

Der Gestiefelte Kater war nicht immer nur der getreue Wegbegleiter des tollkühnen Ogers Shrek. Schon vor ihrem denkwürdigen und folgenreichen Zusammentreffen im Wald von "Weit weit weg" hat der selbstbewusste Kater aufregende Abenteuer erlebt. ...

 

ab 02.10. auf Magenta TV:
Guess Who - Meine Tochter kriegst du nicht!
(USA, 2004)
mit Ashton Kutcher, Bernie Mac
 
Regie: Kevin Rodney Sullivan
 
Länge: 104 Min.

In seinem Büro in einer kleinen Bank sitzt Abteilungsleiter Percy Jones (Bernie Mac) und brütet über Versen. Es sind die Tage vor seiner Silberhochzeit, und natürlich will – oder wie sich schon bald herausstellt eher "muss" - er der Tradition folgen und sein Ehe-Gelübde gegenüber seiner Frau Marilyn (Judith Scott) feierlich erneuern. Und nicht nur das: auch seine Tochter Theresa (Zoe Saldana) hat ihren Besuch angekündigt. Sie will ihren neuen Freund Simon (Ashton Kutcher) der Familie vorstellen....
Die Redaktions-Wertung:65 %

 
ab 02.10. auf Magenta TV:
Into The Blue
(USA, 2005)
mit Paul Walker, Jessica Alba
 
Regie: John Stockwell
 
Länge: 100 Min.

Tauchen ist die Leidenschaft von Jared (Paul Walker) und seiner Freundin Sam (Jessica Alba). Und vor der Küste der Bahamas können sie dieser Leidenschaft und ihren Träumen von der Schatzsuche nachgehen. Jared hat genug von der ewigen Jobberei für andere Leute. Am liebsten würde er sein eigenes Geschäft aufmachen, und das wäre auch möglich, wenn das alte Schiff, das er sein Eigentum nennt, besser in Schuss wäre. Denn vor der Küste der Bahamas warten verborgene Piratenschätze auf ihre Bergung und ...

 

ab 02.10. auf Amazon Freevee:
Königin
(DK/S, 2019)
mit Trine Dyrholm, Gustav Lindh
 
Regie: May el-Toukhy
 
Länge: 127 Min.

Die erfolgreiche Rechtsanwältin Anne (Trine Dyrholm) lebt ein perfektes Leben. Gemeinsam mit ihrem Mann Peter (Magnus Krepper), einem erfolgreichen Arzt, und ihren beiden Töchtern wohnt sie in einem wunderschönen Haus. ...

 
ab 02.10. auf Magenta TV:
State Of Play - Stand der Dinge
(USA, 2009)
mit Russell Crowe, Ben Affleck
 
Regie: Kevin Macdonald
 
Länge: 118 Min.

Der Wahingtoner Zeitungsjournalist Cal McAffrey (Russell Crowe, "Gladiator") sitzt zwischen den Stühlen. Nachdem sein alter Kumpel, der Kongressabgeordnete Stephen Collins (Ben Affleck – ach, hätte er doch nie "Pearl Harbour" gedreht) auf ebenso mysteriöse wie tragische Weise eine Mitarbeiterin verliert, ist der Reporter zwischen seiner Loyalität und seinem Instinkt hin und her gerissen. Hatte sein guter Freund eine Affäre? Ist der Politiker in einen Skandal verstrickt? Was hat der Tod eines Gel...
Die Redaktions-Wertung:70 %

 

ab 02.10. auf WOW (sky):
Taffe Mädels
(USA, 2013)
mit Sandra Bullock, Melissa McCarthy
 
Regie: Paul Feig
 
Länge: 117 Min.

Es ist Abneigung auf den ersten Blick, als sich die ambitionierte FBI-Agentin Sarah Ashburn (Sandra Bullock) und die Bostoner Polizeibeamtin Shannon Mullins (Melissa McCarthy) erstmals begegnen. Die schmallippige Streberin und das hemdsärmelige Schandmaul? Das kann niemals gut gehen. ...

 
ab 02.10. auf Magenta TV:
Transporter 3
(F, 2008)
mit Jason Statham, Robert Knepper
 
Regie: Olivier Megaton
 
Länge: 100 Min.

Die internationale Müllentsorgungsgesellschaft "EcoCorp" hat sich die Rechte gesichert, eine Deponie in der Ukraine zu betreiben. Um die hochgiftige Fracht, die an verschiedenen Stellen des Landes abgeladen werden soll, importieren zu können, benötigen die "EcoCorp"-Unternehmer von dem ukrainischen Umweltminister Leonid Vasilev (Jeroen Krabbe) die entsprechende Genehmigung. Doch der überzeugte Umweltschützer Vasilev ist vehement dagegen, sein Land von geldgierigen Geschäftsmännern verseuchen zu ...

 

ab 02.10. auf Magenta TV:
Die üblichen Verdächtigen
(USA, 1995)
mit Kevin Spacey, Chazz Palminteri
 
Regie: Bryan Singer
 
Länge: 105 Min.

Alles beginnt mit einer Gegenüberstellung: Die Polizei trommelt fünf Männer zusammen: Die polizei-bekannten Michael McManus (Stephen Baldwin), Dean Keaton (Gabriel Byrne), Todd Hockney (Kevin Pollack), Fred Fenster (Benico Del Toro) und den eher unauffälligen "Krüppel" Roger "Verbal" Kint (Kevin Spacey), der den linken Fuß immer hinterher zieht. Nach der Vernehmung werden die 5 in eine Zelle gesperrt - wo sie gemeinsame Pläne schmieden. ...
Die Redaktions-Wertung:90 %

 
ab 02.10. auf Magenta TV:
Verlockende Falle
(USA, 1999)
mit Sean Connery, Catherine Zeta-Jones
 
Regie: Jon Amiel
 
Länge: 112 Min.

Robert MacDougal (Sean Connery) gilt, obwohl bereits in die Jahre gekommen, immer noch als Meisterdieb. Deshalb fällt der Verdacht auch als erstes auf ihn, als aus einem New Yorker Museum ein echter "Rembrandt" gestohlen wird. Naturgemäß hat die Versicherungsgesellschaft wenig Lust, den Schaden zu bezahlen und setzt so ihre beste Frau, die Privatdetektivin Virginia "Gin" Baker (Catherine Zeta Jones) auf "Mac" an. Ihm gegenüber gibt sie sich als Kollegin aus, die mit ihrem Vorbild gerne einen gem...
Die Redaktions-Wertung:65 %

 

ab 03.10. auf WOW (sky):
Drachenzähmen leicht gemacht
(USA, 2010)
ZEICHENTRICKFILM
 
Regie: Peter Hastings
 
Länge: 98 Min.

Auf der kleinen Insel Berk, hoch oben im Norden, wird nicht lange gefackelt. Mordsstarke Wikinger müssen ihre Heimat vor wilden Drachen beschützen, die ihnen das Leben zur Hölle machen. Auch der schmächtige Teenager Hicks, Beiname "der Hüne", ist Feuer und Flamme für die Drachenjagd – nur leider hat er im Umgang mit Waffen zwei linke Hände. Da sein Vater niemand Geringeres ist als Haudrauf "der Stoische", Oberhaupt des Wikingerstammes und ein berühmter Drachenjäger, soll Hicks auf der Drachensch...

 
ab 03.10. auf Paramount+:
Friedhof der Kuscheltiere
(USA, 1989)
mit Dale Midkiff, Fred Gwynne
 
Regie: Mary Lambert
 
Länge: 103 Min.

Die Gegend, in die Louis Creed (Dale Midkiff) mit seiner Familie zieht ist unbekannt und fremdartig - aber genau da haben sie das Landhaus gefunden, nachdem sie schon immer gesucht haben. Louis, ein Arzt, hofft hier die Ruhe zu finden, um sein Trauma überwinden zu können - immer wieder begegnet er dem "Geist" eines Patienten, dem er nicht mehr helfen konnte. Die erste Bekanntschaft mit der Nachbarschaft machen sie in Form von Jud Crandall (Fred Gwynne), der Louis den Weg zu einem alten Indianerf...
Die Redaktions-Wertung:75 %

 

ab 03.10. auf Amazon Prime:
Holy Spider
(DK/D/S/F, 2022)
mit Zar Amir Ebrahimi, Mehdi Bajestani
 
Regie: Ali Abbasi
 
Länge: 116 Min.

Eine Reihe von unaufgeklärten Morden an Prostituierten hält die Heilige Stadt Maschhad im Nordosten des Iran in Atem: "Spinnenmörder" nennen sie den Serienkiller, der von sich glaubt, die Arbeit Gottes zu verrichten, indem er die Straßen vom Dreck befreit. ...

 
ab 03.10. auf Amazon Prime:
Der letzte Bulle
(D, 2019)
mit Henning Baum, Florence Kasumba
 
Regie: Peter Thorwarth
 
Länge: 100 Min.

1994: Der junge Mick Brisgau (Henning Baum) steuert seinen Wagen mit Karacho durch die Innenstadt Essens. Auf dem Rücksitz kämpft seine Freundin Lisa mit den Wehen und wird noch hektischer, als die Fruchtblase platzt. Unter Hochdruck jagt Mick durch die engen Straßen und muss wegen eines falsch parkenden Wagens hart abbremsen. Den prolligen Fahrer scheint dies jedoch nicht zu stören, denn ohne mit der Wimper zu zucken führt er sein Telefonat fort. Wütend springt Mick aus dem Wagen und fordert ...

 

ab 03.10. auf WOW (sky):
Schlussmacher
(D, 2012)
mit Matthias Schweighöfer, Milan Peschel
 
Regie: Matthias Schweighöfer
 
Länge: 110 Min.

Paul (Matthias Schweighöfer) ist Schlussmacher. Für eine Berliner Trennungsagentur übermittelt er den Trennungswunsch seiner Kunden an deren zukünftige Ex-Partner. Emotionale Ausbrüche aller Art ist Paul dadurch gewöhnt, aber privat hält er seine Freundin Natalie (Catherine de Lean) vorsichtshalber auf Abstand. ...

 
ab 03.10. auf WOW (sky):
Selbst ist die Braut
(USA, 2009)
mit Sandra Bullock, Ryan Reynolds
 
Regie: Anne Fletcher
 
Länge: 107 Min.

Die ehrgeizige und erfolgreiche New Yorker Verlagslektorin Margaret Tate (Sandra Bullock) macht es ihrer Umwelt nicht gerade leicht. Vor allem ihr smarter Assistent Andrew Paxton (Ryan Reynolds) hat unter ihrer Ungeduld und ihren übertriebenen Ansprüchen zu leiden. Doch dann läuft das US-Visum der Kanadierin aus. Um ihre Ausweisung aus dem Land zu verhindern, muss sie schnellstmöglich einen amerikanischen Ehemann präsentieren. Keine einfache Angelegenheit für eine alleinstehende Kratzbürste. ...

 

ab 03.10. auf Amazon Prime:
Sweethearts
(D, 2019)
mit Karoline Herfurth, Hannah Herzsprung
 
Regie: Karoline Herfurth
 
Länge: 107 Min.

Zwei wie Feuer und Wasser: Franny (Karoline Herfurth) ist beruflich wie privat völlig orientierungslos mit starker Tendenz zu Panikattacken. Dagegen ist die alleinerziehende Mutter Mel (Hannah Herzsprung) eine toughe Selbstversorgerin, die sich und ihrer Tochter mit einem Diamantenraub ein besseres Leben verschaffen möchte. Doch so gut Mels Plan auch ist – die Durchführung entwickelt sich eher suboptimal, und niemand hätte ihr je gewünscht, ausgerechnet Franny als Geisel am Hals zu haben. ...

 
ab 04.10. auf Amazon Prime:
Assassins - Die Killer
(USA, 1995)
mit Sylvester Stallone, Antonio Banderas
 
Regie: Richard Donner
 
Länge: 132 Min.

Robert Rath (Sylvester Stallone) ist ein Profi-Killer. Er mordet nach Auftrag und ist ein absoluter Einzelgänger. Seine Anweisungen erhält er per PC übers Internet und die Zielpersonen werden wie gewünscht "eliminiert". Nur eins kann er absolut nicht leiden: Wenn ihm jemand dazwischenfuscht. Als er eines Tages auf dem Friedhof auf einen Kronzeugen anlegt, kommt ihm der Junge Miguel Bain (Antonio Banderas) zuvor. Auftrag ausgeführt - aber nicht persönlich. ...
Die Redaktions-Wertung:70 %

 

ab 04.10. auf Disney+:
Geistervilla
(USA, 2023)
mit Rosario Dawson, Owen Wilson
 
Regie: Justin Simien
 
Länge: 122 Min.

Gabbie (Rosario Dawson) und ihr Sohn ziehen um und haben sich eine wundervolle Villa ausgesucht. Allerdings scheint es in dem alten Gemäuer zu spuken. Also versuchen sie alles, um den Spuk zu erforschen und möglichst auch loszuwerden. Schnell stehen Tour-Guide Ben Matthias (Lakeith Stanfield), Father Kent (Owen Wilson) der Historiker Bruce Davis (Danny DeVito) und das Medium Harriet (Tiffany Haddish) auf der Matte. Aber alle merken schon bald: Sooo einfach wird man Jahrhunderte alte Geister nich...

 
ab 04.10. auf WOW (sky):
Jack Reacher
(USA, 2012)
mit Tom Cruise, Rosamund Pike
 
Regie: Christopher McQuarrie
 
Länge: 130 Min.

Auf den Straßen einer Kleinstadt in Indiana werden bei einem grausamen Massaker fünf Menschen kaltblütig erschossen. Alle Indizien sprechen zweifelsfrei gegen den ehemaligen Armee-Scharfschützen James Barr (Joseph Sikora), doch während des Verhörs bringt dieser nur drei Worte über die Lippen: "Holt Jack Reacher!" ...

 

ab 04.10. auf WOW (sky):
Ein Offizier und Gentleman
(USA, 1982)
mit Richard Gere, Debra Winger
 
Regie: Taylor Hackford
 
Länge: 125 Min.

Zack Mayo (Richard Gere) hat nur ein Ziel: Er will Jet-Pilot der US-Army werden. Damit will er es nicht nur sich selbst, sondern auch seinem Vater Byron (Robert Loggia) zeigen, der zwar bei der Marine war, seinem Sohn allerdings mehr durch seine Alkohol-Exzesse auffiel. Um bei der Army angenommen zu werden, muß Zack zunächst einen 13-wöchigen Grundkurs be- und überstehen, in dem die Gruppe von dem gnadenlosen Sergeant Emil Foley (Louis Gossett jr.) schikaniert wird. ...
Die Redaktions-Wertung:30 %

 
ab 04.10. auf Magenta TV:
Studio 54
(USA, 1998)
mit Mike Myers, Salma Hayek
 
Regie: Mark Christopher
 
Länge: 92 Min.

Das "Studio 54" war Ende der 1970er Jahre die "In"-Disco in New York. Wer drin war, war "in". Drin sein will auch der 19-jährige Shane O'Shea (Ryan Phillippe), der aus der Provinz New Jerseys in die Großstadt kommt, mit seinen Freunden. Und er hat Glück: Shane wird herein gewunken - allerdings ohne seine Freunde, für die gilt "wir müssen leider draußen bleiben". Shane macht Karriere: Er gefällt dem Club-Besitzer Steve Rubell (Mike Myers) und der bietet ihm einen Job als Bedienung an. Mit nacktem...
Die Redaktions-Wertung:55 %

 

ab 04.10. auf Netflix:
The Suicide Squad
(USA, 2021)
mit Margot Robbie, Idris Elba
 
Regie: James Gunn
 
Länge: 132 Min.

Einmal mehr sucht sich US-Agentin Amanda Waller (Viola Davis) die schrägsten Insassen des "Belle Reeves"-Gefängnisses für ihre "Taskforce X" aus – die Spezialeinheit, die von ihren unfreiwilligen Mitgliedern nur "Suicide Squad", also "Selbstmord-Kommando" genannt wird. Wieder mit dabei: Joker-Ex Harley Quinn (Margot Robie) und Teamchef Rick Flag (Joel Kinnaman). Neu in der Runde: Der mürrische Waffenspezialist Bloodsport (Idris Elba übernimmt hier quasi unter neuem Namen den alten Part von Will ...
Die Redaktions-Wertung:70 %

 

 

Neu im Kino ab 05.09.2023Eine Woche zurückEine Woche vorNeu im Kino ab 05.10.2023

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 13.09.2023


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher