Die Streaming-Starts ab 28.03.2024

ab 28.03. auf Amazon Prime:
Dolores
(USA, 1995)
mit Kathy Bates, Jennifer Jason Leigh
 
Regie: Taylor Hackford
 
Länge: 131 Min.

Verfilmungen von Stephen King-Büchern gehören in Hollywood seit den Erfolgen von "Misery", "Friedhof der Kuscheltiere", "Stand By Me" oder auch "Es" zu einem Muss. Dabei schlägt "Dolores" etwas aus der Art. Diesmal gibt es nämlich keine Horrorgeschichte nach Kingschem Strickmuster sondern den "ganz normalen Alltagshorror". ...
Die Redaktions-Wertung:60 %

 
ab 28.03. auf Amazon Prime:
Star Kid
(USA, 1998)
mit Joseph Mazzello, Joey Simmrin
 
Regie: Manny Coto
 
Länge: 90 Min.

Spencer Thomas (Joseph Mazzelo) ist zwar gerade mal 12 Jahre alt, hat aber schon die Probleme eines Erwachsenen. Die Mädels in der Schule nehmen in nicht ernst, die ältere Schwester ärgert ihn nur, Vater ist nie da und Mutter vor einem Jahr gestorben. Da möchte der Kleine doch glatt mal ausbrechen und was richtig tolles erleben. Und da schwebt dann auch schon etwas mächtig glühendes an und läßt sich auf dem nahegelegenen Schrottplatz nieder. Es ist ein Raumschiff mit einem Roboter als Besatzung....

 

ab 29.03. auf Amazon Prime:
Minions
(USA, 2015)
ZEICHENTRICKFILM
 
Regie: Pierre Coffin, Kyle Balda
 
Länge: 104 Min.

Schon zum Anbeginn der Zeit existierten die Minions als kleine gelbe Einzeller. Im Laufe der Evolution suchten sie sich immer wieder die übelsten Schurken als Meister – vom Tyrannosaurus Rex bis zu Napoleon. Doch irgendwann ging die Herrschaft eines jeden Superschurken zu Ende. Ohne einen Meister, dem sie dienen konnten, verfielen die Minions in eine tiefe Depression. ...

 
ab 29.03. auf Paramount+:
Paw Patrol - Der Kinofilm
(USA/CDN, 2021)
TRICKFILM
 
Regie: Cal Brunker
 
Länge: 88 Min.

Auf die Pfoten. Fertig. Los. Die beliebte PAW-Patrol-Gang ist zurück in Action! Als ihr größter Rivale, Bürgermeister Besserwisser, das Amt des Bürgermeisters in der nahe gelegenen Abenteuerstadt übernimmt und anfängt, ordentlich Chaos zu stiften, schalten der junge Ryder und seine vierpfotigen Fellfreunde einen Gang höher. Denn: Kein Einsatz ist zu groß, keine Pfote zu klein! Während sich einer der jungen Super-Hunde in der Abenteuerstadt seiner Vergangenheit stellen muss, findet das Team Hi...

 

ab 29.03. auf Paramount+:
Paw Patrol: Der Mighty Kinofilm
(CDN/USA, 2023)
mit Dax Shepard, Tyler Perry
 
Regie: Cal Brunker
 
Länge: 92 Min.

Als ein magischer Meteor in die Abenteuerstadt einschlägt, verleiht er den Welpen der Paw Patrol Superkräfte und verwandelt sie augenblicklich in die mutigen Mighty Pups. Wen überrascht es, dass sie fortan auf großer Heldenmission unterwegs sind? ...

 
ab 29.03. auf Amazon Prime:
Veronica Mars
(USA, 2014)
mit Kristen Bell, Jason Dohring
 
Regie: Rob Thomas
 
Länge: 110 Min.

Wieder einmal hat eine Fernsehserie den Sprung auf die große Kino-Leinwand geschafft. Im Film hat Veronica Mars (Kristen Bell) die Kleinstadt Neptune und ihre Tätigkeit als Amateur-Detektivin hinter sich gelassen - gerade arbeitet sie am Abschluss ihres Jurastudiums. ...

 

ab 30.03. auf Amazon Prime:
Lou - Abenteuer auf Samtpfoten
(F, 2023)
mit Capucine Sainson-Fabresse, Maurice Genevoix
 
Regie: Guillaume Maidatchevsky
 
Länge: 91 Min.

Die 10-jährige Clémence (Capucine Sainson-Fabresse) findet auf dem Dachboden ihres Pariser Wohnhauses ein verwaistes Kätzchen. Kurzerhand nimmt sie das niedliche Fellknäuel bei sich auf und gibt ihm den Namen Lou. Die beiden werden beste Freunde und sind fortan unzertrennlich - und so darf Lou Clémence und deren Eltern sogar mit aufs Land begleiten, wo sie gemeinsam die Ferien verbringen wollen. ...

 
ab 31.03. auf Netflix:
Animal - Das Tier im Manne
(USA, 2001)
mit Rob Schneider, Michael Caton
 
Regie: Luke Greenfield
 
Länge: 83 Min.

Nein, sein Vater wäre wohl nicht besonders stolz auf ihn. Während er damals im Einsatz ums Leben gekommen ist, schafft sein Sohn Marvin Mange (Rob Schneider) nicht einmal die sportliche Aufnahmeprüfung. Bereits vier Mal hat er den Hindernisparcours nicht geschafft. ...
Die Redaktions-Wertung:55 %

 

ab 31.03. auf Netflix:
Kill Bill: Volume 1
(USA, 2003)
mit Uma Thurman, David Carradine
 
Regie: Quentin Tarantino
 
Länge: 110 Min.

Sie hat den Kampf verloren. Die namenlose Frau, die wir später als "Die Braut" (Uma Thurman) kennen lernen, weiß es. Ihre Gegner wissen es. Gebrochen und blutverschmiert liegt sie am Boden. Ein Mann (David Carradine) wischt ihr das Blut mit einem Taschentuch, in das der Name "Bill" eingestickt ist, vom Gesicht. Mit eiskalter Stimme berichtet er der Frau in dem einstmals weißen Hochzeitskleid, dass er es gerne vermeiden würde, sie zu töten, sie ihm aber keine andere Wahl ließe. Mit diesen Worten ...

 
ab 31.03. auf Netflix:
Kill Bill: Volume 2
(USA, 2004)
mit Uma Thurman, David Carradine
 
Regie: Quentin Tarantino
 
Länge: 137 Min.

Der Blutdurst der Braut (Uma Thurman) aus "Kill Bill: Volume 1" ist noch nicht gestillt. Vier Jahre zuvor hatten ihr ehemaliger Geliebter Bill (David Carradine) und dessen" Deadly Viper Assassination Squad" am Tag ihrer Hochzeit ihren Verlobten, vermeintlich ihr ungeborenes Baby getötet und die Braut selbst sterbend zurückgelassen. Nachdem sie aus dem Koma erwacht war, hatte sie in Japan O-Ren Ishii (Lucy Liu) und in einer kalifornischen Vorstadt Vernita Green (Vivica A. Fox) im Duell ausgelösc...

 

ab 31.03. auf Amazon Prime:
The Knocking
(SF, 2022)
mit Inka Kallen, Pekka Strang
 
Regie: Joonas Pajunen, Max Seeck
 
Länge: 87 Min.

Nach 15 Jahren kehren die ungleichen Geschwister Maria (Inka Kallen), Mikko (Pekka Strang) und Matilda (Saana Koivisto) in ihr Elternhaus inmitten der finnischen Wälder zurück. ...

 
ab 31.03. auf Netflix:
Nur für dich - Only You
(USA, 1994)
mit Marisa Tomei, Robert Downey jr.
 
Regie: Norman Jewison
 
Länge: 108 Min.

Faith Corvatch (Marisa Tomei) glaubt an Vorhersehung. So hat ihr eine alte Wahrsagerin auf dem Rummelplatz schon als junges Mädchen vorausgesagt, sie werde einmal einen gewissen Damon Bradley heiraten. Seitdem wartete Faith auf das Erscheinen dieses Märchenprinzen. Da er aber bisher nicht in ihr Leben trat, hat sie sich zwischenzeitlich anderweitig orientiert und will nun den ehrgeizigen Orthopäden Dwayne (John Benjamin Hickey), der nicht einmal im Bett von seinem Handy lassen kann, ehelichen. ...
Die Redaktions-Wertung:95 %

 

ab 31.03. auf Netflix:
The Shallows - Gefahr aus der Tiefe
(USA, 2016)
mit Blake Lively, Oscar Jaenada
 
Regie: Jaume Collet-Serra
 
Länge: 87 Min.

Nancy (Blake Lively) surft alleine an einem einsamen Strand, als sie plötzlich von einem Weißen Hai angegriffen wird. In letzter Sekunde kann sie sich auf einem Felsen im Meer in Sicherheit bringen. ...

 
ab 01.04. auf Amazon Prime:
Atemlos
(USA, 1982)
mit Richard Gere, Valerie Kaprisky
 
Regie: Jim McBride
 
Länge: 100 Min.

Der Ganove Jesse Lujack (Richard Gere) ist unsterblich in die junge Studentin Monica Poiccard (Valerie Kaprisky) verliebt. Um möglichst schnell aus Las Vegas zu ihr nach Los Angeles zu geraten, klaut er sich einen Porsche, wird aber von der Polizei gestoppt. Im Affekt nimmt er die Pistole, die er im Handschuhfach des Wagens gefunden hat, und erschießt den Ordnungshüter. ...
Die Redaktions-Wertung:30 %

 

ab 01.04. auf Amazon Freevee:
Der Babadook
(AUS, 2014)
mit Essie Davis, Noah Wiseman
 
Regie: Jennifer Kent
 
Länge: 94 Min.

Seit dem Tod ihres Mannes wird die alleinerziehende Mutter Amelia (Essie Davis) von den vergangenen Ereignissen heimgesucht: Als ihr Ehemann sie zur Geburt des gemeinsamen Sohnes ins Krankenhaus brachte, kam es zum Unglück. Nur Amelia und der unmittelbar nach dem Unfall geborene Samuel (Noah Wiseman) überlebten. Knapp sieben Jahre später lässt Amelia das schreckliche Ereignis immer noch nicht los. ...

 
ab 01.04. auf Netflix:
Blackhat
(USA, 2014)
mit Chris Hemsworth, Viola Davis
 
Regie: Michael Mann
 
Länge: 132 Min.

Ein Angriff auf die globalen Finanzmärkte von nie gekanntem Ausmaß versetzt Regierungen und Geheimdienste in Panik - so sehr, dass sie sogar Nicholas Hathaway (Chris Hemsworth) aus dem Gefängnis holen, um den Kampf gegen die geheimnisvollen Cyberkriminellen zu gewinnen. Hathaway, ein zu 15 Jahren verurteilter Hacker und Computergenie, ist der Einzige, der es mit den Gangstern hinter der Web-Attacke aufnehmen kann. Er lässt sich für das Versprechen anheuern, ein freier Mann zu sein, wenn er die T...

 

ab 01.04. auf Amazon Freevee:
Broken City
(USA, 2013)
mit Mark Wahlberg, Russell Crowe
 
Regie: Allen Hughes
 
Länge: 109 Min.

Die Geschichte beginnt in der Vergangenheit. NYPD-Cop Billy Taggart (Mark Wahlberg) ist nachts im Einsatz in der Sozialbau-Siedlung Bolton Village unterwegs. Dort kommt es zum Schusswechsel mit einem jungen Gangster, der dabei stirbt. Die Lage ist ungeklärt: War es Selbstverteidigung oder Mord? Während auf den Stufen vor dem Gericht die Bürger New Yorks gegen Polizeigewalt demonstrieren, wird Taggart der Prozess gemacht. Er kommt davon, wenn auch nicht unbeschadet - er muss zwar nicht ins Gefäng...

 
ab 01.04. auf Netflix:
Der englische Patient
(USA, 1996)
mit Ralph Fiennes, Juliette Binoche
 
Regie: Anthony Minghella
 
Länge: 162 Min.

Ein altes, angeschlagenes Flugzeug fliegt über der Sahara. Das Gesicht des Piloten ist hinter der Fliegerbrille verborgen. Sein Passagier, eine Frau, scheint zu schlafen. Kurz darauf wird das Flugzeug von dem deutschen Militär abgeschossen. Der Pilot stürzt aus der Maschine. Er klammert sich an die Frau, die in einen Fallschirm eingepackt ist. Brennend schweben die beiden zu Boden. ...
Die Redaktions-Wertung:70 %

 

ab 01.04. auf Paramount+:
Die Glücksritter
(USA, 1982)
mit Eddie Murphy, Dan Aykroyd
 
Regie: John Landis
 
Länge: 117 Min.

Worüber diskutiert man so im Club der Millionäre? Zum Beispiel über die Frage, ob Erfolg nur durch harte Arbeit zu erreichen ist, oder ob auch soziale oder gar genetische Komponenten eine Rolle spielen. Da Randolph Duke (Ralph Bellamy) und sein Bruder Mortimer (Don Ameche) zu keinem Ergebnis kommen, entschließen sie sich zu einem Freilandversuch an wildlebenden Menschen. ...
Die Redaktions-Wertung:40 %

 
ab 01.04. auf Netflix:
Hannibal
(USA, 2001)
mit Anthony Hopkins, Julianne Moore
 
Regie: Ridley Scott
 
Länge: 131 Min.

FBI Special Agent Clarice Starling (Julianne Moore) hatte ihr großes "Erfolgserlebnis", als sie vor Jahren den Serienkiller "Buffalo Bill" aufspürte und erschoss (wir erinnern uns...). Unter den Augen der Presse stürzte sich Clarice wieder in ihre Arbeit und die hat nur ein Ziel: Sie will den Aufenthaltsort von Dr. Hannibal Lecter (Anthony Hopkins) finden. Fast zur gleichen Zeit geht jemand anderem Dr. Lecter ebenfalls nicht mehr aus dem Kopf: Mason Verger (Gary Oldman), dem millionenschweren Er...
Die Redaktions-Wertung:70 %

 

ab 01.04. auf Netflix:
Hunter Killer
(USA, 2017)
mit Gerard Butler, Gary Oldman
 
Regie: Donovan Marsh
 
Länge: 121 Min.

Captain Joe Glass (Gerard Butler) wird auf Rettungsmission für ein in Not geratenes amerikanisches U-Boot in den Arktischen Ozean entsandt. Dabei findet er heraus, dass ein russischer General einen Putsch weltweiten Ausmaßes plant und den russischen Präsidenten in seiner Gewalt hat. ...

 
ab 01.04. auf Amazon Prime:
Igby
(USA, 2002)
mit Kieran Culkin, Susan Sarandon
 
Regie: Burr Steers
 
Länge: 97 Min.

Jason "Igby" Slocumb (Kieran Culkin) ist meist stinksauer auf die Welt, sarkastisch, steinreich und - grade mal 17. Nicht einverstanden ist er zudem mit seiner Familie, bei der es hinter der Hochglanzfassade doch kräftig brodelt. Igbys Vater Jason (Bill Pullman) "erholt" sich für immer in einer Anstalt von seiner Schizophrenie; seine Mutter Mimi (Susan Sarandon), ebenso unnahbar wie selbstverliebt, hangelt sich seit Jahren mit Hilfe von Tabletten durch den Tag. Igbys älterer Bruder Oliver (Ryan ...
Die Redaktions-Wertung:65 %

 

ab 01.04. auf Netflix:
Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers
(D, 2018)
mit Leia Holtwick, Moritz Bäckerling
 
Regie: Sharon von Wietersheim
 
Länge: 105 Min.

Der Tag fängt früh an auf dem Immenhof, auch in den Ferien. Das Gestüt liegt mitten in der weiten Natur, Wiesen und Felder, soweit das Auge reicht. Aber es hat schon bessere Zeiten gesehen: An den Wänden blättert der Putz, und die Zäune der Pferdekoppeln müssten dringend repariert werden. Lou, 16, (Leia Holtwick) mischt das Futter für Holly. Ein Spezialfutter, denn Holly, die prämierte Olympiasiegerin, soll trächtig werden. Aber Holly interessiert sich nicht für ihr Futter, sie hat etwas gewitt...

 
ab 01.04. auf Netflix:
Jungfrau (40), männlich, sucht...
(USA, 2005)
mit Steve Carell, Catherine Keener
 
Regie: Judd Apatow
 
Länge: 116 Min.

Andy Stitzer (Steve Carell) ist vierzig Jahre alt, Verkäufer in einem Elektro-Supermarkt und Besitzer einer äußerst umfangreichen Action-Figuren-Sammlung. Wegen seiner netten Art ist er bei seinen Kollegen beliebt, er ist umgänglich, ein wenig zurückhaltend, aber auch manchmal recht amüsant. Aber da gibt es eine Sache, die er bislang verheimlichen konnte: Mit seinen 40 Jahren ist er immer noch "Jungfrau"! Trotzdem redet er mit, wenn seine Kollegen mit ihren amourösen Wochenenderlebnissen angeben...
Die Redaktions-Wertung:20 %

 

ab 01.04. auf Netflix:
Living - Einmal wirklich leben
(GB/JPN/S, 2022)
mit Bill Nighy, Aimee Lou Wood
 
Regie: Oliver Hermanus
 
Länge: 102 Min.

1953. In einem London, das sich immer noch von den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs erholen muss. Der erfahrene Beamte Williams (Bill Nighy) ist ein ohnmächtiges Rädchen im Bürokratie-Getriebe dieser Stadt, die mit dem Wiederaufbau kämpft. Erschlagen von den Aktenbergen auf der Arbeit und einsam zuhause, fühlt sich Williams’ Leben jedoch für ihn schon seit Langem leer und bedeutungslos an. Dann zwingt ihn eine erschütternde medizinische Diagnose dazu, Bilanz zu ziehen – und zu versuchen,...

 
ab 01.04. auf Amazon Prime:
Malice - Eine Intrige
(USA, 1993)
mit Bill Pullman, Nicole Kidman
 
Regie: Harold Becker
 
Länge: 106 Min.

Der Lehrer Andy Safian (Bill Pullman) und seine Frau Tracy (Nicole Kidman) leben glücklich und zufrieden zusammen in einer Kleinstadt in Massachussetts. Das einzige was zum Glück noch fehlt sind Kinder - aber die sollen auch noch kommen. Erschüttert wird Andy durch eine unheimliche Mordserie an Schülern seines College, bei der er irgendwann zu den Hauptverdächtigen zählt. Zur gleichen Zeit bricht seine Frau zu Hause plötzlich mit starken Unterleibsschmerzen zusammen und muss ins Krankenhaus eing...
Die Redaktions-Wertung:95 %

 

ab 01.04. auf Amazon Prime:
Moby Dick
(GB, 1956)
mit Gregory Peck, Richard Baseheart
 
Regie: John Huston
 
Länge: 115 Min.

Als der Matrose Ismael (Richard Baseheart) und sein Freund, der Harpunier Queequeg (Frederick Ledebur) im Hafen einen Walfänger suchen, um auf ihm anzuheuern, stoßen sie auf ein Schiff mit edlen Verzierungen aus Elfenbein von Walstoßzähnen. Es scheint das größte Schiff vor Ort zu sein und sie gehen an Bord. Den Namen des Captain Ahab (Gregory Peck) nennen alle nur mit Ehrfurcht und es dauert einige Zeit, eh' die Mannschaft ihn zu Gesicht bekommt. Auf hoher See trommelt er dann alle zusammen, um ...
Die Redaktions-Wertung:45 %

 
ab 01.04. auf Amazon Prime:
Nicht ohne meine Tochter
(USA, 1991)
mit Sally Field, Alfred Molina
 
Regie: Brian Gilbert
 
Länge: 114 Min.

Sommer 1984: Die Amerikanerin Betty Mahmoody (Sally Field) fliegt mit ihrem persischen Ehemann Moody (Alfred Molina) und ihrer vierjährigen Tochter Mahtab (Sheila Rosenthal) in den Iran, um die Familie ihres Mannes zu besuchen. Die Krise zwischen dem Iran und den U.S.A. ist auf dem Höhepunkt: Überall im Land herrscht anti-amerikanische Stimmung. ...

 

ab 01.04. auf Netflix:
A Quiet Place
(USA, 2018)
mit Emily Blunt, John Krasinski
 
Regie: John Krasinski
 
Länge: 90 Min.

Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd begeben... ...

 
ab 01.04. auf Netflix:
Resident Evil: Afterlife
(GB/D/USA, 2010)
mit Milla Jovovich, Ali Larter
 
Regie: Paul W.S. Anderson
 
Länge: 97 Min.

"The Fight Must Go On" - Die Apokalypse, ausgelöst von der Umbrella Corporation, hat fast die gesamte Menschheit mit ihrem Virus infiziert und in mörderische Untote verwandelt. Alice (Milla Jovovich), die auf der Suche nach weiteren Überlebenden ist, macht sich bereit, den skrupellosen Konzern endgültig zu vernichten. ...

 

ab 01.04. auf Netflix:
Resident Evil: Apocalypse
(GB/D/CDN, 2004)
mit Milla Jovovich, Sienna Guillory
 
Regie: Alexander Witt
 
Länge: 95 Min.

Das tödliche Virus hat sich über Raccoon City ausgebreitet. Alice (Milla Jovovich), von der mächtigen Umbrella Corporation für ein biogenetisches Experiment missbraucht, hat durch die Genmanipulation übernatürliche Kräfte entwickelt: ihre Sinne sind geschärft, ihre körperliche Gewandtheit optimiert. Diese Eigenschaften – und einiges mehr – wird sie benötigen, um in der verwüsteten Stadt überleben zu können. ...

 
ab 01.04. auf Netflix:
Resident Evil: Extinction
(USA, 2007)
mit Milla Jovovich, Mike Epps
 
Regie: Russell Mulcahy
 
Länge: 95 Min.

Dies ist das Ende der Welt... - Das mysteriöse T-Virus, von der "Umbrella Corporation" ausgeheckt, hat sich auf der ganzen Welt ausgebreitet und verwandelt die Menschen in eine Meute Zombies mit einem unbändigen Appetit auf Fleisch. ...

 

ab 01.04. auf Netflix:
Resident Evil: Retribution
(GB/D, 2012)
mit Milla Jovovich, Sienna Guillory
 
Regie: Paul W.S. Anderson
 
Länge: 117 Min.

Die letzte und einzige Hoffnung der Menschheit heißt Alice (Milla Jovovich). Ohne einen sicheren Rückzugsort jagt die unerschrockene Heldin diejenigen, die für den Ausbruch der Seuche verantwortlich sind und sucht in der streng geheimen Umbrella-Schaltzentrale nach einer Lösung. Doch je tiefer Alice in das Gebäude und seine Geheimnisse eindringt, desto mehr offenbart sich ihr ihre eigene mysteriöse Vergangenheit. ...

 
ab 01.04. auf Netflix:
Schindlers Liste
(USA, 1993)
mit Liam Neeson, Ben Kingsley
 
Regie: Steven Spielberg
 
Länge: 195 Min.

Der Film erzählt die wahre Geschichte von Oskar Schindler (Liam Neeson), einem Industriellen, der im Zweiten Weltkrieg zu einer elitären Klasse von einflussreichen Privatpersonen gehörte. Schindler zieht als NSDAP-Mitglied mit den deutschen Truppen in Krakau ein und erkauft sich durch Bestechung das Recht, jüdische Arbeiter für seine Emaillewaren-Fabrik auszusuchen. Seine Waren preist er, ebenfalls mittels sehr nahrhafter Bestechung bei der Wehrmacht an. So gewinnt er mehr und mehr an Ansehen un...
Die Redaktions-Wertung:90 %

 

ab 01.04. auf Amazon Prime:
Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123
(USA, 1974)
mit Walter Matthau, Robert Shaw
 
Regie: Joseph Sargent
 
Länge: 104 Min.

"Blue" (Robert Shaw), "Grey" (Hector Elizondo), "Brown" (Earl Hindman) und "Green" Martin Balsam entführen die U-Bahn "Pelham 1-2-3" mit 16 Passagieren an Bord. Ihre Forderung: 1 Million Dollar in bar. Sollten die Verkehrsbetriebe dieser Forderung nicht innerhalb einer Stunde nachkommen, werde danach jede Minute eine Geisel erschossen. ...
Die Redaktions-Wertung:75 %

 
ab 01.04. auf Amazon Prime:
Three Thousand Years Of Longing
(AUS/USA, 2022)
mit Tilda Swinton, Idris Elba
 
Regie: George Miller
 
Länge: 108 Min.

Dr. Alithea Binnie (Tilda Swinton) lebt zufrieden umgeben von Büchern und Mythen. Eine Konferenz führt sie nach Istanbul. Beim Besuch des Bazars entdeckt sie eine alte Glasflasche. Zurück in ihrem Hotel beobachtet Alithea voller Erstaunen wie ein Dschinn (Idris Elba) dem Gefäß entweicht. ...

 

ab 02.04. auf Disney+:
Dame, König, As, Spion
(GB/F/D, 2011)
mit Gary Oldman, Colin Firth
 
Regie: Tomas Alfredson
 
Länge: 127 Min.

Eine missglückte Aktion des britischen Geheimdienstes in Budapest hat politische Folgen: Der langjährige MI6-Chef "Control" (John Hurt) und seine rechte Hand George Smiley (Gary Oldman) müssen ihren Hut nehmen und eine junge Generation um den intriganten Percy Alleline (Toby Jones) übernimmt die Macht. Im "Circus", wie der Auslandsgeheimdienst von seinen Agenten genannt wird, brechen neue Zeiten an. ...

 
ab 02.04. auf Disney+:
Early Man - Steinzeit bereit
(GB, 2018)
TRICKFILM
 
Regie: Nick Park
 
Länge: 89 Min.

Angesiedelt in der Vorzeit, als urzeitliche Kreaturen und wollige Mammuts die Erde bevölkerten: Höhlenmensch Dug ist überzeugt davon, dass sein Stamm mehr kann als nur Kaninchen zu jagen. Wenn überhaupt. Doch Clanführer Bobnar rät ihm von solchen Höhenflügen ab. Als Steinzeitmenschen sollten sie einfach zufrieden in ihrem Tal leben und weiter Kaninchen jagen. Wenn überhaupt. ...

 

ab 02.04. auf Disney+:
Die fabelhafte Welt der Amelie
(F/D, 2001)
mit Audrey Tautou, Mathieu Kassovitz
 
Regie: Jean-Pierre Jeunet
 
Länge: 120 Min.

Wenn der Kinobesucher am Ende des Filmes mindestens so große Augen wie die Hauptdarstellerin hat und über das ganze Gesicht lächelt, dann muss schon was ganz besonderes passiert sein. Man muss beispielsweise einen Film gesehen haben, der bezaubert, die Fantasie anregt und ungemein witzig ist. Einen Film, der ebenso vor skurrilen wie auch vor einfachen Ideen nur so strotzt - einen Film wie Amelie eben. ...
Die Redaktions-Wertung:100 %

 
ab 02.04. auf WOW (sky):
Die Faust im Nacken
(USA, 1954)
mit Marlon Brando, Eva Marie Saint
 
Regie: Elia Kazan
 
Länge: 105 Min.

Das Leben ist hart im Hafen. Die "Gewerkschaft" hat weit mehr Aufgaben übernommen, als nur die Arbeit zu verteilen: Wer nicht pariert, fliegt `raus - wer redet, fliegt vom Hochhaus. Charly Malloy (Rod Steiger) ist stellvertretender Vorsitzender und sein jüngerer Bruder Terry (Marlon Brandon) wird daher gerne für Handlangerdienste missbraucht. So muss er auch den abtrünnigen Joey Doyle in eine Falle locken, aus der es für ihn lebend kein Entrinnen mehr gibt. Nachher macht Terry sich heftige Vorw...
Die Redaktions-Wertung:70 %

 

ab 02.04. auf WOW (sky):
Freshman
(USA, 1989)
mit Marlon Brando, Matthew Broderick
 
Regie: Andrew Bergman
 
Länge: 102 Min.

"Pate" Carmine Sabatini (Marlon Brando) hat seinen Reichtum vor allem der Tierwelt zu verdanken: Er importiert unter Artenschutz stehende Tiere aus aller Welt, um sie dann in seinem Spezialitätenrestaurant in New York in den Kochtopf zu werfen - oder sie an "Freunde" zu verkaufen. Zusammen mit seinem Chefkoch Larry London (Maximilian Schell) hat er sich so ein Imperium aufgebaut, das niemand zu (zer-Astören wagt. ...
Die Redaktions-Wertung:35 %

 
ab 02.04. auf Disney+:
Gegen die Wand
(D, 2004)
mit Birol Ünel, Sibel Kekilli
 
Regie: Fatih Akin
 
Länge: 123 Min.

Cahit Tomru, 40 Jahre, ein desillusionierter Alkoholiker, hat das Leben satt. In dieser Nacht beschließt der Deutsch-Türke, seinem verkorksten Leben ein Ende zu setzen und rast im Vollrausch mit seinem Ford Granada frontal gegen eine Betonmauer - und überlebt. ...
Die Redaktions-Wertung:75 %

 

ab 02.04. auf Disney+:
Heidi
(D/CH, 2014)
mit Anuk Steffen, Bruno Ganz
 
Regie: Alain Gsponer
 
Länge: 105 Min.

Die glücklichsten Tage ihrer Kindheit verbringt das Waisenmädchen Heidi (Anuk Steffen) zusammen mit ihrem eigenbrötlerischen Großvater, dem Alm-Öhi (Bruno Ganz), abgeschieden in einer einfachen Holzhütte in den Schweizer Bergen. Zusammen mit ihrem Freund, dem Geißen-Peter (Quirin Agrippi), hütet sie die Ziegen des Alm-Öhi und genießt die Freiheit in den Bergen in vollen Zügen. ...

 
ab 02.04. auf Disney+:
Die kleine Hexe
(D/CH, 2017)
mit Karoline Herfurth, Suzanne von Borsody
 
Regie: Michael Schaerer
 
Länge: 103 Min.

Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste – und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. ...

 

ab 02.04. auf WOW (sky):
Mamma Mia!
(GB/USA, 2008)
mit Meryl Streep, Pierce Brosnan
 
Regie: Phyllida Lloyd
 
Länge: 109 Min.

Mamma Mia, was für ein Film! Nun gut, eigentlich kann ja nichts schief gehen. Die Musik ist weltbekannt, das Musical ein Riesenhit, was soll da noch bei der Filmversion falsch laufen. Und doch gibt sich die Musicalverfilmung von "Mamma Mia" richtig Mühe und macht aus dem bekannten Stoff ein optisches Erlebnis, das einen genauso beschwingt aus dem Kinosaal tänzeln lässt, wie aus den Musical-Theatern. ...
Die Redaktions-Wertung:100 %

 
ab 02.04. auf Disney+:
Paddington
(GB/F/USA, 2014)
mit Hugh Bonneville, Sally Hawkins
 
Regie: Paul King
 
Länge: 95 Min.

Da er eine Schwäche für alles Britische hat, nimmt der ebenso tollpatschige wie liebenswerte Bär Paddington die Reise aus dem finstersten Peru bis nach London auf sich. Als er sich aber mutterseelenalleine an der U-Bahn Station Paddington wiederfindet, wird ihm bewusst, dass das Stadtleben doch nicht so ist, wie er es sich vorgestellt hat. ...

 

ab 02.04. auf Disney+:
Paddington 2
(GB/F, 2017)
mit Hugh Bonneville, Sally Hawkins
 
Regie: Paul King
 
Länge: 107 Min.

Der liebenswerte Bär Paddington mit Schlapphut und Dufflecoat hat nicht nur bei Familie Brown ein Zuhause gefunden, er ist auch in der Nachbarschaft ein geschätztes Mitglied: Höflich, zuvorkommend und immer fröhlich – außerdem lieben alle seine Marmeladenbrote, ohne die er nie das Haus verlässt. ...

 
ab 02.04. auf Disney+:
Shaun das Schaf - Der Film
(GB, 2015)
TRICKFILM
 
Regie: Richard Starzak
 
Länge: 85 Min.

Shaun treibt mal wieder gehörigen Unfug, woraufhin es den Bauern ungewollt in die Großstadt verschlägt. Sofort machen sich Shaun und die Schafherde zusammen mit Hund Bitzer auf den Weg, um den Bauern zu retten. ...

 

ab 02.04. auf Disney+:
Tschick
(D, 2016)
mit Tristan Göbel, Anand Batbileg
 
Regie: Fatih Akin
 
Länge: 92 Min.

Während die Mutter (Anja Schneider) in der Entzugsklinik und der Vater (Uwe Bohm) mit seiner Assistentin auf "Geschäftsreise" ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg (Tristan Göbel) die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick (Anand Batbileg) auf. ...

 
ab 02.04. auf Disney+:
Vatertage - Opa über Nacht
(D, 2012)
mit Sebastian Bezzel, Sarah Horvath
 
Regie: Ingo Rasper
 
Länge: 93 Min.

Basti (Sebastian Bezzel) betreibt in München ein kleines Rikscha-Unternehmen und ist ein lebensfroher Single. Er hat wirklich nicht die geringste Ambition, erwachsen zu werden. Dabei ist er immerhin schon 36 Jahre alt. Viel lieber genießt der charmante Lebenskünstler die Gesellschaft seiner jungen Kundinnen, besonders, nachdem die Rikschafahrt bereits beendet ist. Ansonsten gehört seine Leidenschaft dem Weißbier, der Weißwurst und seiner Brass Band "Wadlbeißer", die aus seinen Rikscha-Mitarbeite...

 

ab 02.04. auf Disney+:
Willkommen bei den Sch'tis
(F, 2008)
mit Kad Merad, Dany Boon
 
Regie: Dany Boon
 
Länge: 106 Min.

Der Postbeamte Philippe Abrams (Kad Merad) ist eigentlich ganz zufrieden mit seinem Leben in der Provence, wären nicht die Depressionen seiner wunderschönen Frau Julie (Zoe Felix). Ihr zuliebe versucht er, sich an die Riviera versetzen zu lassen, um dort mit Frau und Kind die Sonnenseite des Lebens zu genießen. Um dieses Ziel zu erreichen, sind ihm – fast – alle Mittel recht, nur leider stellt er sich nicht sehr geschickt an und so kommt, was kommen muss: Er wird versetzt, doch zu allem Unglück ...

 
ab 03.04. auf Amazon Prime:
Get Out
(USA, 2017)
mit Daniel Kaluuya, Allison Williams
 
Regie: Jordan Peele
 
Länge: 103 Min.

Chris Washington (Daniel Kaluuya) ist ein afro-amerikanischer Fotograf und Künstler aus New York City, der die Beziehung zu seiner kaukasischen Freundin Rose Armitage (Allison Williams) auf ein nächstes Level heben will, indem er während eines langen Wochenendes ihre Eltern, der pensionierten Chirurg Dean (Bradley Whitford) und die Psychiaterin Missy (Catherine Keener), kennenlernt. Sobald Chris am ländlichen Familiensitz im Norden des Staates New York ankommt, beschleicht ihn das Gefühl, dass n...

 

ab 03.04. auf WOW (sky):
Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau
(D, 2020)
ZEICHENTRICKFILM
 
Regie: Ansgar Niebuhr
 
Länge: 76 Min.

Conni geht zum ersten Mal ohne ihre Familie auf eine große Reise! Natürlich sind auch ihre besten Freunde Anna und Simon dabei, nur ihren Kater Mau darf sie nicht mitnehmen. Kaum im Hotel an der alten Burgmühle angekommen, entdeckt Conni, dass Mau einen Weg gefunden hat, sich als blinder Passagier einzuschmuggeln. Doch Haustiere sind in der Unterkunft nicht erlaubt und zu allem Überfluss ist die Hotelbesitzerin Frau Weingärtner auch noch allergisch gegen Katzenhaare. ...

 
ab 03.04. auf Netflix:
Steig. Nicht. Aus!
(D, 2018)
mit Wotan Wilke Möhring, Christiane Paul
 
Regie: Christian Alvart
 
Länge: 105 Min.

Für den Berliner Bauunternehmer Karl Brendt (Wotan Wilke Möhring) läuft es momentan nicht gerade rund. Auf dem Rückflug von einem Geschäftstermin erfährt er, dass es mit einem großen Prestige-Projekt Probleme gibt. Dann geht sein Gepäck inklusive des Geschenks für seine Frau Simone (Christiane Paul) zum 15. Hochzeitstag verloren. Und Simone ist überhaupt nicht begeistert, sondern genervt, als er verfrüht vor der Tür steht. Dabei hatte er trotz Flugangst extra einen Flieger bestiegen statt mit de...

 

ab 03.04. auf Disney+:
Wish
(USA, 2023)
TRICKFILM
 
Regie: Chris Buck, Fawn Veerasunthorn
 
Länge: 92 Min.

Die junge Asha lebt in einem wunderschönen Land, das auch als ‚Königreich der Wünsche‘ bekannt ist. Allerdings entscheidet hier allein König Magnifico, welche Wünsche er wahr werden lassen möchte. Als Asha eines Tages jedoch einen zu mächtigen Wunsch äußert, wird dieser von einer kosmischen Kraft erhört –-einem kleinen Stern mit grenzenloser Energie. ...

 

 

Neu im Kino ab 04.03.2024Eine Woche zurückEine Woche vorNeu im Kino ab 04.04.2024

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 13.09.2023


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher